modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 1:35 Holt Roden  (Gelesen 453 mal)

guenther

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 425
    • Profil anzeigen
1:35 Holt Roden
« am: 14. Mai 2018, 18:00:33 »

Der Holt ist da - Artillerie Schlepper - Vorbild für die ersten Kettenlaufwerke der ersten franz. und deutschen Panzer
Ackerschlepper bzw Artillerie Schlepper mit Wurzeln aus den USA



Gruss
Günther
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 425
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #1 am: 14. Mai 2018, 18:08:46 »

Zum Bausatz - die Qualität bei Roden wird besser - auffallend sind einige Fischhäutchen  - besonders cool fand ich die Ketten Glieer - die aus einem Teil bestehen. Hier nun die Bilder dazu

















Insgesamt sind es 8 verschiedene Gussrahmen , der für die Ketten ist 4mal und der mit den Laufrollen 2mal vorhanden. Es gibt ein kleines Decal Blatt mit der Nummer23 und noch einigen Decals - für zwei Varianten US und Britisch

Die Bauanleitung ist sehr übersichtlich und führt in 30 Schritten zum fertigen Model




Einen in deep Vergleich mit Resicasts Resin Version folgt wenn ich wieder zu HAuse bin

Gruss
Günther
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #2 am: 14. Mai 2018, 19:07:07 »

Der scheint ja ziemlich gut zu sein, ich werd mir wohl auch einen besorgen ;D
Gespeichert

Pat

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 134
  • Follow Satoriosaka on Instagram
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #3 am: 14. Mai 2018, 20:18:08 »

Ohhh. Das Ding sieht ja spannend aus
Gespeichert
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1127
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #4 am: 14. Mai 2018, 22:09:01 »

Cooles Teil, besten Dank für die Vorstellung.
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8373
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #5 am: 14. Mai 2018, 22:20:03 »

In der Tat ein originelles Teil, Danke für's Vorstellen :-)
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8747
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #6 am: 15. Mai 2018, 07:41:16 »

Cooles Teil und die Teile sehen wirklich gut aus! Wenn ich da an die alten Roden-Bausätze denke....  ::)
Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1541
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #7 am: 21. Mai 2018, 18:39:29 »

Hohoooo!
Was für ein Tolles Projekt!
Danke fürs Zeigen und viel Spass
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Thomas E.

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #8 am: 21. Mai 2018, 19:00:30 »

Tolles Teil... mal etwas ganz andres.
Bin schon auf dienen Baubericht und das fertige Modell gespannt.
Viel Spass beim bauen.
Gruss Thomas
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4715
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #9 am: 22. Mai 2018, 12:19:07 »

Ich auch ................. wird tollll  8)
Gespeichert
Lectori Salutem

guenther

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 425
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #10 am: 01. Juni 2018, 19:35:50 »

Ja ein starkes Teil - bin von Anfang Fan davon, daher hab ich auch den Resicast Kit gekauft.... hmmm  bauen? Das dauert wohl noch etwas - vor allem fehlt nun die passende Kanone zum ziehen....

Resucast Vergleich folgt noch, wenn ich mal wirklich Muse und zeit habe

gruss
Günther
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 869
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #11 am: 19. Juni 2018, 21:12:22 »

Jetzt habe ich gerade einen Baubericht zu diesem Modell gelesen. Der Roden Kit hatte soviele unmögliche Auswerfermarkierungen, der Typ ist fast wahnsinnig geworden vor lauter spachteln und schleifen. Eine Teile waren ausserdem grauenhaft hergestellt.

Bin gespannt auf deine Erfahrungen mit dem Roden Holt Tractor. Wäre ja schon ein interessantes Sujet.

Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 425
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #12 am: 20. Juni 2018, 16:53:25 »

Für mich gibt es das Genre Modellbau Jammerer - leider kommen da immer mehr dazu.

Es ist ein Roden Bausatz - somit eben kein Vergleich mit Dragon - we do not Care und all den Neuen Herstellern. Für Roden ist es ein recht guter Bausatz - es war schon schlechter. Es ist ein Einmaliges Objekt als Vorbild. Spiegelt das Vorbild gut wieder und ist soweit ich das mit Resicast als vergleich sagen kann - dem Original entsprechend korrekt wieder gegeben - wobei damals ja Handarbiet gross geschrieben war und jedes Teil etwas anderes gebaut wurde....Also einige Pluspunkte - Alternative ist Resicast für den 5fachen Preis und eben Resin.

Ich hab jetzt nochmals alles unter die Lupe genommen - Klar gibt es Auswerfer Marken, viele sieht man am Schluss nicht, manche sind auch recht ungünstig  und bei einem Teil würd ich sagen - geht gar nicht - und erfordert etwas Geschick mit Plastik (Bild2 das Travers Teil für die Raupen). Aber auch da betrifft es die Unterseite... Alles andere ist im Rahmen des Modellbauers leicht lösbar.

Hast du den link zum Baubericht?

Gruss
Günther
« Letzte Änderung: 20. Juni 2018, 16:55:28 von guenther »
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 869
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #13 am: 20. Juni 2018, 22:01:05 »

Der Baubericht war auf TRACK-LINK

http://www.track-link.com/forums/site_blogs/35757/flat

Ist schon ein interessantes Modell. Vielleicht hatte Nickels auch einfach Pech mit seinem Bausatz, beispielsweise die Löcher im Dach.

Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4112
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Holt Roden
« Antwort #14 am: 20. Juni 2018, 23:26:22 »

Also für mich sieht das doch recht ansprechend aus. (Ich habe grade einen Roden Kit bestellt) Schließe mich deiner Meinung an Günther: Es wird zu viel rumgeheult :)

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...