modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Albatros D.V WingnutWings "Green Tails" 1/32  (Gelesen 397 mal)

dominikW

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Re: Albatros D.V WingnutWings "Green Tails" 1/32
« Antwort #15 am: 13. Juni 2018, 09:36:21 »

Danke für das viele Lob.  :o

@markus Es sind viele kleine Schritte, die das ganze sehr viel einfacher machen.

1. Die Seile an einem Flügel befestigen (Bei der Albatros war es der untere, da man beim Rumpf nur schlecht hinkommt.) Dafür hab ich die Enden durch Weissleim gezogen, dass sich ein Tröpfen bildete, welches ich dann in die jeweiligen Vertiefungen legte. Sobald die Enden am unteren Flügel angeleimt sind, trocknen lassen.

2. Danach ein Seil nach dem anderen mal spannen und schauen wie lang es sein muss. Etwas kürzer abschneiden damit es zwar gespannt ist, jedoch nur ein sehr kleiner Zug drauf ist. Mit der Spitze eines sehr feinen Messingrohrs habe ich dann etwas frischen Sekundenkleberauf das Fadenende, dass ich mit einer Pinzette in die Vertiefung legte aufgetragen. (Das feine Messingrhr eignet sich da es sehr kleine Mengen Leim aufnehmen kann und man gut aus der Distanz zwischen den Streben und allem anderen hinkommt.) Wenn der Sekundenkleber genug dünn aufgetragen ist, greift er im besten Fall sofort und das Seil sitzt. Andererseits hilft es, mit der Airbrush etwas hinzublasen.
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 809
    • Profil anzeigen
Re: Albatros D.V WingnutWings "Green Tails" 1/32
« Antwort #16 am: 13. Juni 2018, 15:42:26 »

Meine Güte, das tönt ja recht kompliziert. Aber danke für die Erläuterungen, Dominik

Gespeichert