modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: F-15DJ, Tamiya, 1:32  (Gelesen 647 mal)

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
F-15DJ, Tamiya, 1:32
« am: 17. März 2018, 14:05:18 »

Coming very soon! ;)
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1161
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #1 am: 17. März 2018, 18:19:15 »

Wie verry soon ist das 8) 8) 8) 8)
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #2 am: 17. März 2018, 19:30:26 »

Schon sehr bald! ;D
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4520
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #3 am: 17. März 2018, 21:55:35 »

Da bin ich auch gespannt...

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 921
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #4 am: 18. März 2018, 01:01:36 »

Sehr bald ist Heute ;D
Bin gespannt auf den Baubericht.
Gespeichert

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1161
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #5 am: 18. März 2018, 09:57:21 »

Wie viel mal müssen wir noch schlafen bis es soweit ist ;)
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #6 am: 18. März 2018, 10:41:40 »

Hallo zusammen!

So ihr Stürmis, jetzt geht‘s auch los! ;D

Willkommen beim neuesten Schlachtfest auf meiner Werkbank.
Kürzlich bin ich beim Stöbern im Netz auf diese herrliche lackierte Maschine gestossen.


Die Aggressor Schemen finde ich sowieso schon toll, aber diese Maschine 92-8095 will ich mir so in die Vitrine stellen.
Passende Decals habe ich von Phoenix Models gefunden, 5 sehr ausführliche A4-Bögen mit allen benötigten Stencils sind enthalten. 8)

Auch die Hardware musste organisiert werden.
Also habe ich mir erst eine F-15E geordert, da diese die einzige 2-Sitzige Maschine von Tamiya ist.
Beim Erhalt des Bausatzes tat sich dann eine kleine Ernüchterung breit. Die CFTs sind nicht als separate Bauteile beigefügt, sondern direkt am Rumpfunterteil angegossen. :-\

Da muss ich dann auf Teile einer F-15C oder F-15J zurückgreifen.
Mit freundlicher Mail bei Arwico angefragt, was denn die untere Rumpfhälfte plus Spritzling F einer F-15J kosten würden…..Fr.72.- inkl Versand. :o OK…..das steht dann in keinem Verhältnis zum Preis eines kompletten Kits.
Jetzt liegen bei mir 2 Kits zum Bau einer Maschine im Lager….ich bin doch bekloppt! :P


Gestern habe ich auch schon den Seitenschneider geschwungen und die ersten Teile verarbeitet.
In den Lufteinlaufschächten gibt es ordentliche Auswerfermarken welche man an besten Verspachtelt, bevor man die Hälften zusammenklebt.


Das Cockpit muss nun etwas angepasst werden, da die Instrumentenbretter für eine DJ zu modern ausgestattet sind. Für den Azubi-Piloten kommt das Panel von der C an seinen Platz, welche noch einen Monitor oben links erhalten wird. Für den Ausbildner auf dem Backseat muss ich mir aus Sheet ein rudimentär ausgestattetes Panel zimmern. Da hat das Instrumentenbrett von der E nichts gemeinsam.


Die Sitze werden dann mit Resinsitzen von Quickboost getauscht.


Gruass Carlo
« Letzte Änderung: 18. März 2018, 10:43:30 von cipi »
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

PeterM

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 88
  • ... lasst es kleben !
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #7 am: 18. März 2018, 13:13:31 »

Interessant. Und ein spannendes Umbauprojekt, und das Finish wird dann noch eine Stufe dazu geben ...  ;)
Gespeichert
-> Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1560
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #8 am: 18. März 2018, 13:35:09 »

Seeehr schön Cipi!
Da schaue ich gerne zu!
LG Thomy
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1161
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #9 am: 18. März 2018, 19:55:12 »

Das wollen wir doch sehen, cooles Projekt. Was hat es mit den CFTˋs auf sich?
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #10 am: 18. März 2018, 21:04:11 »

Danke fürs Interesse.

Interessant. Und ein spannendes Umbauprojekt, und das Finish wird dann noch eine Stufe dazu geben ...  ;)
Bin auch auf die Lackierung gespannt. Das wird der Hauptanteil des Projektes werden.


....Was hat es mit den CFTˋs auf sich?
Wie meinst du das jetzt genau?
Soweit ich weiss, hat die JASDF keine Conformal Fuel Tanks in Verwendung. Habe kein einziges Bild gefunden, auf welchem Solche zu sehen sind. Auch bei den Trainerstaffeln nicht. :-\


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 921
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #11 am: 18. März 2018, 21:44:01 »

Oha, nur wegen den Tanks gleich 2 Bausätze, aus dem Rest kannst du in dem Fall auch keine 2. F-15 bauen.
Bin gespannt wie es da weiter geht.
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8795
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #12 am: 19. März 2018, 11:22:23 »

Spannende Sache Cipi, da schaue ich dir gerne zu!
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #13 am: 19. März 2018, 12:07:25 »

@Claudio
Welcome a board! 8)

Oha, nur wegen den Tanks gleich 2 Bausätze, aus dem Rest kannst du in dem Fall auch keine 2. F-15 bauen.
Bin gespannt wie es da weiter geht.

Was dann mit den Restteilen geschehen wird, steht noch in den Sternen. Aber eine F-15C mit CFTs/Fast Packs wäre durchaus möglich.
Vielleicht gibt es dann ein What if-Projekt....wer weiss! ;)

http://www.thedrive.com/the-war-zone/18259/its-back-to-the-future-for-u-s-f-15c-eagles-and-conformal-fuel-tanks


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8464
    • Profil anzeigen
Re: F-15DJ, Tamiya, 1:32
« Antwort #14 am: 21. Juni 2018, 21:41:30 »

Holla Cipi,

Du bist immer für eine Überraschung gut. Cooles Projekt  ;D

en Gruess
Paps MacMeister
Gespeichert
whatever!