modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32  (Gelesen 1985 mal)

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1161
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #15 am: 25. Februar 2018, 19:48:58 »

Sieht schon besser aus... ;D
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8464
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #16 am: 26. Februar 2018, 09:26:27 »

Speed-modelling  ;D
Gespeichert
whatever!

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 921
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #17 am: 26. Februar 2018, 09:32:02 »

Wow, ihr gebt ja ganz schön Gas.
Gespeichert

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1788
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #18 am: 02. März 2018, 17:44:07 »

Bei mir ist der Pilot nun endlich eingetroffen! Jetzt kann es weitergehen.
Mein Plan: heute Grundieren, morgen bemalen und das restliche Wochenende die hälften verheiraten und verspachteln, damit ab nächster Woche lackiert werden kann.

Hach, theoretisch so einfach, wenn das praktische  icht wäre...
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #19 am: 02. März 2018, 18:29:45 »

Hi Spitty

Na dann: Go! Go! Go! 8)


Gruass Schmitty
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #20 am: 04. März 2018, 19:44:07 »

Hallo Freunde des Plastiks!

Meine kleine Schmitty wurde letzte Woche fleissig gespachtelt, Grundiert und geschliffen.
Auch die Gravuren wurden wieder aufgebaut.....einen kurzen Moment hatte ich noch die Idee, dass ich noch schnell die Nieten stechen solle.
Nene...ist dann bei der Idee geblieben. Da warte ich lieber auf Tamiya, dass die eine 32er 109 bringen! ;D


Nach einer finalen Checkschicht Primer nochmals alles mit 2000er glattschleifen und das Preshading aufbringen.


Die Farben von MRP sind wirklich allerfeinst! Bin begeistert! 8)

Die Unterseite erhielt dann RLM 76, die Vorschattierung scheint noch sauber durch.


Nachdem die Unterseite maskiert war, startete ich an der Oberseite mit RLM 75, gefolgt von RLM 74. Die Übergänge sind mit den Patafix relativ hart geworden, aber nicht randscharf. So wollte ich das haben. :D




Da ich es gern kompliziert habe, legte ich erst das gelbe Rumpfband an, und erst dann das Mottling an der Seite.


Da die MRP Farben aber bereits nach 10min maskiert werden können, ist so kein grosser Zeitverlust entstanden.
Das Mottling habe ich abschliessend nochmals dünn mit RLM 76 übernebelt.




Da ich ja eine kleine Ungarin darstellen möchte, musste ich auch die Banderolen an Seiten- und Höhenleitwerk lackieren.


War auch schnell erledigt. Erst Rot dann Grün...........


Das Höhenleitwerk falschrum! Also nochmals! ;D

So ist der aktuelle Stand, morgen kommen die Markierungen drauf. Ich freue mich jetzt schon drauf!


Danke fürs reinschauen!


Gruass Schmitty
« Letzte Änderung: 04. März 2018, 19:52:31 von cipi »
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1161
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #21 am: 04. März 2018, 20:59:08 »

Gefällt mir was du hier zeigst. Bei mir wäre die 109 noch alt geworden.
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 921
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #22 am: 04. März 2018, 21:26:35 »

Echt krass wie schnell ihr eure Modelle baut. Freu mich schon die beiden fertig zu sehen.
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4150
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #23 am: 04. März 2018, 21:51:16 »

Alter Schwede, da bekomme ich ja beim zusehen einen Klappenfehler :o ;) ;D ;D
Wenn ich doch auch so fix wär....

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 904
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #24 am: 04. März 2018, 21:53:17 »

So schnell wie du hier vorwärts machst, trocknet ja kaum die Farbe. Bei der Banderole hätte ich mit der weisses Farbe angefangen, damit da nichts mehr durchschimmert. Aber mit Flugzeugenmodellen habe ich keine Erfahrung, wahrscheinlich geht man da anders vor.

Übrigens -  auf dem Rücken hat es noch eine fiese Aussparung der grün/grauen Tarnung mi einem gezackten Abdruck des Tamyia Tapes...

Gespeichert

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1788
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #25 am: 05. März 2018, 00:33:11 »

Ajajaj.. du baust so schnell das du den falschen Bausatz genommen hast!!! Du hast eine 108er statt eine 109er erwischt  ;D  ;D ;D ;D ;D
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #26 am: 05. März 2018, 08:03:26 »

Danke euch!

@markus
Da kommen noch die Hoheitszeichen drüber! Sollte dann nichts mehr davon zu sehen sein.

@roger
Grundgütiger!!!
Da hats wohl die Zeitachse verschoben! ;D


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1788
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #27 am: 05. März 2018, 09:21:43 »

Da Mister Schmitty Mister Spitty doch etwas arg unter Druck setzt  :P habe ich mich gestern Abend nochmals rangesetzt.

Der Pilot ist bemalt und passt wunderbar ins Cockpit. Die Grösse, der Sitz passt sehr gut ins Revellsche Pit. Die beiden Rumpfhälften sind jetzt auch zusammen, der Unterflügel kam heute morgen dran, heute abend dann die beiden oberen Flügel. So sollte meine Planung eigentlich doch noch aufgehen.


Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #28 am: 05. März 2018, 11:54:01 »

Hi Spitty

Der Gondoliere kommt saugut! 8)
In der Ruhe liegt die Kraft, nur nicht hetzen lassen!


Gruass Schmitty ;D
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1161
    • Profil anzeigen
Re: Spitty vs. Schmitty, Revell, 1:32
« Antwort #29 am: 05. März 2018, 13:40:54 »

Ist das Hans guck in die Luft oder sieht das nur so aus?
Gespeichert