modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing  (Gelesen 1292 mal)

mirko

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« am: 20. Februar 2018, 18:22:32 »

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier im Forum  komme ursprünglich aus Hanau Nähe Frankfurt und wohne seid 7 Jahren in Straubing (Bayern).
Bin zurzeit am Bau von U-552 beschäftigt. Kleinteile die in die Unendlichkeit meines Zimmers verschwinden nachdem ich Sie vom Plastikbogen abgezwickt habe machen mir etwas Sorge. Denn dann muß ich von den Plastikbögen unter zur Hilfenahme einer Kerze
das Plastik erwärmen langsam ziehen das ein kleiner Stab entsteht. Genau zu feste ziehen bewirkt genau das Gegenteil. Ja, ja der Dieselmotor von U-552 mit seinen winzigen Schrägsitzventilen war schon was ganz besonderes.
Würde mich über Eure Erfahrungen mit dem Modell freuen wenn Ihr mir schreiben würdet wäre ich Euch dankbar. Auch versuche ich die Druckluke der Sektionen beweglich zu gestallten hat da jemand mit Erfahrung?

Gruß Mirko
Gespeichert

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1788
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #1 am: 20. Februar 2018, 19:11:54 »

Erstmals herzlich Willkommen im Forum
Schön das es auch weiterhin Internationalen Zuwuchs im Forum gibt.

Ja das Boot war eine rechte Herausforderung, alleine wegen der grösse! Frag mal Zolli an, da er die Dieselsektion zugeloost bekam.
Toitoi und viel Durchalte Vermögen. 8)
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1158
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #2 am: 20. Februar 2018, 19:22:22 »

Herzlich Willkommen bei uns.
Das mit den Ventilen kenne ich, mein Motor hat auch nur noch 4 davon ;)
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4520
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #3 am: 20. Februar 2018, 21:00:02 »

Auch von mir ein herzliches Willkommen.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #4 am: 20. Februar 2018, 22:13:19 »

Herzlich willkommen im Forum.
Viel Spass beim Stöbern.


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4150
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #5 am: 20. Februar 2018, 23:41:15 »

Grüße aus dem Norden und herzlich willkommen hier im Forum Mirko!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 921
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #6 am: 21. Februar 2018, 09:19:13 »

Herzlich willkommen bei uns.
Bin gespannt auf den Baubericht deines U-Boots.

Gruss Marcel
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8795
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #7 am: 21. Februar 2018, 20:10:49 »

Hi Mirko
Von mir auch noch ein offizielle Willkommen!
Viel Spass und ich freue mich auf deine Beiträge!
Tschüss
Claudio
Gespeichert

mirko

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #8 am: 22. Februar 2018, 00:32:46 »

Herzlich Willkommen bei uns.
Das mit den Ventilen kenne ich, mein Motor hat auch nur noch 4 davon ;)


Hallo Zolli
Danke für die nette Begrüßung. Ja, bei dem Modell braucht man starke Nerven trotzdem finde ich es sehr gelungen.

Gruß Mirko
Gespeichert

mirko

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #9 am: 22. Februar 2018, 00:35:13 »

Herzlich willkommen bei uns.
Bin gespannt auf den Baubericht deines U-Boots.

Gruss Marcel
Herzlich Willkommen bei uns.
Das mit den Ventilen kenne ich, mein Motor hat auch nur noch 4 davon ;)
Gespeichert

mirko

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #10 am: 22. Februar 2018, 00:57:09 »

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier im Forum  komme ursprünglich aus Hanau Nähe Frankfurt und wohne seid 7 Jahren in Straubing (Bayern).
Bin zurzeit am Bau von U-552 beschäftigt. Kleinteile die in die Unendlichkeit meines Zimmers verschwinden nachdem ich Sie vom Plastikbogen abgezwickt habe machen mir etwas Sorge. Denn dann muß ich von den Plastikbögen unter zur Hilfenahme einer Kerze
das Plastik erwärmen langsam ziehen das ein kleiner Stab entsteht. Genau zu feste ziehen bewirkt genau das Gegenteil. Ja, ja der Dieselmotor von U-552 mit seinen winzigen Schrägsitzventilen war schon was ganz besonderes.
Würde mich über Eure Erfahrungen mit dem Modell freuen wenn Ihr mir schreiben würdet wäre ich Euch dankbar. Auch versuche ich die Druckluke der Sektionen beweglich zu gestallten hat da jemand mit Erfahrung?

Gruß Mirko
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #11 am: 22. Februar 2018, 11:00:22 »

Hallo Mirko

Viel Spass hier bei uns ............... da hast du ja noch einige Ventile vor dir

Grüessli
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

mirko

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #12 am: 25. Februar 2018, 20:42:05 »

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier im Forum  komme ursprünglich aus Hanau Nähe Frankfurt und wohne seid 7 Jahren in Straubing (Bayern).
Bin zurzeit am Bau von U-552 beschäftigt. Kleinteile die in die Unendlichkeit meines Zimmers verschwinden nachdem ich Sie vom Plastikbogen abgezwickt habe machen mir etwas Sorge. Denn dann muß ich von den Plastikbögen unter zur Hilfenahme einer Kerze
das Plastik erwärmen langsam ziehen das ein kleiner Stab entsteht. Genau zu feste ziehen bewirkt genau das Gegenteil. Ja, ja der Dieselmotor von U-552 mit seinen winzigen Schrägsitzventilen war schon was ganz besonderes.
Würde mich über Eure Erfahrungen mit dem Modell freuen wenn Ihr mir schreiben würdet wäre ich Euch dankbar. Auch versuche ich die Druckluke der Sektionen beweglich zu gestallten hat da jemand mit Erfahrung?

Gruß Mirko
Gespeichert

mirko

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #13 am: 18. März 2018, 13:18:57 »

Hallo zusammen,


Bin zurzeit am Bau von U-552 beschäftigt. So die Kleinventile habe ich nun gesetzt war eine heiden Arbeit langsam nimmt der Dieselraum Gestalt an. Habe die Einzelteile mit Knetmasse provisorisch befestigt.   

Gruß Mirko
Gespeichert

mirko

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: U-552 Trumpeter der Neue aus Straubing
« Antwort #14 am: 18. März 2018, 13:33:47 »

Gespeichert