modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: ICM Ju-88 A-5 in 1:48  (Gelesen 612 mal)

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« am: 08. Dezember 2017, 10:26:40 »

Hallo Freunde des gepflegten Modellbaus,

Aus dem Hause ICM, zeige ich Euch heute die Ju-88 A-5, sauber gespritzte Teile, für den Flieger sogar wenig und ja OOB baubar. Einziges Manko, die Sitzgurte, die bösen Abzeichen für das Seitenruder und ja, vielleicht ein Farbprofil für die Obertarnung,  sonst  schaut die Ju allerfeinst aus. Auch hier 4 Decaloptionen und wer mag, kann versuchen, sich bei Wikipedia eine Übersicht über die Ju-88 Varianten zu verschaffen  ;) ;D

Hier zum Bausatz:
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2017, 10:29:38 von MacMeister »
Gespeichert
whatever!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #1 am: 08. Dezember 2017, 10:30:33 »

und hier der Rest des Bauplanes:
Gespeichert
whatever!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #2 am: 08. Dezember 2017, 10:31:51 »

und jetzt die Spritzrahmen:

Ich hoffe Ihr hattet einen interessanten Einblick in den Bausatz. Für mich schreien diese Modelle nach offenen Klappen um die Motoren oder möglichst viel vom Innenleben zu zeigen  :D

Euer MacMeister
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2017, 10:33:34 von MacMeister »
Gespeichert
whatever!

PeterM

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
  • ... lasst es kleben !
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #3 am: 08. Dezember 2017, 11:40:40 »

Danke für die umfassenden Einblicke. Die Ju-88 gefällt mir dann doch etwas mehr, als die He-111. Ist aber Geschmacksache  ;)
Gespeichert
-> Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #4 am: 08. Dezember 2017, 11:44:25 »

ein schnittiger Vogel in der Tat  ;) ;D
Gespeichert
whatever!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4478
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #5 am: 08. Dezember 2017, 23:20:05 »

Danke für die Vorstellung. Bemerkenswert finde ich noch dass die Spritzlinge keine Nietenreihen aufweisen. So feine Nietenreihen wie bei eduard wäre was feines gewesen. Aber das ist wohl klagen auf hohen Niveau.
Übrigens HGW models hat feine Gurten im Programm für die Ju 88. Ich denke das lohnt sich weil das Cockpit recht gut einsehbar sein wird.

http://hgwmodels.cz/en/seatbelts/562-junkers-ju-88-seatbelts-148-148546.html


tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #6 am: 09. Dezember 2017, 09:02:59 »

Danke Tobias, die Sitzgurte von HGW machen was her!

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4072
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #7 am: 09. Dezember 2017, 10:23:17 »

Etwas groß aber ganz nett ;) ;D ;D

Die Aufteilung lässt ja mit etwas Eigeninitiative viel zu. Schön das die Ruder alle angelenkt darstellbar sind. Viel Spass mit dem Bausatz!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4478
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #8 am: 09. Dezember 2017, 19:50:47 »

Im ModellFan Dezember ist ein Baubericht einer Ju 88A-14 von ICM. Das scheint kein Spaziergang zu werden, Tamiya Niveau darf man nicht erwarten. Mit "So meistern Sie den anspruchsvollen ICM-Bausatz" macht ModellFan auf dem Titelblatt auf den Artikel aufmerksam.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #9 am: 10. Dezember 2017, 17:54:41 »

Danke Tobias, hat irgend Jemand das Heft und könnte Derjenige die Seiten einscannen? Ich sage schon einmal Dankeschön  :D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4478
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #10 am: 10. Dezember 2017, 18:29:03 »

Ich habe es mir gekauft wegen diesem Artikel und ja ich scanne ihn für dich.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #11 am: 10. Dezember 2017, 22:56:34 »

Tobias, vielen lieben Dank!  :D
Gespeichert
whatever!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #12 am: 14. Dezember 2017, 14:29:17 »

Hoi Tobias & alle die es Interessiert  ;D

Danke erstmal für die Zusendung des MF Auszuges der Ju-88 A-14, ein sehr interessanter Bericht. Es hat mich doch etwas 'gwundrig' gemacht und ich habe die Ju-88 mal kurz unter die Lupe genommen.

Flügel passen bei der A-5 top! Kein Spalt, kein Verzug, ich bin erleichtert  :D

Der Rumpf ist ganz leicht verzogen, lässt sich aber mit dem Verkleben lösen. Ich habe die Teile nur locker zwischen die Finger genommen. Auch hier soweit gute Passgenauigkeit.

Tricky wird es dann bei der Cockpitsektion... 8) Ich habe mit meinen 'Wurstelifinger' mal versucht den Unterboden mit den Flügelansätzen an den Rumpf zu halten - Mission Impossible!  :o
An der Unterkante der Rumpfseiten hat es 4 kleine Löcher, die passen dann auf die Minizapfen beimUnterboden aber ich befürchte ohne zusätzliche Klebehilfen wird das nicht gehen. Ich bin dann mal gespannt ob ich auch Probleme mit dem Cockpitboden haben werde, eigentlich juckt es mich göttlich eine weitere Baustelle zu eröffnen, ich habe ja soooo wenige - kennt das Jemand im Forum?  ;D ;D ;D
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8674
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #13 am: 14. Dezember 2017, 20:29:20 »

Nö ist ein mir völlig unbekanntes Problem..... (schwuuups die Nase ist 10 cm länger)..... ;D
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4478
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: ICM Ju-88 A-5 in 1:48
« Antwort #14 am: 14. Dezember 2017, 22:24:54 »

Hoi René, danke fürs zeigen. Ich habe die A-4, muss glaubs auch mal eine Passprobe machen.
Ich habe mir vorgenommen im Laufe des nächsten Jahres nicht mehr neue Baustellen zu eröffnen als bestehnde zu beenden... clever wäre also mit der Ju noch dieses Jahr zu beginnen  ;) ;D.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill