modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Polikarpov I-153 "Chaika" - Revell / ICM 1:72 - *** fertig***  (Gelesen 556 mal)

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1557
    • Profil anzeigen

Hallo zusammen,
Der Bau meiner I-153 war ein spontaner Entscheid am letzten Sonntag Nachmittag. Vorausgegangen war Rénes Bausatzvorstellung der I-16 von ICM.

Wie in meiner Bausatzvorstellung erwähnt, ist auch dieser Kit entwickelt und produziert von der ukrainischen Firma ICM. Zur Zeit ist der Bausatz aber auch bei Revell im Program, welcher mir jetzt hier vorliegt.

Der Bau geht zügig voran und begonnen wurde mit dem Cockpit.


Wie schon erwähnt, habe ich den Rohrrahmen im Cockpit nach Anleitung von ICM verbaut. Revell hatte ihn als unbenötigte Teile markiert.... ::) :P ???

Gebaut wird innen OOB, ist ja sowoso fast nicht einsehbar! Mit dem Dremel und einem Kugelfräser wurde auch schnell die Auswurfmarke in der Sitzschale entfernt.
Schon nach wenigen Minuten konnte ich den Luftpinsel schwingen und die Innereien lackieren.



Die Rumpfhälften habe ich zusammengeklebt und passen jetzt auf den Unterflügel, mit aufgebautem Cockpit.

Der Übergang hinterleässt eine minimale Stufe und beim Abtrennen der Rumpfhälften hätte ich besser acht gegeben sollen und leider etwas Material ausgebrochen.
Aber nichts, was mit Mr.Surfacer nicht behoben werden könnte.


Auf der Unterseite ist die Passung auch nicht schlecht, aber auch hier habe ich mit Mr.Surfacer schnell nachbehandelt.
Die Abgasrohre oder Öffnungen sind nur etwas Versenkt dargestellt. Von Quickboost gibts dazu aus Resine Ersatz. Ich habe mit dem Dremel den grossen Auslass aufgebohrt und in die kleinen rundherum 1mm Messingrohre schräg eingeklebt, welche ich dann flach abgeschliffen hatte.





Die Motorverkleidung wurde aus drei Teilen zusammengesetzt (front, obere linke und rechte Seite) aber wird erst nach dem Lakieren angebaut, damit der darunterliegende Motor nicht mit Tarnfarbe besudelt wird.


hier probehalber aufgesetzt.


Die R8 Flugzeugraketen hatten je eine kleine feine Flosse die eingesetzt werden musste. Und auch die Startschienen sind äussert fein wiedergegeben! (Alternatiev lägen noch je vier kleine undmittlere Bomben bei.)



Mit temporär angebrachtem Oberflügel habe ich die Tragfächenstreben am Unterflügel festgeklent. So kann ich die Unterseite des Oberfügels separat in der hellblauen Farbe lackieren.

Am Rumpf und der oberen Tragfläche habe ich an später verdeckten Stellen, für eine bessere Handhabung, stücke vom Gussrahmen angeklebt.

Und somit ist nach einem halben Tag Bastelspass die kleine I-153 auch schon Lakierbereit!

LG Thomy
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2017, 20:25:03 von thomasW »
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1760
    • Profil anzeigen
Re: Polikarpov I-153 "Chaika" - Revell / ICM 1:72 -
« Antwort #1 am: 28. November 2017, 11:05:25 »

Ich finde deine Beuteauswahl immer spannend. Aber dieser Vogel im 72er Lupen Scale ... bemerkenswert.
Ich hätte weder die ruhige Hand noch die Geduld dazu ;)

Schöne Fortschritte soweit. Welche Farben wird er bekommen? Bleibst du orignal Grün oder wird er weiss?
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8774
    • Profil anzeigen
Re: Polikarpov I-153 "Chaika" - Revell / ICM 1:72 -
« Antwort #2 am: 29. November 2017, 12:58:47 »

Wow, da hast du aber ein Tempo drauf.... Gute Idee mit den Messingrohren.. Es muss nicht immer Quickboost sein  ;) ;D
Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1557
    • Profil anzeigen
Re: Polikarpov I-153 "Chaika" - Revell / ICM 1:72 -
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2017, 22:20:51 »

Hallo zusammen,
Das Farbenkleid bleibt grün schwarz, nach Vorlage von Revell.

Verwendung fanden die Mr.Paint Farben
Hoffe es gefällt






LG Thomy
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3030
    • Profil anzeigen
Re: Polikarpov I-153 "Chaika" - Revell / ICM 1:72 -
« Antwort #4 am: 04. Dezember 2017, 12:09:40 »

Hoi Thomy

Sieht klasse aus. Sehr weiche Farbübergänge!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8774
    • Profil anzeigen
Re: Polikarpov I-153 "Chaika" - Revell / ICM 1:72 -
« Antwort #5 am: 04. Dezember 2017, 13:44:09 »

Hi Thomy
Sehr schöne Farbschattierungen auf der Unterseite! Auch die Tarnung ist super gelungen!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8396
    • Profil anzeigen
Re: Polikarpov I-153 "Chaika" - Revell / ICM 1:72 -
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2017, 15:21:09 »

Hoi Thomy,

Wow, hast Du ein Tempo drauf!
Schön, dass Dich mein I-16 Post inspiriert hat  :D
Gebaut wird wie üblich in Thomy-Qualität, macht einfach Spass zuzuschauen  ;)

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1557
    • Profil anzeigen
Re: Polikarpov I-153 "Chaika" - Revell / ICM 1:72 - ***fertig***
« Antwort #7 am: 16. Dezember 2017, 20:14:54 »

Hoi Zäme heute ist der Kleine fertig geworden! 8) 8)

die letzten Schritte beinhalteten ein Washing mit Ölfarben und eine Verschmutzung mit den Tamiya Schminkstes sowie Mig Pigmente.







Danach wurde alles zusammengesetzt, die Kleinteile montiert und die Verspannung angebracht aus EZ-line.
Heute Abend habe ich dann noch eine kleine Base dazu kreiert. (Vielen Dank an RDM für die Grundplatte)



Zum Rollout gehts hier lang: Klick mich!




Dies war ein witziges Projekt mit Bastelspass pur, ohne überraschungen.
Absolut weiter zu Empfehlen, wer mal etwas Kleines für zwischendurch sucht... ;) :D :D

LG Thomy
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2017, 20:33:27 von thomasW »
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 882
    • Profil anzeigen
Re: Polikarpov I-153 "Chaika" - Revell / ICM 1:72 - *** fertig***
« Antwort #8 am: 17. Dezember 2017, 20:18:13 »

[quoteHeute Abend habe ich dann noch eine kleine Base dazu kreiert. ][/quote]

So schnell möchte ich auch mal etwas fertig bekommen  :P
Gespeichert