modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35  (Gelesen 1446 mal)

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1530
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #15 am: 24. Februar 2018, 14:38:53 »

Da ist echt Arbeit dahinter! aber sehr sauber gebaut! Toll!
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #16 am: 01. März 2018, 19:52:47 »

Nach den Kanonen habe ich mich dem Turm zugewandt. Hier kommen ebenfalls einige der Aetzteile zum Einsatz. Bevor ich mit dem Wiederaufbau durch die Aetzteile beginnen kann, müssen einige Teile entfernt werden.

Das Entfernen der Winkelspiegel stellte sich schwieriger heraus als gedacht. Durch schaben und schleifen war aber auch das zu schaffen. Eduard hat für die Platzierung der Winkelspiegel eine Lehre beigefügt um die Position anzuzeichnen.

Ich war mir nicht sicher ob die Ausrichtung dann mit der Luke übereinstimmt und habe deshalb zuerst den Schutz über den Spiegeln verklebt. Dabei habe ich ein neues Werkzeug für das Anbringen der Aetzteile entdeckt; eine Akapunkturnadel!

Ich bin wirklich davon überzeugt.












Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 796
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #17 am: 01. März 2018, 21:26:39 »

Das sieht nach viel Plastikstaub aus. Interessant wozu so eine Akkupunkturnadel gut sein kann.

Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2993
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #18 am: 02. März 2018, 09:10:59 »

Hoi Marco

Saubere Feinarbeit!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8644
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #19 am: 02. März 2018, 15:41:53 »

Hoi Marco
tolle Arbeit und guter Tipp mit der Nadel! Wo bekommt man diese her?

Tschüss
Claudio
Gespeichert

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #20 am: 02. März 2018, 21:32:37 »

tolle Arbeit und guter Tipp mit der Nadel! Wo bekommt man diese her?

Ich hatte diese von meinem Chinesen wo ich zur Akapunktur ging.
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 704
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #21 am: 04. März 2018, 21:36:58 »

Hab mal im Aliexpress nachgeschaut, da bekommt man 500 Nadeln für ca. 10 Fr.
Falls ihr Interesse habt kann ich ja mal ein Pack bestellen und sie dann unter uns aufteilen.

Gruss Marcel
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8644
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #22 am: 05. März 2018, 13:29:59 »

Hi Marcel
Also ich wäre dabei....

Danke und Gruss
Claudio
Gespeichert

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #23 am: 05. März 2018, 13:37:14 »

Kann mich da nur anschliessen.
Gespeichert

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #24 am: 20. März 2018, 14:28:42 »

Bei meinem Gepard geht es natürlich auch weiter. Nach einer ausgiebigen Bastelaktion vor dem Fernseher konnte ich am Wochenende meine Ketten endlich fertig stellen. Die Ketten halten übrigens wie eine Bombe. Ich hatte ein Glied zuviel dran und konnte dieses nicht einfach wieder entfernen. ???

Ansonsten ist der Turm fertig. Alle Teile sind angebracht und er wird nun in der Kiste warten bis die Wanne auch fertig ist.











Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2993
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #25 am: 20. März 2018, 20:09:09 »

Hoi Marco

Super Sache!
Die Ätzteile hast du blitzsauber angebracht! Respekt!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 796
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #26 am: 20. März 2018, 22:13:07 »

Ja, kann mich Carlo nur anschliessen. Der Turm sieht super aus.

Blöde Sache mit der Kette, aber die passt phänomenal auf das Laufrad.

P.S. In Nachgang zum letzten Höck musste ich meinen Gepard Bausatz auch wieder mal rausnehmen und auf einem stillen Örtchen anschauen     :P :P
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8644
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #27 am: 21. März 2018, 07:40:28 »

Wow, sehr schön!
Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1530
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #28 am: 21. März 2018, 21:28:55 »

Top Arbeit!

Bewundernder Gruss!
Thomy
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
    • Profil anzeigen
Re: Flakpanzer Gepard Tamiya 1/35
« Antwort #29 am: 29. März 2018, 18:39:28 »

Nachdem der Turm fertig, geht es mit der Wanne weiter. Hier kommen ganz viele Aetzteile zum Einsatz. Auf den Bildern ist erst ein Teil davon zu sehen. Ich würde sage es gibt mehr als normale Teile im Bausatz. Die grösste Herausforderung ist alles richtig zu biegen und das Anbringen der grossen Aetzteile. :P







Gespeichert