modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer  (Gelesen 2271 mal)

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1258
    • Profil anzeigen
Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« am: 22. Oktober 2017, 18:24:32 »

Guten Abend zusammen!
Für mein Ardennen-Dio habe ich mir ja den Hetzer von Tamiya besorgt. Heute habe ich mal damit angefangen und was soll ich sagen, bzw. schreiben? Tamiya-Standard!! Alles einfach, alles passt und der Hetzer ist schon beinahe bereit für die Grundierung! Einfach Bastelspass vom Feinsten!!
Die Anleitung übersichtlich, die Anzahl der Teile auch. Farbige Anleitung für die Bemalung.
Mein Hetzer wird einer Volks-Grenadier-Division zugeteilt, welche in der Schlacht in den Ardennen gekämpft hatte.
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1258
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2017, 18:34:03 »

Und der Bauzustand nach ca. drei Stunden Modellbau.
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #2 am: 22. Oktober 2017, 21:21:56 »

Das geht aber fix. bin gespannt auf die Bemalung.

Gruss Marcel
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8741
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2017, 08:11:25 »

Feine Sache! Die Blende hat eine schöne Gussstruktur, gefällt mir!
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1258
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2017, 15:21:47 »

Betreffend der Tarnung habe ich mehrere Möglichkeiten. Zum einen eine Flecktarnung im typischen "Hetzer-Style", oder eine Hinterhalttarnung, ähnlich der von meinem Jagdpanzer IV. Momentan tendiere ich zu der Flecktarnung ohne die Hinterhalt-Sprenkel!

Original Bilder von Hetzer während der Ardennen-Offensive habe ich so gut wie keine gefunden. Sollte jemand etwas haben, bitte zeigen!!!

Ich werde auf jeden Fall Masken verwenden, da ich damit beim Jagdpanzer IV gute Erfahrungen gemacht habe. Nun habe ich die Wahl, zwischen J's Work und Mxpression. Die J's-Masken sind lasergeschnittenes Papier, die von mxpression sind dunkle, transparente Kunststoff-Masken. Im Weiteren sind die von J's grad mal halb so teuer (ca. EUR 7.50) und beinhalten auch noch Masken für die Laufrollen. Momentan sind die J's an erster Stelle, würde aber auch gerne mal die mxpression ausprobieren. Mal sehen, welche es werden wird.

Hier die beiden Anbieter:
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1258
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #5 am: 23. Oktober 2017, 15:23:32 »

Version zwei
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1258
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #6 am: 23. Oktober 2017, 15:24:01 »

Mxpression Masken:
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1258
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #7 am: 23. Oktober 2017, 15:24:25 »

Und die vierte:
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3019
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #8 am: 23. Oktober 2017, 17:49:41 »

Hi Stephan

So ein Hetzer fehlt mir auch noch! ;D
Meine Wahl würde wohl auch auf den Tamiya fallen. Einfach gute Bausätze. Da zahle ich gerne nen 5er mehr, habe dafür aber erhöhten Bastelspass!
Die Masken sind auch toll! Welche darf's denn nun sein?! ;)


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1258
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #9 am: 23. Oktober 2017, 18:05:41 »

Tja, dass ist nun die Frage! Wahrscheinlich die von J's Work (Version 2). Aber ich weiss genau, wie es läuft, kaum ist der Panzer lackiert, bekomme ich ein Bild eines Ardennen-Hetzers und bei dem wäre der Anstrich sicher genau ein anderer.

Habe noch eine weitere Variante von mxpression gefunden.
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8741
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #10 am: 24. Oktober 2017, 07:36:29 »

Schwierige Entscheidung... Ich finde halt die Version 1 schick.... Aber eben, was wurde dort verwendet. Ich schaue heute Abend mal meine Literatur durch ob ich etwas finde....
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1258
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #11 am: 24. Oktober 2017, 09:39:33 »

Danke Claudio! Ja, die Variante 1 gefällt mir eigentlich auch am besten, aber da ich gerade den IVer so ähnlich lackiert habe, reizt es mich nicht so sehr. Mal sehen, ist ja noch ein wenig Zeit!
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 820
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #12 am: 24. Oktober 2017, 12:31:33 »

Das war ja im Winter, hatten die da nicht auch noch wintertarnung drüber gepinselt?
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1258
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Jagdpanzer 38(t) Hetzer
« Antwort #13 am: 24. Oktober 2017, 14:06:13 »

Ja, zum Teil! aber eben auch nicht alle! Was auch noch spannend wäre, dass einige Panzer usw. mit Tannenästen zusätzlich getarnt waren!
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 423
    • Profil anzeigen
Gespeichert