modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MiG-15bis (Eduard 1:72)  (Gelesen 556 mal)

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8645
    • Profil anzeigen
MiG-15bis (Eduard 1:72)
« am: 06. Juni 2017, 16:34:09 »

Hi Leute
Das Modell ist schon länger fertig, hat den Weg vor die Kamera allerdings erst gestern gefunden.

Das Modell von Eduard stellt eine  MiG-15bis, No. 20 Squadron, Ägypten, späte 50er - frühe 60er Jahre dar.

Viel Spass mit den Fotos, Kritik und Tipps wie immer hoch willkommen.
Tschüss
Claudio
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4638
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: MiG-15bis (Eduard 1:72)
« Antwort #1 am: 06. Juni 2017, 19:46:18 »

Schöner Vogel und auch das kleine Dio ist gut geworden

Grüessli

Max
Gespeichert
Lectori Salutem

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1685
    • Profil anzeigen
Re: MiG-15bis (Eduard 1:72)
« Antwort #2 am: 06. Juni 2017, 22:24:26 »

Zusammen mit der Base ist dir hier ein tolles kleines Dio gelungen. Die Mig kommt super rüber!

Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8224
    • Profil anzeigen
Re: MiG-15bis (Eduard 1:72)
« Antwort #3 am: 06. Juni 2017, 22:29:44 »

Hoi Claudio,

Danke für's Zeigen. Ein kleiner Schnuckel isser der Huckebein-Weiterentwurf, Kurt Tank und Team lassen grüssen  8)
Im Dio kommt der Kleine stimmig daher, toll gebaut, mein Kompliment  :D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8645
    • Profil anzeigen
Re: MiG-15bis (Eduard 1:72)
« Antwort #4 am: 07. Juni 2017, 08:00:54 »

Hi Leute
Danke Euch!
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4472
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: MiG-15bis (Eduard 1:72)
« Antwort #5 am: 07. Juni 2017, 14:14:09 »

Etwas klein aber gefaellt trotzdem. Auch die Base ueberzeugt.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8645
    • Profil anzeigen
Re: MiG-15bis (Eduard 1:72)
« Antwort #6 am: 07. Juni 2017, 16:52:43 »

Nicht klein, handlich!  ;D ;D ;D ;D ;D
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2278
    • Profil anzeigen
Re: MiG-15bis (Eduard 1:72)
« Antwort #7 am: 07. Juni 2017, 17:00:12 »

Hallo Claudio

Sauber gebautes Model und schöne Base!  :) :)
Wie hast Du da die Platten gemacht? Sehen toll aus mit den Abplatzern und Rissen.

Bei den Naturmetallflugzeugen würde ich jedoch die andersfarbigen Panele symmetrisch machen. Grund für die unterschiedliche Farbe sind nämlich unterschiedliche Aluminiumlegierungen oder Metalle, resp. auch unterschiedliche Herstellung der Panele, z.B. Walzrichtung. Panele links und rechts sind (fast) immer aus demselben Material und gleich hergestellt.  8)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8645
    • Profil anzeigen
Re: MiG-15bis (Eduard 1:72)
« Antwort #8 am: 12. Juni 2017, 12:47:28 »

@ThomasP
Danke! Die Base ist ein Resin-Teil von .... (ist mir entfallen, sorry...). War mächtig verzogen und liess sich überhaupt nicht bändigen. Ich habe sie schliesslich stark erwärmt und auf ein Holzbrett geklebt, nur so ist sie nicht in die ursprüngliche Form zurückgefallen...

Zitat
Bei den Naturmetallflugzeugen würde ich jedoch die andersfarbigen Panele symmetrisch machen.
Ist ein gutes Argument. Ich wollte damit etwas die Monotonie brechen, aber ich werde es mir für das nächste Modell merken!

Tschüss
Claudio
Gespeichert