modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48) ***fertig***  (Gelesen 5391 mal)

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1136
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #15 am: 31. Januar 2017, 23:23:56 »

Sieht nicht schlecht aus aber ich bezweifle das davon nach dem Einbau noch was sichtbar ist.
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #16 am: 01. Februar 2017, 09:29:02 »

Ich hätte dir empfohlen mit Schwarz alles anzublasen und von da aus mit Grau aufzuhellen. So kannst Du die Lichter übersichtlicher setzen und das Hell nur vom Lichteinfall her airbrushen.
Gespeichert

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1760
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #17 am: 01. Februar 2017, 10:03:01 »

Sali Urs

Wäre sicher die einfachere Variante gewesen und wird beim nächsten Bau berücksichtigt.
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1760
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #18 am: 02. Februar 2017, 00:48:36 »

Das Pit hat einige Fortschritte gemacht. Die Karten sind aus Decal Schutzpapier gefaltet.
« Letzte Änderung: 02. Februar 2017, 01:17:08 von Roger »
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #19 am: 02. Februar 2017, 09:58:08 »

Das Gelb und Blau sind von welchem Hersteller?

Schöne Arbeit im Cockpit. Wirkt so sehr lebendig. Klasse. 8)
Gespeichert

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1760
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #20 am: 02. Februar 2017, 10:10:44 »

Danke  :)
Die Farbpunkte sind alles mit Ölfarben... haben die beste Deckungskraft
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8774
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #21 am: 02. Februar 2017, 12:22:58 »

gute Idee mit den Oelfarben! Auch sonst ein tolles Cockpit!
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8395
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #22 am: 02. Februar 2017, 22:13:12 »

yep, mir gefällts auch  ;D
Gespeichert
whatever!

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1136
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #23 am: 03. Februar 2017, 09:02:10 »

Kann mich da nur anschliessen, sieht wirklich toll aus.
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2315
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #24 am: 05. Februar 2017, 21:54:31 »

Hallo Roger

Super Auswahl - die Friedrich ist auch in meinen Augen die schönste Bf.109, die es gibt.  ;)
Das Cockpit sieht super aus und ich bin gespannt, was Du vom Bau erzählst - ich hoffe der ist so problemlos wie derjenige der Spit VIII.
Weiterhin viel Spass!  8)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1760
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #25 am: 06. Februar 2017, 08:05:46 »

Sali Thomas(P)egehrt auch die Friedrich

Bis jetzt passt alles traumhaft zusammen und die Detaillierung für OOTB reicht vollkommen aus. Hier und da noch ein-zwei Ätzis oder Draht ist alles was es braucht.
Hört sich fast wie ein Tamiya Bausatz an  :o  8)

Ich bin über das Wochenende etwas an den Basteltisch gekommen.
Das Cockpit ist nun soweit fertig und kann an die Seitenwände eingeklebt werden.
Zuerst müssen jedoch noch die Motor Auspüffchen bearbeitet werden. Hierzu alles Schwarz lackiert, danach mit starkem Rost Pigmenten alles eingesaut, gefolgt von einem light Rust Pulver in den Biegungen. Zum Schluss mit dem Tamiya Schminkkoffer noch etwas Blauschwarz und Russ. Jetzt ist mehr Schminke als bei Olivia Jones im Gesicht drauf  ;D ;D
Den Prop habe ich ganz nach der AK Bibel bearbeitet: Prop Chrom gebrusht, gefolgt von RLM 60 übernebelt und die Enden etwas aufgehellt bekleckert. Mit einem Zahnstocher und alten Nadel dann angefangen das Schwarzgrün wieder abzukratzen. Wo es zuviel wegkam habe ich nochmals mit Schwarzgrün übernebelt. Zulest noch mit hellerem Grün ein paar weitere Abbplatzer aufgemalt. Auf den Fotos kommt das Grün jedoch viel stärker daher als bei blossem Auge.
Die Probellerhaube ist zuerst weiss benebelt und die restlichen 2/3 Schwarzgrün bemalt. Hier die gleiche Vorgehensweise mit hellem Grün für Abbplatzer und mit einem Bleistift auf dem weissen Drittel.

Jetzt fehlt nur noch das Heckrad zu bemalen und dann können auch schon die Hochzeitglocken für Herr und Frau Rumpfhälfte läuten :)
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8774
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #26 am: 06. Februar 2017, 08:33:58 »

Fein geworden Roger! Vor allem die Auspuffe gefallen mir sehr!
Beim Cockpit glänzt eine Stelle noch etwas, dort würde ich noch etwas Mattlack darüberpinseln.

Tschüss
Claudio
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3030
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #27 am: 06. Februar 2017, 12:35:01 »

Hoi Roger

Feine Arbeit!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8395
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #28 am: 06. Februar 2017, 22:52:36 »

Schliesse mich Cipi an, die Teile sehen Super aus!  :D
Gespeichert
whatever!

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1760
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109F-4 (Eduard 1/48)
« Antwort #29 am: 09. Februar 2017, 07:06:27 »

Vorbei ists mit der grossen Euphorie, alles passt wie bei Tamiya  >:(

Das Instrumenten Brett wird in der Linken Rumpfhälfte an drei Positionen verankert, jedoch ist auch der rechten Seite die Benzinleitung auf der gleichen Höhe  >:(
Trockenpassung konnnte ich nicht machen, da die Form der Cockpitschale ein provisorisches fixieren nicht ermöglichte. Jetzt ist das Brett leider nicht 90° zur Seitenwand, sondern dank der Benzinleitung etwa 1mm nach hinten gedrückt. Zum Glück sieht man am Schluss diesen Fehler mit der Kanzel drauf nicht mehr, trotzdem ärgerlich!

Um die Ober und Unterflügel zu montieren, musste erst am Radkasten einigens abgeschliffen werden, damit der Oberflügel satt passt.
Auch der Übergang Flügel Rumpf zeigte beim anpassen Spalte auf. Diese kann man umgehen, indem man zuerst den Unterflügel an Rumpf klebt und späten die Flügel entsprechend nach oben zieht, bis der Spalt weg ist.

Eigentlich Schade solche Fehler zu sehen, da der Formsatz eigentlich sehr jung ist. Bei der G-6 habe ich nichts gelesen, dass es "Passpropleme" gibt... ?


Und mit einem Guten Wort zum Schluss: bald darf auch schon gespräiiiiiit wäärdäään  :D :D
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514