modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Morane Saulnier MS-406.C1, Special Hobby, 1:32  (Gelesen 889 mal)

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2999
    • Profil anzeigen
Morane Saulnier MS-406.C1, Special Hobby, 1:32
« am: 22. Januar 2017, 11:38:10 »

Folgt.... ;)
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Morane Saulnier MS-406.C1, Special Hobby, 1:32
« Antwort #1 am: 22. Januar 2017, 17:11:34 »

Ein tolles Projekt. Der Bausatz hat einige Macken. Vorsicht ist beim Radschacht und Fahrwerk geboten. Beides ist kreuzfalsch. Hier ist einige Nacharbeit sicher. Motor und Abdeckung sind auch etwas tricky. Freu mich auf deinen BB. Stellst Du noch die Farbvariante vor. (freufreu) ;D
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2999
    • Profil anzeigen
Re: Morane Saulnier MS-406.C1, Special Hobby, 1:32
« Antwort #2 am: 22. Januar 2017, 19:44:51 »

Also...los geht's! :)

Am letzten Höck fiel mir die MS in die Hände. Danke Jürg! :D
Dieser Kit scheint kein einfaches Ding zu werden...aber ich habe die P-40 von Hasegawa auch gebändigt gekriegt.

Die Teileanzahl ist überschaubar, jedoch sehr viel Fischhaut und Formenversatz. Die Teile scheinen auf den ersten Blick recht gut zu passen. Ist ja ein Short-Run.....
Die Rumpfhälften sind schnurgerade und klappen recht genau zusammen. Der Flügelunterteil ist jedoch sehr asymmetrisch verzogen. Die linke Flügelhälfte zeigt etwa 2.5cm zu weit nach oben. Erste Rettungsversuche mit Hilfe "Muttis Haartrockner" haben das Ganze etwas verbessern können, jedoch noch nicht genau genug. Evtl. werde ich ein Stückchen Federstahldraht einlegen müssen.

Die Rumpfhälften habe ich mit dem fast schon vergessenen Revellkleber zusammengeklebt. Dieser füllt halt die Spalten besser aus als der Tamiya-Kleber.

Als nächstes werde ich mich dem Cockpit widmen. Die farbig bedruckten PE-Teile schauen schon mal gut aus.


Ach ja, die Farbvarianten im Kit konnten mich nur halbwegs begeistern, deshalb habe ich mir von Montex eine Variante Vichy Air Force bestellt.


@Urs
Ich werde den Kit weitgehend Standard bauen. Grosse Umbauten habe ich nicht vorgesehen. Mir geht's hier in erster Linie um die Lackierung.


Gruass Carlo
« Letzte Änderung: 22. Januar 2017, 19:46:59 von cipi »
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Morane Saulnier MS-406.C1, Special Hobby, 1:32
« Antwort #3 am: 22. Januar 2017, 20:07:13 »

Ohh, sorry habe mich vertan. Ich meinte den M.B.152 Kit. Den hier kenne ich nicht. Der solls wirklich in sich haben.😂
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4478
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Morane Saulnier MS-406.C1, Special Hobby, 1:32
« Antwort #4 am: 22. Januar 2017, 22:40:40 »

Die Morane steht bei mir auch noch auf der "wird noch gebastelt" Liste. Die französischen Tarnfarben gefallen mir super, mit und auch ohne Vichy. Viel Spass!

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2282
    • Profil anzeigen
Re: Morane Saulnier MS-406.C1, Special Hobby, 1:32
« Antwort #5 am: 22. Januar 2017, 22:49:40 »

Hallo Carlo

Toll bunt und auch etwas archaisch, die MS.406.  :o
Viel Spass beim Bau.  ;)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: Morane Saulnier MS-406.C1, Special Hobby, 1:32
« Antwort #6 am: 22. Januar 2017, 23:25:44 »

Hoi Cipi,

Knapp vor der Nase weggeluchst  ;) ;D - Ich hätte sie in den Finnischen Farben gebaut, da hätte Thomas P(erfekter Kenner der SAF) seine Freude gehabt  8)
Ich schlage mich noch ein wenig mit der 163 herum, bin aber am planen F-104 Starfighter oder P-80 Korea  ;)
Viel Spass mit der schnuggeligen Französin  ;D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8676
    • Profil anzeigen
Re: Morane Saulnier MS-406.C1, Special Hobby, 1:32
« Antwort #7 am: 23. Januar 2017, 08:10:10 »

Hi Cipi
Oha, da muss ich wohl das nächste Mal wieder früher an den Höck kommen  ;) ;D ;D ;D

Viel Spass beim Bau, ich schaue dir gerne über die Schulter!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Morane Saulnier MS-406.C1, Special Hobby, 1:32
« Antwort #8 am: 31. Januar 2017, 09:37:23 »

Tenue de força ist ja sehr augenfällig. Da bin ich gespannt drauf.

Zum Tamiya-Kleber und Gaps. Beim Einfüllen des Klebers lasse ich den Kleber den Plastik anlösen und schmatze bis der angelöste Plastik erhaben hervortritt und spanne dann beides mit Tape zusammen. So gibt es selbt mit Tamiyakleber fast fugenfreie Klebestellen.
Gespeichert