modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: De Havilland DH-112 Mk 4 Venom J-1797 der Schweizer Fliegertruppe  (Gelesen 661 mal)

heinz

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen

Der Bausatz meiner Venom stammt aus dem Hause Classic Airframes im Mst. 1:48
Umbausatz MB Resin
Decals Matterhorn Circle
Da ich meine Venom Mk 1 mit runder Nase gebaut habe wollte ich meine Mk 4 mit der "Globi" Nase darstellen.
Die Aenderung der Nase wurde 1966 in Angriff genommen. Der Grund dieser Aenderung war, dass die Schweizer Militärflugzeuge ab jenem Zeitpunkt mit IFF Transpondern und UHF Funkgeräten ausgerüstet wurden. Diese hatten aber in der alten, runden Nase zu wenig Platz. Desshalb wurde ein neuer Bug konstruiert, welcher nun genügend Platz für die Elektronik- Ausrüstung bot. Als angenehmer Nebeneffekt ist dadurch den Schwerpunkt der Maschine weiter nach vorne gerückt, was sich positiv auf die Flugeigenschaften auswirkte.
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4705
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: De Havilland DH-112 Mk 4 Venom J-1797 der Schweizer Fliegertruppe
« Antwort #1 am: 17. Januar 2017, 12:19:17 »

Tolles Modell und auch ein toller Flugi  ;)

Grüessli

Maxx
Gespeichert
Lectori Salutem

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8306
    • Profil anzeigen
Re: De Havilland DH-112 Mk 4 Venom J-1797 der Schweizer Fliegertruppe
« Antwort #2 am: 17. Januar 2017, 19:21:56 »

Respekt, sauber gebaut und umgesetzt!  :D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!