modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik  (Gelesen 3086 mal)

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« am: 16. Januar 2017, 16:25:30 »

Hobby Boss sehr schöne IL-2 Serie wird komischerweise wenig beachtet und gebaut. Soweit ich meine, gibt es mind. 4 Bausätze von IL-2 Varianten von Hobby Boss und die Qualität ist wirklich ausserordentlich gut. Hier die Coverart des exzellenten Bausatzes.



Die Zurüstteile.
Self-AdhesivePE Cockpit von Eduard
Stoffgurte von HGW
Auspuffe vo Quickboost
Eduard PEs für Aussen und Bomben folgen noch
Aires Fahrwerkräder
Montex Paintmask




Dies ist die geplante Maschine des Projektes.


Gespeichert

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1699
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #1 am: 16. Januar 2017, 16:34:02 »

Oh Lecker!!!  :o :o 8)

3d Brille, Popcorn, Icecream und sonstiges Notproviant steht bereit!
Du darfst jederzeit anfangen
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #2 am: 16. Januar 2017, 19:13:01 »

Oha Urs, den hätt ich jetzt nicht erwartet  ;D

Den habe ich auch noch an Lager, ist tatsächlich ein sehr schöner Bausatz. Danke für die Vorstellung der Zurüstteile, die sind notiert  ;)
Viel Spass beim Bau, ich schau gerne und interessiert dabei zu  :)

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #3 am: 16. Januar 2017, 19:26:43 »

Da ist eure IL-2 Groupbuild Schuld daran. Es standen eigentlich andere Projekte an.😂😂😂
Gespeichert

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1070
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #4 am: 16. Januar 2017, 19:52:47 »

Klasse, da bin ich dabei. Wieder eine tolle Farbvariante.
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #5 am: 16. Januar 2017, 21:53:34 »

Das erste Update des Sturmvogels. Der Motor ist im BS sehr aufösführlich an Teilen ausgeführt, nur hat Hobby Boss geplant den Motor unter Klarsichthauben zu präsentieren. Naja. Motor dient bei mir bloss als Festmachteil für Auspuffe und Propeller. Schade, etwas verbocktes BS-Konzept.🙄

Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8674
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #6 am: 17. Januar 2017, 11:39:41 »

Schön dass dich unser BB inspieriert hat  ;) ;D
Freue mich auf deinen BB!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #7 am: 18. Januar 2017, 20:59:25 »

Hoi Urs,
tolles projekt! da nehme ich gerne im kinosaal platz ;)
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #8 am: 18. Januar 2017, 21:20:21 »

Das zweite Update. Der Kühleinlauf scheint formtechnisch so eine Herausforderung zu sein, wie der der Mustang. Deshalb einseitig das Mototendeckbleck angeklebt ,um Klebeorgien im teillackierten Zustand zu vermeiden. Das ist an diesem BS nix für Choleriker, wie mich.😂😂😂

Der Kenner sieht gleich den zylindrischen Kühler, der nach Pimpen schreit.



Das trockene Einpassen von Rumpf und Fläche. Die Kontur ist sehr komplex und tricky. Hier muss ich noch Quellen checken, was wie verputzt wird und was nicht.


Die Ruder (alle) sind counter-acting Trimtaps und müssen entgegen dem Ausschlag positioniert werden.
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #9 am: 18. Januar 2017, 21:36:20 »

Hoi Urs,

Ja, der Pimperer - Urs Du kannst es nicht lassen  ;) ;D

Ich habe den gleichen Bausatz auch im Lager und habe mich mal eingelesen. Nebst den von Dir gezeigten Stellen am vorderen Rumpf ist noch untere Rumpf-Flügelüergang ein Passproblem.
Das gröbste jedoch, nach dem aufgesetzten Blech beim Heckschützen, da ist nix mit Nieten, der ganze Rest des Rumpfes war verleimtes Holz - also Abschleifen, Mr. Surfacer raus und glattschleifen  :P
Ansonsten passt das Ding für einen Amateur wie mich perfekt, vielleicht mit leichtem Pimpen  ;) ;D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8674
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #10 am: 19. Januar 2017, 09:16:07 »

Hi Urs
Uuui, da war Tamiya aber passgenauer...  :-\
Aber für einen Profi wie dich ein Klacks  ;D

Tschüss
Claudio
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #11 am: 22. Januar 2017, 17:08:07 »

Das Mysterium Holzrumpf oder Metallrumpf. Die IL-2M3 scheint wirklich keinen Holzrumpf gehabt zu haben. Hier ein IL-2 Walkaround der die Nieten am Rumpf bestätigt. :-\

http://vvs.hobbyvista.com/Research/Ilyushin/Il-2/Walkround/Serbia/


Was weniger schön ist, ist der vermisste Blechstoss entlang der Nietenreihe. Da muss ich noch überlegen, wie ich diese Kurve schön nachgravieren kann.



Was HobbyBoss wirklich geil gelöst hat, sind PEs für die Radschachtwände. Wirklich Klasse.
Der Kühler musste mit Plastiksheet eränzt werden, da er die Klappenschliessung einfach weg liess.


Selbes Spiel vorne.
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #12 am: 22. Januar 2017, 18:32:15 »

@all: doch, doch der war aus Holz  ;D

Ich habe mir den Text der Museumsmaschiene zu Gemüte geführt, wirklich interessant. Ende des 2 WK erhielten die Jugoslaven 213 Stujrmoviks welche bis in die späten 50ziger geflogen wurde.

Hier der Quote aus dem Museum:

This aircraft is a representative of a late production two-seater (pilot / rear-gunner) configuration, with swept-back, metal-clad outer wings. It can be noted from images that the rear fuselage is also of metal construction. This is however most probably a modification done locally, after the original wooden unit decayed beyond repair. Otherwise the airframe appears to be stock. [ED: The rear fuselage, including the vertical fin, are unquestionably locally manufactured replacement units; no such metal fuselage and fin existed in the Il-2 programme.]

darin wird auf den hinteren Metallrumpf hingewiesen, der wohl aber vermutlich aus lokaler Reperaturwerkstatt stammen müsse, da sich die verklebeten Holzteile, ähnlich wie ber Mossie, zersetzten. Interessant ist das ED, da wird darauf hingewiesen, dass es aus lokaler Reperatur stammt, da es von Form des Rumpfes und der Seitenflosse nicht mit dem Il-2 Programm übereinstimmt.

Ich kann mir also vorstellen, dass sich Trumpeter dieser Maschine gewidmet hat und die Details telquel übrnommen hat. Für mich persönlich wäre es klar, baue ich eine WW-2 Stormovik, so muss das Heck aus Holz sein. Aber wie immer muss jeder für sich selbst entscheiden und getreu meinem Motto, es gab nichts was es nicht gabe - Happy Modelling the Il-2  ;D ;D ;D
Gespeichert
whatever!

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #13 am: 22. Januar 2017, 20:22:00 »

@René, habe den Text zwischenzeitlich gelesen. Habe schon gehofft, die Spachtelei umgehen zu können.
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: Hobby Boss 1:32 IL-2M3 Shturmovik
« Antwort #14 am: 22. Januar 2017, 23:22:36 »

Urs, das bleibt mir auch nicht erspart, Brüder im Geiste  ;D
Gespeichert
whatever!