modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht  (Gelesen 2516 mal)

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1745
    • Profil anzeigen
STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« am: 05. Oktober 2016, 09:21:29 »

Angefangen habe ich bereits an der BMT mit den ersten Passgenauigkeiten getestet und grob zusammen geklebt.

Zur Zeit bin ich noch nicht ganz schlüssig, in welche Richtung ich gehen soll. Entweder baue ich alles wie der Bausatz es vorgibt zusammen, oder ich nehme den Stap als Einzelmodel und setze den Droiden "speziell" in Szene...  ;D mehr dazu in kürze.

Aber seht selbst.



Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Josua

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
    • Putty and Paint
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2016, 09:29:48 »

So ein schönes Kit! Herausfordernde Größe... ::)bin gespannt  ;)
Gespeichert
Ich bin Modellbauer, was sind deine Superkräfte?

http://www.puttyandpaint.com/JLai

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4712
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2016, 12:21:17 »

einfach nur G.......  :P
Was für ein Bausatz ???

Grüessli

Max
Gespeichert
Lectori Salutem

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1126
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2016, 16:17:07 »

Ich sage nur Roger, Roger!
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2311
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2016, 17:55:35 »

 ;D ;D Roger, Roger - Piu, Piu  ;D ;D

Viel Spass mit dem grossen Hampelmann!

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1745
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2016, 07:54:06 »

Der Bausatz weist extrem viele Sinkstellen auf, die es zu verspachteln und schleifen gibt. An sich keine Grosse sache, aber manchmal an den unmöglichsten Stellen.

Das "Höhenruder / Plattform / wie heisst das Teil" hat zwei dreiecke eingesetzt, welche gut 1mm Fugen hinterlässt. zusammen mit den Auswurfsmarken wurden die verschliffen.

Ich habe die Turbinen aufgebohrt. Sieht schon mal viel besser aus. Hier ein vergleich vorher nacher, wobei hier noch nicht alles sauber verputzt wurde. Ich denke, ein LED Lämpchen im Gehäuse wird die Turbine in ein besseres Licht stellen  ;)

Zum Schluss habe ich mich mit den Armen befasst. Hier konnte man nur die Arme an den Ellbogengelenken hoch und runter richten. Ein Schnitt nach dem Gelenk, 2mm Hülsen gebohrt und mit einem entsprechendem Röhrchen die Verbindung wieder hergestellt. Jetzt kann ich die Unterarme seitlich drehen und so am Schluss in der passende Position festkleben.
Die Handgelenke belasse ich wie sie sind.
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2016, 08:38:34 »

Feine Arbeit! Vor allem die Turbinen sehen so viiiiiel besser aus!
Tschüss
Claudio
Gespeichert

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1745
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2016, 11:31:30 »

Frage, wie bringe ich am besten Dellen in den Plastik? mit dem Dremmel Löcher reinfräsen und Aluminium Folie darüber oder von unten her Plastik abtragen, bis die dünne Schicht von oben eingedrückt werden kann? Erhitzen und eindrücken?  :o



Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1126
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2016, 13:19:10 »

Die Turbinen sehen wirklich viel besser aus.
Bei den Dellen würde ich das Material dünner schleifen und anschliessend mit etwas Wärme einen Gegenstand rein drücken.
Selber habe ich es aber noch nicht versucht.
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3023
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #9 am: 06. Oktober 2016, 13:31:55 »

Hoi Roger

Saubere Arbeit bisher! Die Turbinen dind nicht wieder zu erkennen!
Mit den Beulen ginge ich auch so vor. Von innen dünnerschleifen und von aussen deformieren. Die Wärme dabei solltest du dann aber gut dosieren.


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1745
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2016, 15:13:22 »

Gut, dann versuche ich mal mein Glück. Mit einer Plastikstärke von zum Teil fast 2mm habe ich genug Spatz zum pröbeln  ::)
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1745
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #11 am: 13. Oktober 2016, 10:54:30 »

Hier wieder mal ein kurzes Update

Innen wegschleifen und eindrücken hat prima funktioniert. Zum teil bin ich doch noch durchgebrochen, diese aber mit Alufolie wieder verschlossen.
Der Stap steht jetzt erst mal eine Weile still, bis ich das ganze mit den LED Leuchten ausgeknobellt und montiert habe. Mir schwirt da etwas mit einer PLatine für Kerzen-Flackern-LED mit je einer gelben und blauen Diode pro Turbine. Es soll nur leicht riseln und nicht konstant leuchten.
Erst nach diesen Schritten kann ich alles einkleben und fertig bemalen.
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1745
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #12 am: 13. Oktober 2016, 11:02:35 »

in der Zwischenzeit stelle ich euch mal meine Idee vor  8)

Der Droid sitzt auf dem Hafen und liest die Bedienungsanleitung (HOW TO STAP), welcher neben dem Häuschen steht, evtl in einem Baum oder Buschwerk geflogen ist.
Es sind ja leicht tollpatschige Roboter ... Roger Roger

Ich zeig euch meine Vorlagen, Ihr könnt euch selber ein Bild machen.

Das Häuschen baue ich selber aus Holz nach. Hier bin ich über die nötigen Dimensionen überrascht, wird doch grösser als erwartet.  :
Sitzend hat der Kerl bereits eine Höhe von 24cm. Das Sch***haus wird irgendwo bei LBT 15/18/33cm gross sein  :o
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8358
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #13 am: 13. Oktober 2016, 11:32:52 »

Hoi Roger Roger  :D

g**** Idee  ;D ;D ;D
Freue mich auf die weiteren Schritte und mein Kompliment für Deine Kreativität  ;) ;D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: STAP with Battledroid (AMT 1:6 ) Baubericht
« Antwort #14 am: 17. Oktober 2016, 10:35:05 »

Hi Roger
Einfach nur cool! Das wird DER Hingucker  ;D
Gespeichert