modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: D.H.98 Mosquito  (Gelesen 7049 mal)

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
D.H.98 Mosquito
« am: 02. September 2016, 22:24:34 »

Tamiyas letzter Release liegt auf meiner Werkbank. 2 Bausätze habe ich bei Erscheinen besorgt und nachdem ich die ersten Bauschritte vorgenommen habe, bin ich überzeugt keine zuviel gekauft zu haben, trotz des stolzen Preises.

Hier die Coverart des exzellenten Bausatzes.

Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8370
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #1 am: 02. September 2016, 22:25:52 »

Uhhh.... bin gespannt  ;D ;D ;D
Gespeichert
whatever!

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #2 am: 02. September 2016, 22:26:42 »

Das erste Update kommt von den Motorgondeln und Fahrwerksschächten. Alles in XF-71 lackiert und gewaschen. Den Oeltank mit Vallejo Alu lackert und die Haltegurte diese mit BareMetalFoil hervorgehoben.
« Letzte Änderung: 02. September 2016, 22:29:08 von urs »
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #3 am: 02. September 2016, 22:28:42 »

Die PE-Teile fressen enorm Zeit, aber pimpen das Cockpit enorm. Vorallem, wenn angedeutete Hubbel der Spritzgussteile sich als Griffe herausstellen.
Hier mal der Stand des Cockpit-Bodensegments mit PE und Eigenbauten, wie das Gestell links des Radarbeobachters. Sieht man am Ende wahrscheinlich gar nicht mehr, aber ich weiss, dass es drin ist.

Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #4 am: 02. September 2016, 22:30:52 »

Die Grundfarben im Cockpit gelegt. Alles in Tamiyafarben. Aufgehellt mit Gelb und Weiss. Beim Bugschott rechts unten braucht es noch eine Farbkorrektur. Das wird die Rage nachgeholt.

Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #5 am: 02. September 2016, 22:31:56 »

Hier die Malpalette in Schwarz mit den Sitzen und Apparaten wie Funk und anderen Kleinkram.

« Letzte Änderung: 02. September 2016, 22:41:28 von urs »
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8745
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #6 am: 02. September 2016, 22:36:38 »

Ich finde es immer wieder erstaunlich was du aus "von Haus aus" schon sehr guten Bausätzen zusätzlich herausholst. Top!
Die Öltanks mit den Gurten sind einfach Klasse!
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #7 am: 02. September 2016, 22:39:35 »

Die rechte Rumpfhälfte mit dem Neubau der gelben Leitungen, die beim BS-Teil als Ganzes gespritzt war.

Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #8 am: 02. September 2016, 22:48:31 »

Gestern nochmals beide Rumpfinnenhälften gewaschen mit MIG-Brown Wash und noch etwas Kleinkram und Apparatchen eingebaut. Einige Kabel liegen noch lose und/oder müssen auf Länge geknipst werden. Die vielen „Pins“ sind keine, sondern Teller wie sie beim Original auch vorkommen und auf Cockpit-Fotos gut ersichtlich sind. Vielleicht weiß da jemand mehr dazu.







Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #9 am: 02. September 2016, 22:54:11 »

Heute vor dem Training am Instrumentenbrett gewerkelt und mit Ätzteilen komplettiert und leicht gewaschen.

Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2313
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #10 am: 03. September 2016, 07:21:39 »

Hallo Urs

Grossartig, was Du hier wieder zusammenstellst. Das wird der schönen Form der Mossi mehr als gerecht.
Weiterhin viel Spass mit dem Superlativ-Bausatz.  ;)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1746
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #11 am: 03. September 2016, 18:45:48 »

Hoi Urs

Deine Bauberichte sind immer spannend!
Ich setz mich dazu und weiterhin viel spass  :)
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1126
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #12 am: 04. September 2016, 21:05:48 »

Super Baubericht, da bin ich gerne dabei. Verwendets du noch Zubehör für den Bau?
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #13 am: 04. September 2016, 21:53:08 »

Zurüstteile sind nicht viele dabei. Maketar Paintmask, Eduard Seatbelts, Eduard intern PE, Eduard gunbay und MB Kanonenrohre&Pitot aus Messing.

Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8370
    • Profil anzeigen
Re: D.H.98 Mosquito
« Antwort #14 am: 05. September 2016, 14:36:19 »

wiederum grosse Flieger-Kino, tolle Arbeit Urs!  ;D
Gespeichert
whatever!