modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: M113 Varianten  (Gelesen 7485 mal)

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4712
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #15 am: 03. April 2016, 10:13:43 »

Sali Markus

Der Enamel Filter den du erwähnt hast, der kann es wirklich gewesen sein. denn dann war die Oberfläche schon gesättigt. dann wird es glänzend.

Grüessli

Max
Gespeichert
Lectori Salutem

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #16 am: 28. April 2016, 21:52:28 »

Das Problem mit dem leichten Glanz hat sich nach einer dünnen Schicht AK-Filter, welchen ich mit der Airbrush aufgetragen habe, sowie einer Schicht Mattlack erledigt.

Im Anschluss an die Diskussion mit Claudio habe ich nochmals einen Versuch gestartet, mit Ölfarb-Punkten ein Fading zu machen. Habe die Ölfarbe mit einer Zahnbürste "einmassiert". Mit diesem Ansatz bin ich jetzt einigermassen zufrieden.

Mit hellgrüner Acrylfarbe habe ich im Anschluss noch ein leichtes Chipping gemacht. Jetzt kann es dann mit der Detailbemalung weitergehen.
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8741
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #17 am: 29. April 2016, 08:25:44 »

Hi Markus
Ja, das sieht wirklich besser aus! Achtung, der Mattlack schwächt die Effekte ziemlich stark ab. Wenn noch Mattlack darauf kommt darf es anfangs ruhig etwas übertrieben aussehen. Aber bitte zuerst an einem Testobjekt üben  ;) ;D ;D
Tschüss
Claudio
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #18 am: 29. April 2016, 12:24:24 »

Danke, Claudio. Auf dem Bild ist der Mattlack ist bereits drauf.
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8741
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #19 am: 01. Mai 2016, 22:17:44 »

Ah super! Gefällt mir ausgezeichnet!
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2310
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #20 am: 02. Mai 2016, 08:08:00 »

Hallo Markus

Sieht gut aus, Dein Thai M113 - schön lebendiges Grün, gar nicht eintönig!  :)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1541
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #21 am: 12. Mai 2016, 20:14:09 »

Schöne Alterung, Markus!
Weiter so!

LG Thomy
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #22 am: 19. Mai 2016, 21:34:11 »

Takom haben auf ihrer Facebook Seite folgende Message gepostet....

Zitat
After receiving many requests from our customers, Takom has decided to produce some new 1/35 kits of the M113 family. We understand that other manufacturers are currently working on this subject, but we are confident that we can bring you something special and unique.

Weiss jetzt natürlich nicht, ob ich mit meinen Kisten eine Vorreiterrolle übernommen habe  ;D

Interessant ist vor allem auch die Bemerkung, dass andere Anbieter ebenfalls an den Thema arbeiten.

Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4103
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #23 am: 19. Mai 2016, 21:39:38 »

Na dann viel Freude bei der Ernte deiner Früchte!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8741
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #24 am: 20. Mai 2016, 09:49:15 »

Uuui, das muss für dich ja wie Geburtstag und Weihnachten zusammen sein  ;D ;D ;D
Gespeichert

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1125
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #25 am: 20. Mai 2016, 09:53:57 »

So eine Serie neue M113 wären auf jedem Fall nicht so übel. ;D
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #26 am: 13. Juni 2016, 22:28:02 »

Mit dem M901 ITV bin ich dem Roll-out auch wieder ein paar Schritte näher. Inzwischen steht das Fahrzeug auf seinen "Füssen". Die Laufrollen habe ich mit der bewährten Hilfe einer QuickWheel Schablone lackiert. Anstelle der Bausatzkette habe ich die T130E1 Kette von AFV Club verwendet. Diese ist zwar ebenfalls eine Vinylkette, aber viel besser detailliert. Die Vinylkette habe ich hauptsächlich mit unverdünnten Ölfarben bemalt.

Die Periskope / Sichtfenster habe ich mit einer Mischung aus Semi-gloss Black und Transparent Green bemalt. Die grossen Fenster am Turm gefallen mir so aber nicht. Hier habe ich mal grüne Folie bestellt.
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8741
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #27 am: 14. Juni 2016, 16:28:07 »

Zitat
Die Laufrollen habe ich mit der bewährten Hilfe einer QuickWheel Schablone lackiert
Gut baust du so viele M113, da lohnen sich die Schablonen  ;D ;D Ich finde die Dinger auch toll, für ein einzelnes Modell aber etwas teuer.

Der M113 gefällt mir, ich bin auf die Folie gespannt.

Tschüss
Claudio
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #28 am: 02. Juli 2016, 17:42:04 »

Und hier geht es mit dem M113 AMEV weiter. Nach einer Schicht Tamiya-Grundierung und einer Schicht Sprühspachtel, folgte die Grundfarbe, gemischt aus XF-67 Nato Grün und XF-62 Olive Drab.

Für die schwarzen Tarnflecken habe ich zuerst versucht, deren Konturen von einem Papierausdruck auf Klebeband zu übertragen. Schlussendlich war es aber einfacher, die Flecken mit kleinen Stückchen Abdeckband einzugrenzen. Verwendet habe ich XF-69 Nato Schwarz, verdünnt mit etwas grau, damit es ein bisschen ausgebleicht aussieht.

Nachdem die braunen Flecken auch abgeklebt und lackiert (XF-68) waren, folgte eine Lack-Schutzschicht. Damit ist das Modell nun bereit für die Decals.
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: M113 Varianten
« Antwort #29 am: 02. Juli 2016, 21:55:33 »

Aufgrund der Erfahrungen von Thomas bei seinem Skoda Turtle mit den weissen Decals frage ich mich gerade,  ob ich zuerst ein Fading mit Ölfarben machen soll und erst dann die Decals aufbringe. Was meint ihr?
Gespeichert