modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain  (Gelesen 4927 mal)

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #30 am: 17. Dezember 2015, 08:15:25 »

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Heute an der Sauerstoffleitung gewerkelt.
Die nichtrunden Klarsichtbirnen durch 1.0mm Kügelchen ersetzt, die ein gleichmäsdigeres Bild abgeben.
Den Fahrwerkshebel frisch modelliert. Einige SA-PEs kommen natürlich erst nach den Lackarbeiten drauf. Da wo's unumgänglich ist wird eben abgedeckt.


Gespeichert

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1070
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #31 am: 17. Dezember 2015, 17:10:14 »

Gefällt mir sehr gut aber schon fast zu schade um mit Farbe darüber zu gehen.
Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #32 am: 17. Dezember 2015, 19:51:28 »

Tolle Fortschritte!
wieder einmal exzellentes Handwerk!!! :-*

LG Thomy ;)
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #33 am: 11. Januar 2016, 08:43:07 »

Am WE etwas Farbe ins Pit gekippt. Zuerst mit TamyX-1 grundiert, dann mit XF-71 zugemischten X-1
dunklere Grundfarbe gelegt und mit Gelb aufgehelltem XF-71 die Aufhellungen. Den Sitz mit HullRed bearbeitet und mit aufgehellten und abgedunkelten HullRed nuanciert. Sorry, das dritte Bild ist etwas verwackelt.




Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #34 am: 17. Januar 2016, 20:43:30 »

Stand der Arbeiten von gestern und heute. Habe heute noch beim Bau des Gurtzeugs ein Teil verloren, deshalb bin ich noch nicht da wo ich eigentlich wollte. Habe mir jetzt ersatzweise RB-Gurte bestellt, da mich die HGW-Dinger eh nervten.😠

Alles mit Tamiya Farben und mit MiG-Washes behandelt.
Das CockpitSet zahlt sich absolut aus.



Aus den Messingknopf, rechts unten beim Armaturenbrett, bin ich besonders stolz. Gedremelt und gelötet und poliert. Der war bei den Spit lX noch verbaut und wurde danach durch einen schöden Bakelitknauf ersetzt.

[[File:20160117_180423-2.jpg|none|fullsize]]







Hier die Rumpfhälften.



Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #35 am: 17. Januar 2016, 21:04:33 »

Hoi Urs,
sehr schöner Paintjop im Pit!
die Aufhellungen sind Spitze!

LG Thomy
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #36 am: 18. Januar 2016, 18:37:38 »

Hoi Urs,

Tja was soll ich sagen, Du baust auf einem extrem hohen und verflixt gutem Niveau - was Du präsentierst hat Hand und Fuss, ist recherchiert und stimmt. Es macht Spass Deine Beiträge zu verfolgen auch wenn ich vermutlich nie auf dieses Bauniveau komme  ;) ;D

und ja, der Messingknauf ist ein Kleinod  ;D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2998
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #37 am: 19. Januar 2016, 08:01:18 »

Hoi Urs

Kann mich da nur anschliessen!
Hervorragende Detailarbeit! 8)


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1070
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #38 am: 19. Januar 2016, 11:30:03 »

Kann mich da ebenfalls nur anschliessen was bereits erwähnt worden ist. Das einzige was ich kritisieren kann sind die teilweise unscharfen Fotos ::)
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #39 am: 23. Januar 2016, 20:09:18 »

Zolli, ja sehe ich manchmal erst am PC im Geschäft. Ich habe zuhause keinen und nehme die Bilder mit dem Natel auf. Der Bildschrim am Natel zeigt Unschärfe manchmal nicht so deutlich.
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #40 am: 23. Januar 2016, 20:10:58 »

Neues von der ltalienfront. Die mitlackierten Leitungen wurden blank gekratzt und die verdrillten Stromkabelchen schwarz gemalt. Mit Braun und DarkWash von MiG etwas Tiefe und Dreck. Mit Hellgrün wenigst trockengemalz.

Den Motor habe ich noch trocken gebürstet und mit MiG Gunmetal und Smoke Pigmenten behandelt. Dann mit BraunWash an noch Dreckecken eingesaut. 



Gespeichert

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1699
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #41 am: 24. Januar 2016, 18:01:33 »

Der sieht gebraucht aus! Tolle Alterung
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8674
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #42 am: 25. Januar 2016, 11:05:41 »

Da kann ich mich nur anschliessen, das Ding sieht wirklich aus wie echt!
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2281
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #43 am: 03. Februar 2016, 10:22:47 »

Hallo Urs

Sieht spitzenmässig aus, Dein Motor. Mit diesem "Speckglanz" kommt der ölige Zustand super rüber.  :)
Weiterhin viel Spass beim Supern!

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Tamiya Spitfire IXc - Italian Campain
« Antwort #44 am: 07. Februar 2016, 15:35:38 »

@Thomas, diesen Speckglanz habe ich mit MiG Pinment GunMetal bewerkstelligt. Ein super Zeug.

Hier die heutigen Fotos des fertigen Motors.







Gespeichert