modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: HK Do 335-B2  (Gelesen 1314 mal)

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1685
    • Profil anzeigen
HK Do 335-B2
« am: 19. Juni 2015, 16:18:41 »

Hallo Zusammen

Hier der Rollout meines Groupbuild 6 Heute vor 70 Jahren 1944-1945
Über die ganze hat der Bausatz Spass gemacht. Es gab Zeiten der Verzweiflung, des Blues, des "forcierten" Klebens, des Spachteln, des Gravieren, des Arbeitsplatz aufräumen, um Platz zu schaffen   ;D und natürlich der Erleichterung nach Beendigung mit dem abziehen der Masken für Klarsichtteile.  ;)

Würde ich diesen Bausatz nochmals machen? Nein!
Die Anleitung ist nicht sehr zuverlässig, Teile nicht beschrieben, Farbvorgabe ist zum heulen. An gewissen Teilen ist die Detaillierung hervorragend (Motor, Fahrwerk) die MK108 3cm Kanonen (welche man nicht mehr sieht, da keine Wartungsklappen oder Öffnungen vorhanden sind). Der Sitz ist sehr arm detailliert, ebenso hätte man etwas mehr im Cockpit heraus holen können. Wenn es hier Resin Ersatz gibt, sollte man auf jeden Fall zugreifen. Die MG 151 bereich vor dem Cockpit ist einfach mangelnd, gegenüber dem Rest detailliert. Man hat zwar 655 Tausend Nieten am richtigen Ort, aber was nützt das einem. Wenn man die Öffnungsklappen geschlossen darstellen will, muss gefeilt und ergänzt werden (bis zu 1mm). HK hätte mit wenig Aufwand ein wirklich tolles Model produzieren können.

Das ganze Model trumpft jedoch auf jedenfall mit seiner Grösse und Art und ist ein Blickfänger. Wer gerne ausgefallene Deutsche Flieger baut, ist mit diesem sicher restlos bedient.

So, meine Luft ist nun draussen.  8)
Kritik, Anregungen, Meinungen, Feedbacks sind wie immer erwünscht.

Zum Baubericht gehts hier lang


liebe Grüsse

Roger


















« Letzte Änderung: 28. September 2015, 15:58:19 von Roger »
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
    • Profil anzeigen
Re: HK Do 335-B2
« Antwort #1 am: 19. Juni 2015, 16:33:45 »

Wie bereits schon gesagt ein sehr schönes Modell und gut gebaut von dir.
Gespeichert

PatrickG

  • Gast
Re: HK Do 335-B2
« Antwort #2 am: 19. Juni 2015, 19:17:56 »

Hallo Roger

Gratuliere! Ich würde auch keine HK Do mehr bauen, da warte
Ich lieber auf die ZM Do 335 A-0...

Beste Grüße

PatrickG
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: HK Do 335-B2
« Antwort #3 am: 19. Juni 2015, 22:20:15 »

Sicher auf dem Tisch stehend, ein Riesenklopper. Dein HKM Kritik deckt auch meine Ansicht zur HKM B-25 und war auch der Grund, welhalb ich auf die Mosquito von Tamiya warte, statt die von HKM baue.

Lackierung und Bau an sich sind echt gut umgesetzt geworden. Als Tipp für die nächste AluAnwndung etwas "frecher" schattieren, das Silber als Farbe an sich achon sehr öde daherkommt. Gratulatuon zu deinem Spitzenbau.
« Letzte Änderung: 20. Juni 2015, 06:19:13 von urs »
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4054
    • Profil anzeigen
Re: HK Do 335-B2
« Antwort #4 am: 20. Juni 2015, 00:29:30 »

Bin begeistert, wüsste nicht was es da noch zu verbessern gibt.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 843
    • Profil anzeigen
Re: HK Do 335-B2
« Antwort #5 am: 20. Juni 2015, 07:34:42 »

Hoi Roger
Gratuliere zum Rollout !
Die Do ist sehr schön geworden !  8) Gefällt mir sehr  8)
Gruss Karsten
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1530
    • Profil anzeigen
Re: HK Do 335-B2
« Antwort #6 am: 21. Juni 2015, 19:56:34 »

Hallo Roger,
Gratuliere zur Fertigstellung!
Durfte die Maschine ja am Höck live bewundern... tolle Arbeit!!!

Lieben Gruss!
Thomy
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re: HK Do 335-B2
« Antwort #7 am: 21. Juni 2015, 20:55:17 »

Hallo Roger,

was fuer ein haesslicher Vogel! Ist aber gut gemacht!

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2278
    • Profil anzeigen
Re: HK Do 335-B2
« Antwort #8 am: 21. Juni 2015, 21:29:41 »

Hallo Roger

Hübsche Modell und in natura noch imposanter asl auf den Fotos.
Gratuliere zu all den umschifften Klippen - als Nächstes eher ein Schüttelbausatz?  ::)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1685
    • Profil anzeigen
Re: HK Do 335-B2
« Antwort #9 am: 21. Juni 2015, 23:33:46 »

Danke euch allen für die lieben Worte.
Auch zu all meinen Fragen kamen immer hilfreiche Antworten. Bei ein paar Sachen hätte ich mehr rausholen können, beispiel an den Fahrwerkschächte oder am Cockpit. Mit den Alufarben hatte ich die meisten Mühe gehabt.

Da diese Version der Do 335 nie einen Kampfeinsatz hatte und nur als Versuch geflogen ist, hielt ich mich mit der Alterung zurück. Daher auch keine Abgas- oder Ölspuren.

Ja, ein Schüttelbausatz wird nach der P12 folgen. Ich konnte eine Il 2 von Tamiya mit Zurüst von RDM ersteigern. Auf diesen freue ich mich schon.

Bis zum nächsten mal  8)

Liebe Grüsse
Roger
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8645
    • Profil anzeigen
Re: HK Do 335-B2
« Antwort #10 am: 22. Juni 2015, 08:58:29 »

Hi Roger
Ich kann mich den anderen nur anschliessen, eine wirklich tolle Arbeit, gratuliere! Sehr imposant der Riesenklopper!!!

Tschüss
Claudio
Gespeichert