modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Farbquellen  (Gelesen 1062 mal)

marc

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Farbquellen
« am: 30. März 2015, 17:13:01 »

Hey alle zusammen

Ich ahen ein Modell welches fast weiss mit leichtem braunstich verpackt wird und an einem Ort gibt es keine Farbangabe.

Meine Frag: Was für Quellen benutzt ihr um solch Probleme zu lösen???

LG Marc
Gespeichert
Bau, was du nicht lassen kannst und lass, was du nicht bauen kannst

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4072
    • Profil anzeigen
Re: Farbquellen
« Antwort #1 am: 30. März 2015, 21:28:01 »

Geht es um deine Avia B. 534? Nach Bauplan ist für die tschechischen und deutschen Maschinen ein Alu Ton für unten und Oliv braun für oben richtig. Das gibt meine Bauanleitung auch so an. Bin da aber generell mistrauisch, Beutegerät wurde oft umlackiert. Möglich das die Unterseite hellblau oder hellgrau überlackiert wurde. Auf dieser Seite gibt es eine Menge Material, aber Vorsicht das muß nicht unbedingt alles stimmen:
http://wp.scn.ru/en/ww2/f/22/2/0
Oder du schaust hier: http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/RS_models/RS_Avia_B-534_Serie3/RS_Avia_B534_Serie3.html
oder hier ein Replica: http://www.airplane-pictures.net/type.php?p=995
oder hier was von den tschechischen Modellbaukollegen:http://www.modelforum.cz/viewtopic.php?f=1&t=89803

Am besten du schaust dir möglichst viele Original Bilder an und entscheidest dann welche Farbe du nimmst.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

marc

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Re: Farbquellen
« Antwort #2 am: 31. März 2015, 06:37:34 »

Nicht für die Avia aber trozdem danke
Gespeichert
Bau, was du nicht lassen kannst und lass, was du nicht bauen kannst

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4072
    • Profil anzeigen
Re: Farbquellen
« Antwort #3 am: 31. März 2015, 20:47:17 »

Um was für ein Modell handelt es sich denn?
Zu den Quellen: Hefte u. Bücher mit Bildmaterial zum Modell, Museen, Google Bildsuche........

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

marc

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Re: Farbquellen
« Antwort #4 am: 01. April 2015, 06:50:03 »

Um ein Opel Maultier

Bücher und Hefte habe ich nicht, Museum wüste ich nicht weöches und Google hat nicht sinvolles
Gespeichert
Bau, was du nicht lassen kannst und lass, was du nicht bauen kannst

godi

  • Gast
Re: Farbquellen
« Antwort #5 am: 01. April 2015, 08:09:20 »

Hallo Marc

Google hat doch die volle Auswahl? Ich wäre froh ich hätte soviel Vorlagen bei meinen Projekten.
Oder suchst du was sehr spezielles?

Gruss Godi

https://www.google.ch/search?q=opel+maultier&biw=1049&bih=879&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=y4obVenhH8PNONa-gPAM&sqi=2&ved=0CAYQ_AUoAQ
Gespeichert

marc

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Re: Farbquellen
« Antwort #6 am: 01. April 2015, 14:08:28 »

sry dass ich so vieles vergass aner ich brauch die Farbe des Bodens der Fahrerkabine
Gespeichert
Bau, was du nicht lassen kannst und lass, was du nicht bauen kannst

godi

  • Gast
Re: Farbquellen
« Antwort #7 am: 01. April 2015, 19:11:29 »

Hallo Marc

Ich glaube auf dieser Seite findest du deine Lösung.

Gruss Godi

http://www.fahrzeuge-der-wehrmacht.de/Start.html

Gespeichert

marc

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Re: Farbquellen
« Antwort #8 am: 01. April 2015, 20:18:26 »

Danke das kann ich gebrauchen

Siehst dann vlt die bilder wenn ich ihn an den stammtisch mitnehme (wenn er fertig ist)
Gespeichert
Bau, was du nicht lassen kannst und lass, was du nicht bauen kannst

godi

  • Gast
Re: Farbquellen
« Antwort #9 am: 02. April 2015, 17:49:14 »

Freue mich wen es klappen sollte auf die Bilder. :)
Gespeichert