modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: ***FERTIG***** Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24  (Gelesen 5238 mal)

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
***FERTIG***** Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« am: 25. Januar 2015, 23:21:24 »

Werte Baukollegen,

die Idee des Synchronbauberichts aufgreifend und noch etwas weiter zu verfeinern, haben Sir Rolf der Schmale und meine Wenigkeit Robert der manchmal-singende Barde uns der Aufgage angenommen 2 Airfix Hawker Typhoon in 1/24 zu bauen. Mit 2 grossen Schachteln zogen wir in unsere Burg und bauen die besagten Modelle parallel zu einander. Schritt für Schritt!
Die nachfolgenden Bilder dokumentieren unsere ersten 3 Treffen mit ca. 8 Std Bauzeit.

Bild 1. - 1. Treffen  - der Rohrrahmen für das Cockpit war (fast) fertig gestellt
Bild 2. - 2. Treffen  - der Rohrrahmen mit Sitz
Bild 3. - 2. Treffen  - "dry fit" des Rohrrahmen und des Rumpfes
Bild 4. - 2. Treffen  - mein Arbeitsplatz
Bild 5. - 2. Treffen  - der Arbeitsplatz von Ritter Rolf dem Schmalen (man beachte die entspannte Lage)
Bild 6. - 3. Treffen  - "dry fit" des Rohrrahmen und des Rumpfes
Bild 6. - 3. Treffen  - "dry fit" Cockpit
Bild 6. - 3. Treffen  - das Ergebnis nach dem 3. Treffen
« Letzte Änderung: 18. September 2016, 22:27:57 von Robert »
Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4520
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #1 am: 25. Januar 2015, 23:44:53 »

Das finde ich auch eine coole Idee, viel Spass euch beiden.
Schönes Bierglas... prost  ;D.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8464
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #2 am: 26. Januar 2015, 08:40:24 »

Robert der singende Barde - der ist gut!  :D

Tja da habt Ihr einen Knaller gelandet, das hätte wohl so keiner erwartet  ;) Die Idee finde ich gut, synchron und step by step. Habt ihr euch schon Gedanken gemacht ob ihr die Nase offen lasst oder die Verkleidung draufsetzt oder jeder ein anderes Finish?

en Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8795
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #3 am: 26. Januar 2015, 09:08:32 »

Super Sache Robert! Coole Idee und feine Arbeit bis jetzt!
Schön dass ihr uns an dem Synchronbau teilhaben lasst!

Tschüss
Claudio

Gespeichert

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #4 am: 26. Januar 2015, 09:58:57 »

Danke erstmal...


@ RDM: also um das klar zustellen... ich bin der manchmal-singende Barde. Es könnte Traumata beim Publikum auslösen wenn ich immer singen würde.

jetzt folgt der Werbe Block:
21. Feb - Restaurant Schützen, Münchenstein
18. Apr - Sprisse Club Lounge, Pratteln
16. Mai - Güterschuppen, Winterthur-Töss

Nun zu den Fragen:
  • Nase offen lassen oder die Verkleidung daraufsetzten? wir werden beide Modell möglichst offen darstellen. Beide Modelle werde OOTB gebaut und bieten viele Details die leider nicht mehr sichtbar sein werden (z. B. Flügeltanks).
  • Welches Finish? Der Bausatz bietet 5 Varianten an. Eine davon hat ein Haifischmaul und blau/weißes Checker-Rumpfband, diese wird von Ritter Rolf dem Schmalen gebaut. Meine habe ich noch nicht entschieden, sie wird aber auf alle Fälle Invasionsstreifen haben.
Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8464
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #5 am: 26. Januar 2015, 16:07:05 »

Hoi Robert,

Schade, dass wir kein Soundmodul im Forum haben, da hättest Du noch ein Demoband einstellen können  :D

Ich kenne den Airfix Bausatz und das How to built Buch, die Optionen sind tatsächlich vielseitig. Ich bin dann mal auf die weiteren Schritte gespannt  ;D

Rock 'n Roll
RDM
Gespeichert
whatever!

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #6 am: 26. Januar 2015, 16:16:50 »

Hallo Rene,

mit Sound kann ich dir aushelfen... hier 3 Songs von unserer MiniCD

Don't make me laugh - https://soundcloud.com/klimsch-band/dont-make-me-laugh
Sincerity - https://soundcloud.com/klimsch-band/sincerity
Little N - https://soundcloud.com/klimsch-band/little-n

LG Robert
Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4150
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #7 am: 26. Januar 2015, 17:14:13 »

Der Trend zum Gigantischen scheint im Forum ungebrochen :o. Viel Spass mit eurem Typhoon Synchronbau.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #8 am: 11. Februar 2015, 23:32:36 »

So es sind wieder 2 Sitzungen vorbei und wir haben uns bis zur Baustufe 69 (von gefühlten 7853) vorgekämft. Fast alle Leitungen sind jetzt am Motor angebracht. Aber ein richtiges Vorwärtskommen sieht man nicht.... >:(

Bild 1: Beide Motoren & Cockpits
Bild 2: Motor & Cockpit von Barde Robert der manchmal-Singende
Bild 3: Motor & Cockpit von Ritter Rolf dem Schmalen
Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #9 am: 11. Februar 2015, 23:54:24 »

Nun zu den Fragen:
  • Nase offen lassen oder die Verkleidung daraufsetzten? wir werden beide Modell möglichst offen darstellen. Beide Modelle werde OOTB gebaut und bieten viele Details die leider nicht mehr sichtbar sein werden (z. B. Flügeltanks).
  • Welches Finish? Der Bausatz bietet 5 Varianten an. Eine davon hat ein Haifischmaul und blau/weißes Checker-Rumpfband, diese wird von Ritter Rolf dem Schmalen gebaut. Meine habe ich noch nicht entschieden, sie wird aber auf alle Fälle Invasionsstreifen haben.
Also wenn ihr die Modelle so offenherzig ;D darstellen möchten, unbedingt die 20mm Hispanos entladen - d.h. keine Munitionsgurten sichtbar und auch auf jeden Fall keine Bomben oder Raketen unter die Flügel hängen. Ansonsten sieht das Ganze ziemlich amateurhaft aus.

Gutes Gelingen wünscht,
Hans-Juerg
Gespeichert

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #10 am: 12. Februar 2015, 09:53:29 »

Hallo Hans-Juerg,

das Thema mit der Bewaffnung und Wartung hatten wir gestern Abend auch diskutiert. Also Flügellasten werden nicht montiert. Sie kommen auf irgendwelche Racks oder Transportwagen. Bei der Munition sind wir nus noch nicht sicher... Da könnte man ja gerade beim nachladen sein.

Robert
Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #11 am: 03. März 2015, 23:13:06 »

So, die Motor-Orgie ist endlich abgeschlossen. Die Flügelkonstruktion sollte etwas schneller von der Hand gehen... mal schauen.
Ausserdem haben wir uns endlich für die Farbversionen entschieden.
Bild 1: fertig gestellter Motor + montierter Unterflügel
Bild 2: Rolfs Farbvariante
Bild 3: Roberts Farbvariante
Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4520
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #12 am: 04. März 2015, 02:01:51 »

einmal mit Haifischmaul, einmal mit Invasionsstreifen, mir gefallen beide. Eine gute Wahl.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1282
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #13 am: 04. März 2015, 18:35:12 »

Und keine "Pulverizer II"  :'( :'(

Muss ich die wirklich selber bauen? ::) ::)
Gespeichert

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
Re: Synchronbaubericht - Hawker Typhoon 1/24
« Antwort #14 am: 17. März 2015, 07:39:25 »

@Stephan: ja, den Pulverizer musst du selbst bauen ;-)

weiter geht es mit der Flügelkonstruktion... schön (noch) sichtbar sind jetzt die mit Leder verkleideten Waffenschächte und die Halterungen der Bordbewaffnung.
Rolf hat sich entschieden nur den rechten Flügel offen darzustellen.
Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.