modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mörkö Morane RS Models 1:72  (Gelesen 2086 mal)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4111
    • Profil anzeigen
Mörkö Morane RS Models 1:72
« am: 11. Januar 2015, 02:12:12 »

Es handelt sich bei diesem Kit um den schon bekannten RS Short-Run-Bausatz der MS 406, ergänzt um einen Gussrahmen mit den Rumpf - und Kühlerteilen für die Mörkö Morane. Die Teile haben fein versenkten Gravuren und weisen z.T. etwas Grat auf.
Auf der Rückseite des schicken Kartons sind die 3 möglichen Bemalungsvarianten in Farbe abgebildet. Etwas umständlich finde ich das die Teile im Gussrahmen nicht nummeriert sind. Hier muß man die Teilenummern aus der Anleitung ablesen und mit dem Spritzling vergleichen um das richtige Teil zu finden.   
Viele Teile sind für die D-3801, MS 406 sowie MS 410 bestimmt und füllen die Restekiste.
So gibt es z.B. drei verschiedene Luftschrauben mit Spinner, Tragflächen für die schweizer D-3801, sowie zwei Rumpfhälften samt Teilen für den Kühler.

« Letzte Änderung: 22. Oktober 2017, 21:13:40 von hartmut »
Gespeichert
Stress haben andere...

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4111
    • Profil anzeigen
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #1 am: 11. Januar 2015, 02:13:50 »

Das Instrumentenbrett ist sehr detailliert, ebenso der Cockpitboden, das Brandschott, die "Hutablage" und der Steuerknüppel. Auf den Rumpfinnenseiten ist die Rumpfstruktur nachgebildet. Das Cockpit ist mit den vorhandenen Teilen absolut ausreichend dargestellt. Der Sitz mit den angegossenen Gurten gefällt mir nicht so, sollte aber ausreichen, da durch die einteilige Kanzel eh nicht viel zu sehen ist. Das  Klarsichtteil ist etwas matt, hatte ich so noch nicht bei RS.                                                                             
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 15:50:23 von RDM »
Gespeichert
Stress haben andere...

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4111
    • Profil anzeigen
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #2 am: 11. Januar 2015, 02:14:48 »

Die Tragflächen haben die typischen Verstärkungsstreifen und nicht wie bei der MS 406 von Hasegawa Gravuren. Die Höhenleitwerke sind einteilig und haben scharfe Hinterkanten.     
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 15:50:33 von RDM »
Gespeichert
Stress haben andere...

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4111
    • Profil anzeigen
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #3 am: 11. Januar 2015, 02:15:49 »

Bei den MS 406 Bausätzen von RS waren Räder aus Resin dabei, welche ich hier schmerzlich vermisse, da die Räder im Gussrahmen nicht so supi sind. Zur korrekten Montage des Fahrwerks ist allerdings eine Frontansicht in der Bauanleitung damit der Radwinkel stimmt. Der Radschacht ist dicht am Original, gab es so sonst nur als Resinteil von Quickboost. Die Fahrwerksverkleidung ist hervorragend.       
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 15:50:43 von RDM »
Gespeichert
Stress haben andere...

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4111
    • Profil anzeigen
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #4 am: 11. Januar 2015, 02:17:26 »

Besonderes Lob verdient der Kühler. Der Lufteinlaufkanal ist vorbildlich gestaltet - nicht einfach nur ein Loch im Rumpf. Die feine Struktur des Kühlers ist sehr schön wiedergegeben.   
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 15:50:52 von RDM »
Gespeichert
Stress haben andere...

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4111
    • Profil anzeigen
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #5 am: 11. Januar 2015, 02:20:45 »

Die Decals sind sehr genau gedruckt und machen einen guten Eindruck. Leider waren sie genau wie die Haube unverpackt im Beutel mit den Gussrahmen, was dazu führte das die Decals verkratzten.   

Alles in allem ein sehr guter Bausatz und absolut zu empfehlen, wenn man von den Rädern mal absieht.

Grüße Hartmut
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 15:51:02 von RDM »
Gespeichert
Stress haben andere...

PatrickG

  • Gast
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #6 am: 11. Januar 2015, 11:04:03 »

Hallo Hartmut

Bei diesem Bausatz steht ja einem erfolgreichen Fertigstellung nichts im Weg!
Viel Erfolg!

Beste Grüsse

PatrickG
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 15:51:12 von RDM »
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8373
    • Profil anzeigen
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #7 am: 11. Januar 2015, 15:55:55 »

Hoi Hartmut,

Ich habe mir erlaubt das 'Mörö' im Titel in korrekt Mörkö umzuwandeln  ;)

Mit dem Kit kannst Du Dich ja voll austoben, Decal im Zubehörhandel gibt es zuhauf und wirst Du sicher auch mit schönen Resin-Reifen fündig.
Ich wünsche sehr viel Spass mit der Morane  ;D

en Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2313
    • Profil anzeigen
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #8 am: 11. Januar 2015, 18:28:16 »

Hallo Hartmut

Exquisit exotische Wahl - bin gespannt auf den Bau.
Viel Spass!  :)

ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4494
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #9 am: 11. Januar 2015, 19:07:50 »

ich bin auch gespannt was du wieder zauberst mit dem Bausatz.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 848
    • Profil anzeigen
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #10 am: 11. Januar 2015, 21:34:13 »

Hallo Hartmut
Interessantes Flugzeug, ich bin gespannt auf deinen Baubericht  8)
Gruss Karsten
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8747
    • Profil anzeigen
Re: Mörkö Morane RS Models 1:72
« Antwort #11 am: 11. Januar 2015, 21:41:50 »

Hi Hartmut

Danke für die tolle Vorstellung. Für den Massstab sieht das ja wirklich sehr gut aus!
Wünsche gutes Gelingen!

Tschüss
Claudio
Gespeichert