modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht*****FERTIG****  (Gelesen 3789 mal)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen

Los geht´s. Wie beim großen U-Boot fing auch hier alles mit dem öffnen der Flutschlitze an. Der winzige Rumpf macht es nicht einfacher, da man nur mit relativ kleinen Kugelfräsern arbeiten kann. Bis jetzt is noch nix kaputt gegangen :)

Grüße Hartmut
« Letzte Änderung: 07. Januar 2015, 17:56:48 von hartmut »
Gespeichert
Stress haben andere...

jonas

  • Gast
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #1 am: 11. September 2014, 23:56:02 »

Hoi Hartmut,

Ist Rolf zur Duplogrösse herangewachsen oder das Boot so winzig?
Typische hartmutige chirurgenarbeit!

Gruss und weiterhin viel geduld

Jonas ( der unfähige chillizüchter )
Gespeichert

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1719
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #2 am: 12. September 2014, 08:03:42 »

Na dann viel Spass und gutes Gelingen :)

lg Roger
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8709
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #3 am: 12. September 2014, 09:51:16 »

Hoi Hartmut
ich schaue Dir gespannt über die Schulter, bis jetzt eine feine Sache!
Tschüss
Claudio
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4705
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #4 am: 12. September 2014, 21:37:54 »

Sali Hartmut

                                   :o man ist das klein  :-\

Viel Spass .................................. hat Dir schon mal jemand gesagt das Du eine Masochistische Ader hast  ;D  ;)

Gruss
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #5 am: 11. November 2014, 21:44:41 »

So,kurz an den Basteltisch und schon fast fertig. Hier der Zwischenstand. Die Torpedos werde ich nicht verbauen - aus gegebenem Anlass........

Grüße Hartmut

PS: Ja Max, das hab ich schon mal gehört ;D
Gespeichert
Stress haben andere...

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1536
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #6 am: 12. November 2014, 21:49:07 »

Der Mini kommt gut!
dar aiffräsen der Flutlöcher sieht sehr gut aus!
Top gemacht!!!

LG und weiter so!
Thomy
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8709
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #7 am: 13. November 2014, 18:32:28 »

Zitat
Die Torpedos werde ich nicht verbauen - aus gegebenem Anlass........
Da stehe ich jetzt auf dem Schlauch...  ???

Klasse Arbeit bis jetzt!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #8 am: 13. November 2014, 21:45:40 »

Der Tauchsarg soll nicht auf dem Sockel vom Bausatz präsentiert werden und wird auch nicht aufgebockt gezeigt - wobei mich das schon gereizt hätte. Da das aber jeder macht habe ich mir überlegt das ich einen gestrandeten/angespülten Seehund machen möchte. Mit Torpedos ist die Strandlage nicht so gut ;D. Dann würde der Pott nicht so schön auf der Seite liegen. Das war sicher nicht der letzte Seehund den ich gebaut hab; einer auf einem Ubootdeck oder ein aufgebockter kommt sicher noch dazu.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8709
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #9 am: 14. November 2014, 07:41:30 »

Ach sooo... Dann bin ich mal gespannt! Tolle Idee!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #10 am: 18. November 2014, 23:51:16 »

Weiter geht es mit dem Turmluk. Der Bausatz sieht hier ein graues Plastikteil vor, obwohl beim Orginal eine Plexiglashaube mit völlig anderer Form verbaut war. Das Klarsichtteil habe ich neu gemacht und mit einem Rand versehen. Es soll geöffnet angebaut werden. Schaniere, Griff und Schliessbügel kommen noch dazu.
Der Bau des Modells ist damit abgeschlossen. als nächstes wird ein Stück Strand gebaut. Bilder vom probeliegen demnächst in diesem Kino.

Grüße Hartmut

PS.: Das Turmluk mache ich nochmal neu, ich seh grad es haut nicht hin ???
Gespeichert
Stress haben andere...

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8709
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #11 am: 19. November 2014, 10:29:31 »

Also mir gefällt die Haube... Was stimmt denn damit nicht? Zu gross?

Wie hast Du die übrigens gemacht?

Tschüss
Claudio
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3008
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #12 am: 19. November 2014, 12:14:18 »

Hoi Hartmut

Kommt doch gut! Ich seh da nix, was nicht passt! :-\


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #13 am: 19. November 2014, 17:00:16 »

Ich hab es auch erst auf den Bildern bemerkt. Der Durchmesser der Kuppel ist etwas zu groß, es müsste mehr Rand überstehen. Die Wahrheit liegt irgendwo zwischen dem Teil aus dem Kit und dem welches ich gemacht hab.
Die Haube habe ich über einem gedrehten Stück Gussast gezogen. Den Rand habe ich aus Plastikkarte geschnitten und mit Holzleim an die Kuppel geklebt.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4705
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: GB.WW2-1944/45:Hartmut's U-Boot Typ XXVII B Seehund Baubericht
« Antwort #14 am: 20. November 2014, 11:23:38 »

Sieht wirklich cool aus Hartmut, kommt toll  :o ich hätte  ;D jemanden noch aus dem Loch rausschauen lassen  ;D

Gruss
Max
Gespeichert
Lectori Salutem