modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU  (Gelesen 4844 mal)

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 851
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #15 am: 29. Juni 2014, 20:26:26 »

Hallo Zämä !
Wow ich habe nicht damit gerechnet so viele Post auszulösen mit der UHU.. :o
DANKE  :)
Ich möchte vorgängig noch etwas ergänzen betreffend der Decals:

Es ist NUR ein Eindruck ::) von mir dass es viel Trägerfilm an den Decals hat. :-X
Wenn man den Bogen gegen das Licht hält sieht man dass die Dinger recht ordentlich gedruckt sind.Saubere Kanten und kein verlaufen der Ränder..
Den Trägerfilm sieht man gut bei den Balkenkreuzen und den Buchstaben. Und wie geschrieben werde ich erst nach dem Bau ein Urteil abgeben können ob das gut oder anders  ;) war.

Wie versprochen geht es weiter mit den Spritzlingen.
Im gesamten findet man in der Box 11 hellgraue Spritzrahmen mit den Teilen plus 2 Spritzrahmen mit den Klarsichtteilen.
In das Auge stechen vorallem die zwei Rumpfhälften mit ihrer Länge von fast 50 cm !! :o :o :o
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 851
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #16 am: 29. Juni 2014, 20:28:12 »

Ein kleines Ergänzungsbild zum Thema Auswerfer.... ;)
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 851
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #17 am: 29. Juni 2014, 20:30:26 »

Hier der Spritzling "E" mit den restlichen Teilen zum Rumpf.
Die Teile machen mir einen guten Eindruck. Für mein Verständnis sauber gegossen und mit Details und Gravuren versehen.
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 851
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #18 am: 29. Juni 2014, 20:32:40 »

Hier die Hälfte der Spritzrahmen für die Tragflächen...
..einfach nur GROSS  ???
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 851
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #19 am: 29. Juni 2014, 20:34:18 »

..und hier der Versuch von ein paar Details.. :P
Apropos Tankdeckel..
Ich kann nicht beurteilen ob die richtig wiedergegeben sind oder nicht.  ???
Aber ist mir auch egal.. :P
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 851
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #20 am: 29. Juni 2014, 20:37:31 »

Hier die Teile der beiden Motorgondeln und Fahrwerkschächten..
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 851
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #21 am: 29. Juni 2014, 20:39:24 »

dazwischen ein Bild der Cockpitwanne..
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 851
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #22 am: 29. Juni 2014, 20:43:06 »

...ja dann bleiben noch die Klarsichtteile für die Kanzel..
Sind auch nicht gerade wenige... :-\
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 851
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #23 am: 29. Juni 2014, 20:53:23 »

Ich denke dass ich da einen interessanten Bausatz an Land gezogen habe. Die Grösse und Komplexität der UHU ist aber nicht zu unterschätzen. Die vielen kleinen Teile, die vielen verschiedenen Arbeitsschritte und die verschiedenen Typen die Darzustellen sind führen bei mir dazu dass der Bausatz unter die Gruppe "min. 1 Jahr Projekt" fällt. Aber nichts desto Trotz...
Ich bau den Vogel irgendwann in der Zukunft..
Wenn gewünscht kann ich den Bausatz zum nächsten Höck mitbringen..
Danke für Euer Interesse und Eure Beiträge.

Zum Abschluss ein interessantes Bild aus dem Web.
Findet man hier noch mehr.. http://www.germanaircraftwwii.com/blog/822169-heinkel-he-219-variants/

Gruess Karsten
Gespeichert
Auf der Baubank:
ME 262 / ME 263 / TA 152 C-0

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1282
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #24 am: 30. Juni 2014, 08:39:18 »

Ja, der Auguste Kleinpeter, der ist auch immer in Zeiskam (PMC Südpfalz) mit seinen Kollegen aus Strassburg! Der baut wirklich tolle Modelle!
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8795
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #25 am: 30. Juni 2014, 08:55:32 »

Hi Karsten
Vielen Dank für die Vorstellung! Sieht fein aus das Teil!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4741
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #26 am: 30. Juni 2014, 19:15:59 »

Tolles Ding

Na dann  ;) viel Spass  8)

Max
Gespeichert
Lectori Salutem

Fabi

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1304
    • Profil anzeigen
    • Google+ Profil
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #27 am: 01. Juli 2014, 06:39:42 »

Guten Morgen Karsten
Mir gefällt der Vogel super, seine Form und Antennen hebt den Flieger von allen anderen ab. Ich Bin auf deinen BB sehr gespannt und wünsche dir viel Spass und gutes gelingen.
Liebe Grüsse
Fabi
Gespeichert
Tu, was du kannst, mit dem, was du hast, und wo immer du auch bist.

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8463
    • Profil anzeigen
Re: Ausgepackt Revell`s 1/32 HE 219 UHU
« Antwort #28 am: 05. Juli 2014, 09:37:24 »

Hoi Karsten,

Es ist gut sich immer wieder mal Ziele zu setzen. Geh das Projekt ruhig an, Du wirst vielleicht auch noch das Einte oder Andere zum Verbessern finden. Auf jeden Fall gutes gelingen und viel Spass.

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!