modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ultraschall Reiniger EMAG Emmi-Sonic 05P  (Gelesen 2157 mal)

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4514
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Ultraschall Reiniger EMAG Emmi-Sonic 05P
« am: 29. März 2014, 20:57:38 »

hallo Modellbaufreunde,

ich stelle euch mein neustes Werkzeug vor, den Emmi-Sonic 05P Ultraschall Reiniger von EMAG.

http://www.ultraschallbad.ch/products/EMAG-AG-Emmi-Sonic/EMAG-AG-KOMPAKT-SERIE/Ultraschall-Reiniger-EMAG-Emmi-Sonic-5P.html

Seit einigen Monaten schon habe ich mit dem Gedanken gespielt, mir einen Ultraschall Reiniger anzuschaffen. Dieser soll meine Airbrush porentief reinigen und zu neuem Glanz verhelfen. Die Geräte sind nicht gerade billig und darum habe ich versucht mich zuerst in Airbrush Foren ein wenig schlau zu machen wie nützlich oder unnötig solche Ultraschall Reiniger sind. Die Meinungen gehen da aber völlig auseinander, von total unbrauchbar und unnötig bis super Sache....

Jetzt habe ich mir ein Gerät schenken lassen  ;D und gestern meine Airbrush darin gebadet.

Das Gerät ist angenehm handlich, die Masse der Wanne innen 175 x 80 x 40 mm, also ideal für eine Airbrush. Der obere Teil kann abgenommen werden und man kann so problemlos Wasser direkt aus dem Hahn einfüllen (0,5 Liter). EMAG hat ein kleines Fläschchen Reinigungsmittel beigelegt, davon habe ich 2 Deckel voll dem Wasser beigegeben. Normales Spüli sollte man nicht nehmen, das verändert die Oberflächenspannung des Wassers und verhindert so eine Reinigung.
Ultraschall Reiniger funktionieren mit dem Effekt der Kavitation. Kleine Vakuum Bläschen entstehen und fallen gleich wieder in sich zusammen und reissen den Schmutz mit sich. http://de.wikipedia.org/wiki/Kavitation
Auch entzündliche Flüssigkeiten sollten nicht in den Reiniger eingefüllt werden. EMAG und andere Hersteller bieten diverse geeignete Reinigungsmittel an.

Ich habe meine Airbrush zerlegt und die Teile ins Körbchen gelegt. Die ganz kleinen Teile habe ich in ein Kaffeesieb gelegt und auch ins Bad gehalten. Dann habe ich das Gerät laufen lassen und gespannt zugekuckt. Schon gleich nach dem Start kamen kleine Schmutzschwaden aus den Tiefen der Airbrush. Nach zwei Durchgängen (18 Minuten) war das Wasser deutlich trübe. Vorallem beim ausleeren der Flüssigkeit ins weisse Lavabo habe ich gestaunt wie schmutzig das Wasser ist. Die Airbrush war vorher nicht etwa im Einsatz, sondern wie üblich mit Verdünner, Wattestäbchen und kleinen Bürstchen gereinigt, wie ich es halt immer tue nach dem spritzen.

Mein Fazit: Das Gerät reinigt wirklich gut. So schön hat meine Airbrush schon lange nicht mehr ausgesehen. Schlussendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob die Auslagen einem das Wert sind, man kann auch ohne ein solches Gerät seine Airbrush in funktionstüchtigem Zustand halten. So schön sauber ist sie aber vorher nie geworden, auch bei intensiverem Reinigungsaufwand. Für mich hat sich die Anschaffung gelohnt.

tobias


PS: wer weiss wie ich die Airbrush wieder zusammensetzen muss???  ;D
« Letzte Änderung: 29. März 2014, 20:59:27 von tobias »
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3030
    • Profil anzeigen
Re: Ultraschall Reiniger EMAG Emmi-Sonic 05P
« Antwort #1 am: 30. März 2014, 13:19:15 »

Hoi Tobias

Danke für die Vorstellung!
Ich hatte mir vor längerer Zeit auch mal so ein Gerät zugelegt!
Bin aber mit dem Reinigungsergebnis nicht wirklich zufrieden! Allerdings hatte ich nie mit einem Reinigungszusatz versucht! Vielleicht würde es damit tatsächlich besser.

Ich lege grundsätzlich nach der allgemeinen Reinigung der Gun jeweils Düse und Düsenkappe in Dowanol ein. Aber ohne Dichtungen, die quellen sonst auf!
Die Infinity selbst zerlege ich bloss 1-2mal im Jahr komplett!
An der Evolution hatte ich stets mehr Farbablagerungen im hinteren Gehäuseteil. Weshalb weiss ich ned, die beiden Airguns sind ja fast baugleich, zumindest im Inneren?! ???


Gruass Carlo

Eine sehr schöne bebilderte Reinigungsanleitung findet man hier:
http://www.modellboard.net/index.php?topic=41455.0
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Ultraschall Reiniger EMAG Emmi-Sonic 05P
« Antwort #2 am: 30. März 2014, 13:56:08 »

Sali Tobias

Glaube ich  ;) das sich die Anschaffung gelohnt hat  8) ist ja geschenkt  ;D

sieht toll aus klingt toll

hatte auch mal eine, ist aber beim Umzug, so runtergefallen das es unwiederbringlich kaputt wahr   :-\

Ich weis GESCHENK, aber wie teuer wahr das denn jetzt, mit dem Reinigungszusatz  ??? habs gefunden  8) Danke



Max
« Letzte Änderung: 30. März 2014, 13:58:06 von max »
Gespeichert
Lectori Salutem

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4514
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Ultraschall Reiniger EMAG Emmi-Sonic 05P
« Antwort #3 am: 31. März 2014, 05:21:30 »

@ Carlo

ich reinige meine Pistole in der Regel ähnlich wie in der Anleitung vom Link beschrieben. Anstatt Zahnseide nehme ich so kleine Bürstchen, das ganze dauert 2-3 Minuten, mehr nicht. Mit dem Ultraschall Reiniger wird sie in Zukunft einfach ab und zu gereinigt werden. Das Reinigungskonzentrat, das EMAG beigelegt hat, ist der EM-80 Universalreiniger.

http://www.ultraschallbad.ch/products/Reinigungskonzentrate/Werkstatt-Industrie-Labor/EMAG-EM-80-Universalkonzentrat-100ml.html

@ Max

ok, gut gefunden  ;D. Der Preis finde ich ist im Rahmen. Bestellt wurde der Reiniger direkt bei EMAG.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

PatrickG

  • Gast
Re: Ultraschall Reiniger EMAG Emmi-Sonic 05P
« Antwort #4 am: 09. April 2014, 16:19:04 »

[An der Evolution hatte ich stets mehr Farbablagerungen im hinteren Gehäuseteil. Weshalb weiss ich ned, die beiden Airguns sind ja fast baugleich, zumindest im Inneren?! ???


Hallo Carlo

Wenn du die Evulution komplett zerlegst, ist zwischem dem Fliessbecher und dem Druckhebel eine kleine Lochschraube aus Messing eingedreht. Im vorderen Teil befindet sich eine Dichtung, welche verhindert, dass die Farbe zurückfliessen kann. Mit der Zeit löst sich diese jedoch auf, da diese nicht Lösungsmittelresistent ist! Also, Uhrmacherschrauber nehmen und die Lochschraube mal anschauen. Normalerweise müsse auf der Vorderseite eine weisse O-Ringdichtung sein...
P.S: Ich habe mir den US-Reiniger auch gekauft. Wirklich gute Reinigungsergebnisse erziehlt man nur mit dem Reiniger.

Beste Grüsse

Patrick
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2315
    • Profil anzeigen
Re: Ultraschall Reiniger EMAG Emmi-Sonic 05P
« Antwort #5 am: 04. März 2015, 10:20:44 »

Hallo Leute; glückliche Besitzer einer US-Anlage und solche, die es noch werden möchten

... so wie ich.  :)

Meinen Abzug habe ich ja bei WilTec gekauft und habe da jetzt auch ein potentielles Ultraschallbad zur Reinigung meiner Spritzpistole gefunden:
http://shop.wiltec.info/product_info.php/info/p3138_AOYUE-9050-Ultraschallbad-Reiniger-Ultraschallgeraet-2-stufig-50W.html

Fragen:
1) An die Experten: Ist dieses US-Bad dazu geeignet?
2) An die, die es möchten werden: Wenn ich eines für mich bestelle, wer möchte auch gleich eins haben?

cu
ThomasP(reis des US-Bades ist geil!)  ::)  8)

PS:
Die haben auch noch andere nützliche Dinger:
http://shop.wiltec.info/product_info.php/info/p3929_AIRBRUSH-Aibrushhalter-Pistolenhalter-4-Pistolen-verstell-u-schwenkbar.html
http://shop.wiltec.info/product_info.php/info/p12221_AIRBRUSH-Pistolenhalter-fuer-2-Pistolen-zur-Tischmontage.html
http://shop.wiltec.info/product_info.php/info/p9385_AirBrush-Reinigungsgefae--Ausspruehbehaelter-Reinigungsstation-mit-Halter.html
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4514
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Ultraschall Reiniger EMAG Emmi-Sonic 05P
« Antwort #6 am: 04. März 2015, 12:32:27 »

hallo Thomas,

schwierig zu sagen ob das Gerät ausreicht, ich bin aber auch kein Experte. Die Leistung ist gleich wie bei meinem, die Grösse auch, das passt. Die Arbeitsfrequenz etwas niedriger (40Hz bei diesem, 49Hz bei meinem).
Der Preis ist heiss, das ist sicher, wobei ich bei heissen Preisen auch immer etwas skeptisch bin.

Was ich aber ebenso wichtig finde ist ein Reinigungskonzentrat das man mit ins Wasser tut.

Einen Airbrush-Halter habe ich auch. Einen ganz einfachen zum am Tisch festschrauben. Das ist schon praktisch, weiss gar nicht wie man ohne leben kann  :o.
Auch die Reinigungsstation kommt bei mir zum Einsatz. Dort spritze ich Farbreste rein und den Spiritus beim reinigen der Pistole.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill