modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: HE 162A-2 / Revell 1:32  (Gelesen 1168 mal)

jonas

  • Gast
HE 162A-2 / Revell 1:32
« am: 10. April 2013, 22:31:55 »

Bausatz GB und OOB gebaut nach Revellangaben.
Danke René für die Vorarbeit.

Das Modell stellt den Salamander des Oblt.Emil Demuth dar.
3.JG 1 "Oessau"
Leck/Holstein 1945

Zwar erst mein zweites Flugzeug,schont Euch dennoch nicht den Komentaren  ;)

Gruess Jonas
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8400
    • Profil anzeigen
Re: HE 162A-2 / Revell 1:32
« Antwort #1 am: 10. April 2013, 23:02:34 »

Hoi Jonas

hehe und ich bin zugleich der 1. Kommentator - na dann los, sehr sauber gebaut und bereit zur Übergabe an die allierte Kommission  8)
Mir gefällt der kleine Strahler sehr gut, sauber und das ist gut so, eine nette Abwechslung zum ständig verdreckten  :o  ;D ;D ;D

Freu mich den Flieger am Freitag wieder in Empfang nehmen zu können, er bekommt dann auch einen schönen Platz  ;D ;D

en Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4519
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: HE 162A-2 / Revell 1:32
« Antwort #2 am: 11. April 2013, 01:59:49 »

ich schliesse mich an, sehr sauber gebaut. Ich freue mich auf weiteres Geflügel von dir.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3031
    • Profil anzeigen
Re: HE 162A-2 / Revell 1:32
« Antwort #3 am: 11. April 2013, 06:20:37 »

Hoi Jo

Super schön gebaut!
Gratuliere


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8776
    • Profil anzeigen
Re: HE 162A-2 / Revell 1:32
« Antwort #4 am: 11. April 2013, 09:20:33 »

Salutti Jonas
So so, Du möchtest Kommentare....  ;D Kannst Du haben auch wenn ich seeeeeeeehr lange suchen musste um ein Haar in der Suppe zu finden. Bei einem Decal (der Pfeil zeigt darauf) ist eine kleine Falte zu erkennen. Ist mir auch schon passiert. Ich hatte damals die Falte leicht abgeschliffen und mit Pinsel und Farbe retouchiert.
Ansonsten gefällt mir auch wieder besonders die sehr lebendige Lackierung!!! Toll gemacht!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

beni

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
    • Profil anzeigen
Re: HE 162A-2 / Revell 1:32
« Antwort #5 am: 11. April 2013, 18:30:14 »

hallo.
Super schön , genial. habe ich in 1/72 gebaut.
Gruss Beni
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4141
    • Profil anzeigen
Re: HE 162A-2 / Revell 1:32
« Antwort #6 am: 11. April 2013, 21:42:13 »

Ein interressantes Flugzeug sehr schön gebaut und vor allem lackiert.
Nach langer Suche ist mir neben dem besagten Knick im Decal nur der etwas unrunde Übergang vor dem Cockpit aufgefallen. Das ist auf so einer Rundung schwer sauber hinzukriegen. Ich mache das bei solchen Stellen so das ich entweder einen Halbkreis oder einen sehr dünnen Streifen Abdeckband ausschneide und damit maskiere, klappt aber auch nicht immer auf anhieb.
Wie auch immer, ein tolles Modell!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...