modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35  (Gelesen 4680 mal)

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« am: 07. April 2013, 21:22:02 »

Hallo zusammen

Unter vielen anderen wird das wohl mein nächstes, grösseres Projekt werden - ich baute schon etliche Hanomag-Halbkettenfahrzeuge in 1:72, bis jetzt aber noch nie eines in 1:35, daher wird's höchste Zeit dazu  ;) ;D - samt einem tollen Diorama! Dazu muss ich mir allerdings noch Gedanken machen, in welche Richtung das gehen wird.
Aber wie gesagt, ich werde vor-/nach- und nebenher noch einige andere Projekte aufziehen, was grad Lust auf mehr macht - aber das kennt ihr ja wohl auch bestens  :D :) ;D!

Wünsch euch noch einen angenehm ausklingenden Sonntagabend und einen sauguten Start in die neue Woche - wieder in normaler Länge  ::) :o!

En Gruess

Daniel
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8320
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #1 am: 07. April 2013, 21:32:43 »

Hoi Daniel,

Ja leider  :P aber ein Highlight gibt es - Freitag ist Cordon Bleu Tag, der Weg ist zwar etwas weit aber ich freu mich auf die Modellbauverrückten und das feine Essen  ;D

Den Hanomag habe ich vor Jahren auch mal gebaut, Tamya-like und es hat Spass gemacht. Zum Dio wird Dir sicher was einfallen, ansonsten einfach mal googeln und Du wirst eine Vorlage finden.

Cheers
René
Gespeichert
whatever!

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #2 am: 07. April 2013, 22:14:38 »

Hi René

Klingt verlockend  ;D :) Schon jetzt en Guete! Ich komm dann gerne auch mal an den Höck.
Guter Tipp - Google und ich haben sowieso viele gute Ideen  ;D :D ;)

Cheerio

Daniel
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8320
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #3 am: 07. April 2013, 22:35:02 »

 ;D ;D ;D
Gespeichert
whatever!

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #4 am: 05. Mai 2013, 23:09:57 »

So, heute gings mal einen kleinen Rutsch weiter bei meinem 251er Dio-Vorhaben...
Allerdings kam ich bald wieder ins Stocken, da meine kleine Tochter mit mir die Sonne geniessen gehen wollte 8) Na ja, wer kann's ihr verdenken, nach all diesen Miesepeter-Tagen.  :-\
So brauchte sie mich nicht lange zu überzeugen  ;D :D

Aber wenigstens weiss ich jetzt, worauf ich mein Sdkfz einmal stellen werde. Stiess beim Entrümpeln meines Bastelbunkers auf eine interessante Dioplatte von MiniArt. Da wusste ich gleich, was bzw. wem es geschlagen hat  :o ;D ;)

Beste Grüsse und einen schönen restlichen Sonntagabend wünscht euch

Daniel
Gespeichert

jonas

  • Gast
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #5 am: 05. Mai 2013, 23:12:50 »

Hehe, viel spass mit den ketten  ;D

Gruess jo
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4707
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #6 am: 06. Mai 2013, 07:29:48 »

SAli Daniel
Mini Art ist sehr gut, super Detailierung
Freue mich
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8320
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #7 am: 06. Mai 2013, 11:52:05 »

Hoi Daniel,

Wir haben den unerwartet freundlichen Sonntag auch an der Sonne genossen, eigentlich wollte ich auch etwas weiterwerkeln aber wie Du es schon erwähnt hast, die Sonne ist viel zu selten da  ;)  ;D

Die Dio Platte sieht gut aus, Frankreich 44? Ich bin gespannt  :D

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8719
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #8 am: 06. Mai 2013, 19:49:49 »

Oh, eine Miniart Platte... die gefällt mir! Das werde ich mir sehr gerne ansehen...

Tschüss
Claudio
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #9 am: 06. Mai 2013, 22:00:04 »

Hoi Max & Claudio

Stimmt, der Inhalt hat mich auch sofort überzeugt, gut verarbeitete, detaillierte Teile.
Mal schauen was ich daraus zaubern kann  ::) :o ;D Dabei ist dies gleich noch eine MiniArt-Premiere für mich, hatte noch nie ein solches Teil in meinen Bastelhänden.
Hoffentlich versemmel ich es nicht  ;D :P
Anyway, halte euch auf dem Laufenden  ;)

Gruess

Daniel
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #10 am: 06. Mai 2013, 22:10:08 »

Hi René

Genau, und der heute Abend eingesetzte Regen bestätigt eben, dass unser Sonnentanken-Entscheid vom vergangenen Sonntag richtig war.  :)
Welcher Ort und welches Jahr die Dio-Platte widerspiegelt weiss ich jetzt (noch) nicht, denke aber dass deine Einschätzung hinkommen könnte.
Muss mal schauen ob der Kit etwas darüber aussagt, so auf die Schnelle konnte ich jedenfalls nichts darüber entnehmen.

Bin selbst gespannt, was daraus wird...  ???  ;)

En Gruess

Daniel
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #11 am: 06. Mai 2013, 22:12:24 »

Hi Jo

Du machst mir wieder Mut, danke bestens  ;D ;)
Aber jedenfalls sind es keine Einzelglieder bei diesem Kit, puuhh, Schwein gehabt  ::) ;D

Gruess

Daniel
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #12 am: 11. Juni 2013, 22:03:57 »

Hallo zusammen

Bin endlich mal ein bisschen weitergekommen bei meinem Sdkfzler.

So komplettierte ich den Fahrerraum und baute die Sitze im Transportraum ein. Ebenso konnte ich sämtliche Achsen beim Fahrwerk einbauen. Das alles ging ziemlich zügig und ganz von Tamiya gewohnt, ohne weitere Probleme. Dann brushte ich schon mal sämtliche Räder (noch in den Gussästen belassen) satt sowie die ganze Wanne leicht mit Mattschwarz (Preshading).
Bei den Hecktüren und deren Schwinggelenken (nur die Sockel mit Klebstoff versehen, nicht die Schwinggelenke selbst, dann bleiben die Türen beweglich) muss man etwas auf der Hut sein, damit man die Dinger nicht verkehrt einpasst. An der Wanne vorne auf der linken Seite gab es Teil einzubauen, von dem ich nicht recht weiss, was das ist. Aber jetzt kommt's mir gerade in den Sinn, dass bei diesem Bauplan jedes einzelne Teil in der Inventarübersicht beschrieben ist, müsste eigentlich nur das mal kurz dort checken - aber evtl. weiss das gerade jemand von euch (ähm René?  ???), ohne dass ich heut Nacht nochmals in den Bunker runter muss  ;D. Auch habe ich schon beim Dio (MiniArt) die Mauerstücke aus der Gussplatte ausgeschnitten, die Feintrennung folgt aber noch, wie auch weitere Pictures zu diesem Projekt.

Fortsetzung folgt (hoffe etwas früher und häufiger)  ;)

Gruss

Daniel
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #13 am: 11. Juni 2013, 22:06:00 »

Und hier die Wanne mit dem Preshading versehen...
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8320
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #14 am: 11. Juni 2013, 22:12:38 »

Hoi Daniel

Dort kommt der Puff-aus-topf hin :-)
Das schöne an Tamiya ist. man kommt schnell voran, es ist zwar schön zu wissen, dass Motor, Getriebe, Tank und Batterie vorhanden sind aber wenn dann die Bodenplatte drauf ist, sieht man es auch nicht mehr (Seitenhieb auf Dragon  ;D)
Freue mich auf weitere Bauschritte  :D

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!