modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mr. Cap Opener  (Gelesen 2347 mal)

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4514
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Mr. Cap Opener
« am: 09. März 2013, 00:24:20 »

hallo Modellbaufreunde,

Ich möchte euch gerne ein weiteres Werkzeug vorstellen. Es ist der Mr.Cap Opener von Gunze Sangyo.

Vielleicht kennt ihr das, es passiert immer mal wieder dass sich ein Farbfläschchen von Gunze oder Tamiya nur schwer öffnen lässt, weil sich etwas Farbe im Gewinde festgesetzt hat und darum der Deckel festgeklebt ist. Vor dem Kauf von Mr.Cap Opener habe ich das Problem jeweils mit dem Schraubendreher oder der Rohrzange gelöst. Viel eleganter und vorallem schonender für das Fläschchen geht es mit Mr.Cap Opener.

Das Werkzeug besteht aus zwei Teilen. In den blauen Teil aus Gummi steckt man das Fläschchen. Damit ist garantiert dass es beim drehen nicht in den Fingern rutscht. Viel Kraft braucht man dabei nicht.
Den gelben Teil steckt man dann auf den Deckel und dreht den Deckel auf. So öffnet man jedes Fläschchen problemlos.
Es funktioniert mit allen Fläschchen von Gunze (Aqueous Hobby Color, Mr.Color und Mr.Color GX, auch die Mr.Color Fläschchen die oben flach sind kann man öffnen, dafür hat es einen Schlitz unten im gelben Teil) sowie mit Tamiya Fläschchen.

Hier noch ein Video auf Youtube zur Funktion von Mr.Cap Opener  ;D: http://www.youtube.com/watch?v=ghDQtI7UeC0

Kaufen kann man das Werkzeug in diversen Modellbaushops für ca 10 Euro.

Ich bin ja gespannt ob von euch auch jemand einen Cap Opener zu Hause hat  ;D. Ich bin jedesmal froh wenn ich ihn brauche dass er da ist.

tobias
 
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #1 am: 09. März 2013, 10:20:09 »

Noch nie gesehen  :o
Hab halt nur eine Zange zuhause  ;D
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

michael

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #2 am: 09. März 2013, 17:11:17 »

Ich benutze da eine Rohrzange..... :-(
Aber das Ding hier werde ich mir auch zulegen.
Gruss Michael
Gespeichert

jonas

  • Gast
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #3 am: 10. März 2013, 00:47:13 »

Hoi Tobias,
Ich führe nur Rohrzangen, doch in Mutters Küchenschublade liegt so ein Teil von Zyliss.
Gruess jo
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3030
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #4 am: 10. März 2013, 10:38:36 »

Ja, diesen Öffner hatte ich auch schon in den Händen, aber dann doch nicht gekauft.
Die Old-School-Methode mit der Rohrzange funktioniert tadellos! 8)
Und das Zyliss-Teil aus Muttis Küche kenne ich auch! ;D


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #5 am: 10. März 2013, 20:20:23 »

Interessantes Teil, wobei eine gute Wasserpumpenzange dafür auch ganz gut funktioniert, wenn die noch richtig scharfe Zähne hat braucht man kaum Anpresskraft und demenstprechend gibts kaum Spuren an den Deckeln.

@jonas und michael
Rohrzange ??  Wirklich eine Rohrzange ?  Oder nennt man in der Schweiz eine Wasserpumpenzange Rohrzange ?  ;)
« Letzte Änderung: 10. März 2013, 20:22:25 von thomas »
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8774
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #6 am: 11. März 2013, 08:10:19 »

Interessant, vielleicht muss ich mir das auch überlegen....Bis jetzt habe ich immer mit einem kleinen Schraubenzieher den Deckel gelöst wenn er festgeklebt war...
Danke für die Vorstellung

Tschüss
Claudio
Gespeichert

michael

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #7 am: 11. März 2013, 15:18:38 »

das geht auch Claudio. Ich habe aber vorher noch mit einem Pinsel Verdünnung zwischen Glas und Deckel rein laufen lassen. Danach geht es sauber auf.
Gruss Michael
Gespeichert

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #8 am: 11. März 2013, 18:38:32 »

Brauche auch eine Rohrzange fuer dieses "Problem". Bei extrem festsizenden Deckeln hallte ich die Farbdose unter den Wasserhahn - heisses Wasser - und meistens lassen sie sich nachher gut oeffnen. Geht auch fuer Enamel Farben da die ModelMaster Farben einen Metalldeckel auf der Glasflasche haben. Im schlimmsten Falle kaufe ich mir eine neue Farbdose ;).

Rohrzange ??  Wirklich eine Rohrzange ?  Oder nennt man in der Schweiz eine Wasserpumpenzange Rohrzange ?  ;)
Ja das ist eine Rohrzange, da man damit auch Gasrohre, Dampfrohre, Wasserrohre etc. bearbeiten kann.  8)

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #9 am: 11. März 2013, 21:57:25 »

Zitat
Ja das ist eine Rohrzange, da man damit auch Gasrohre, Dampfrohre, Wasserrohre etc. bearbeiten kann.  8)
Hach, ihr Amerikaner seid immer so oberflächlich  ;D ;D ;D ;D ;D
Gespeichert

jonas

  • Gast
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #10 am: 12. März 2013, 08:14:17 »

Die Rohrzange lässt sich aber auch für Ablaufrohre verwenden  ;D
Gruess jo
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #11 am: 12. März 2013, 10:18:57 »

 :D
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8395
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #12 am: 12. März 2013, 10:33:49 »

Du meine Güte  :o als nächstes kommt noch eine technische abhandlung über Drehmoment und Griffstärke im Verhältnis zum Haltewinkel und der Erdanziehungskraft  ;D ;D ;D

Trotdem ein nettes Gimmick, Danke Tobias

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

michael

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #13 am: 12. März 2013, 14:59:28 »

Danke Thomas für das tolle Bild. Nun weiss ich das ich eine Wasserpumpenzange benutze.
Wieder was gelernt.
Gruss Michael
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Mr. Cap Opener
« Antwort #14 am: 13. März 2013, 10:24:34 »

Mist  >:(
Ich habe beides  :o was mache ich nun  ???
Ich weiss  :) für Acryl die Rohrzange  ::) die andere für Email  ;D

Max
Gespeichert
Lectori Salutem