modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)  (Gelesen 1914 mal)

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« am: 31. Dezember 2012, 09:33:39 »

Hallo
Fertig war die Hurricane schon länger, nun endlich der Roll-Out.

Meine Hurricane stellt ein Flugzeug der 261 Squadron auf Malta dar (Dez. 1940). Geflogen wurde die Maschine von Sergeant N. Robertson.

Zum Bausatz:
Der Bausatz von Hasegawa ist durchschnittlich detailiert und ich habe deshalb Zurüstteile von Eduard, Quickboost, Squadron und CMK verwendet. Die Passgenauigkeit ist grundsätzlich gut bis auf den Übergang der Tragfläche zum Rumpfunterteil. Suboptimal ist auch die geschlossene Kabinenhaube, deshalb habe ich diese durch ein Vaku-Teil von Squadron ersetzt.

Viel Spass mit den Bildern, Tipps und Kritik wie immer ausdrücklich erwünscht!
Tschüss
Claudio
Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1541
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2012, 09:48:09 »

MMMH! sehr fein Claudio!
Es ist immer ein Genuss deine Bilder zu bestaunen!


Gruss ThomasW
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3023
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2012, 09:57:27 »

Hoi Claudio

Sehr schön, also das Gebaute!
Die Hurricane an sich ist ja nicht wirklich eine Misswahl-Gewinnerin!
Sowas kann nur eine Mutter lieben! ;)
Ne im Ernst! Tolle Lackierung, fein gealtert! Wüsste nicht, was man besser machen könnte!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #3 am: 31. Dezember 2012, 10:59:50 »

Super geworden und sehr schönes Chipping und Washing. 2 Dinge die man nochholen kõnnte, wäre einen Filter bei den Decals und etwas Highlighten der Stoffbepannung der Rumpfes. Die Decals wirken arg grell.
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #4 am: 31. Dezember 2012, 11:13:53 »

@Carlo und ThomasW
Danke Euch! Also für englische Verhältnisse ist die Hurricane ein bildschönes Flugzeug (wenn z.B. an die Skua denke  ::) )...  ;) ;D

@Urs
Danke für die Tipps! An die Alterung der Decals habe ich mich bis jetzt noch nicht getraut, aber das werde ich beim nächsten Flugzeug ausprobiern!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #5 am: 31. Dezember 2012, 12:52:58 »

Super geworden Claudio !!

Wegend en decals und deren Alterung - Du könntest es mit Pastellkreide, also Pigmenten versuchen - wenns dir doch nicht gefällt ist sowas mit Uhutack oder Bluetack schnell wieder beseitigt ;)

thomas
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4494
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #6 am: 31. Dezember 2012, 14:45:48 »

Ich finde auch die Hurrican ist kein schönes Flugzeug. Aber sauber gebaut Von dir Claudio und sie gehört einfach in eine WW2 Sammlung.

Tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #7 am: 31. Dezember 2012, 15:39:03 »

Hoi Claudio,

Gefaellt mir gut deine Hurricane!

Die Hurricane an sich ist ja nicht wirklich eine Misswahl-Gewinnerin!
Der Sandfilter der Trop Ausfuehrung macht die Hurrie nicht wirklich eleganter ;)

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8358
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #8 am: 31. Dezember 2012, 18:38:13 »

Hoi Caludio

Also ich finde Sie richtig schön aber Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters  ;D

Ich finde, Du hast ein sehr schönes Finish hinbekommen, alle Deckel und Stösse sind akzentuiert. Die Roundels auf den Flügel sind für mich OK aber beim längeren Hinschauen wirken die Kokarden auf der Seite tatsächlich wie aufgesetzt, ist nicht schlimm, das Flugzeug kann ja auch gerade revidiert worden sein  ;)  :D
Eine schöne Brit-Lady die tatsächlich in jede WW-2 Sammlung gehört  ;)

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4108
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #9 am: 31. Dezember 2012, 18:52:59 »

Ich schließe mich der Meute an - schönes Ding Bravo!
Wie bereits erwähnt könnten die Decals noch etwas Schmutz vertragen.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4712
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #10 am: 01. Januar 2013, 10:57:23 »

Sali Claudio
Finde den "Surrli" auch super, auch bei den Decals (Du weisst ich mag es ein wenig mehr Schutzig  ;) als andere) es könnte noch ein wenig vertragen, aber .........nicht wenn Du es in Münchenstein beim Wettbewerb mit machen lassen willst, dann ja so lassen, Du kennst die Herren dort ja  :o
Gruss
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #11 am: 02. Januar 2013, 08:28:19 »

@all
Herzlichen Dank für die Komentare und Tipps! Beim nächsten Flugzeug versuche ich es mit der Decal-Alterung, versprochen!

@thomas
Mit Pigmenten könnte ich es wirklich mal versuchen, danke für den Tipp!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #12 am: 02. Januar 2013, 10:01:46 »

Zitat
..nicht wenn Du es in Münchenstein beim Wettbewerb mit machen lassen willst, dann ja so lassen, Du kennst die Herren dort ja  :o
Gruss
Max

Was ist denn mit den Herren? Lieben die keine Filter?
« Letzte Änderung: 02. Januar 2013, 10:09:16 von urs »
Gespeichert

michael

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #13 am: 02. Januar 2013, 15:22:47 »

Salü Claudio, ein schönes Modell. Da ich von meinem Händler eine Spitfire MkXII 1:48 zum üben bekommen  habe, habe ich mir die Bemalung bei Dir genau angesehen. Klasse!
Mal sehen wie lange es dauert, bis ich das auch fast so hin bekomme.
Gruss Michael
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4712
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Hawker Hurricane Mk.I Trop (Hasegawa 1:48)
« Antwort #14 am: 04. Januar 2013, 16:28:11 »

SAli Urs  :)
Du warts Doch auch in Münchenstein  ;) und nein, Dreckig lieben die nicht, nur Poliert  ;D
Max
Gespeichert
Lectori Salutem