modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10  (Gelesen 1905 mal)

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« am: 02. April 2012, 15:47:33 »

Im Forum ist ja schon seit längerem das Figurenfieber ausgebrochen. Ein Fieber, von welchem ich mich zur Abwechslung mal gerne anstecken liess  ;) ;D ;D

Ich möchte mich gelegentlich auch an einer schönen Figur versuchen und habe mich für ein Meisterwerk von Young Miniatures entschieden. Einen Tempelritter in Jerusalem. Leider habe ich überhaupt keine Ahnung über die Epoche oder wie authentisch die Bemalung resp. die Figura an und für sich ist. Ich hoffe, Max kann mir da ein paar Tipps geben  ;) ;D

Nun aber zur Vorstellung....
Die Figur kommt in einer edlen Verpackung mit einem Packungsbild, welches die meisterhaft bemalte Büste zeigt.
Beim Öffnen der Verpackung kommt Freude auf. Die sieben Resin-Teile sind absolut perfekt gegossen und durch dicke Schaumgummi-Matten geschützt. Meine Büste weist auch absolut keinen Transportschaden auf, obwohl einige Details wirklich sehr filigran sind.
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #1 am: 02. April 2012, 15:49:05 »

Die Struktur der Rüstung und des (stellenweise) zerrissenen Überwurfs ist eine Wucht! Auch das Schild auf dem Rücken des Ritters ist eine Augenweide. Innen weist es eine perfekte Holzstruktur auf und aussen sind wieder einige Beschädigungen der "Bespannung" dargestellt.
« Letzte Änderung: 02. April 2012, 15:52:36 von claudio »
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #2 am: 02. April 2012, 15:55:35 »

Aus den restlichen 4 Teilen lässt sich der Kopf mit aufgesetztem "Turban" bauen. Auch hier perfekt modelliert.
Was gibt es zur Passgenauigkeit zu sagen? Ich habe bei einigen Teilen die kleinen Angüsse entfernt und schon lässt sich die Figur ohne sichtbare Spalten zusammenstecken. Die Teile auf dem letzten Bild sind nur lose zusammengefügt....
Die Büste ist jeden Rappen wert!
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8358
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #3 am: 02. April 2012, 17:13:13 »

Tja da scheint tatsächlich das Figurenfieber ausgebrochen zu sein  ;D

Danke für die tolle Vorstellung Claudio, wahrlich eine tolle Figur. Ich bin gespannt auf Deine Malkünste - hast Du die Schwarze Flasche parat  ;)  ;D

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3023
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #4 am: 02. April 2012, 17:18:43 »

Hoi Claudio

Danke fürs Zeigen!
Diese Büste steht ebenfalls ganz oben auf meiner Einkaufsliste! :)
Die Detaillierung sieht klasse aus! Diese YM Büsten sind also alle so passgenau?!
Irgendwie sehe ich bei diesem Gesicht stets Sean Connery vor mir.....obwohl als Templer war er ja nie zu sehen!

.....ich glaub ich muss meinen Römer wieder mal in Richtung Basteltisch bewegen...... ;)


Gruass Carlo

PS: Wie bist du mit SK-Miniatures zufrieden?
« Letzte Änderung: 02. April 2012, 17:24:03 von carlo »
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #5 am: 02. April 2012, 18:21:23 »

@carlo
Mit Sk bin ich sehr zufrieden, hat perfekt geklappt!

@René
Klar, steht parat  ;D ;D

Tschüss
Claudio
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4712
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #6 am: 06. April 2012, 14:41:14 »

SAli Claudio
Sorry bin halt nicht soooooooooooo oft online  ::)
Zur Figur, ja die währe auch auf meiner Liste, aber eben halt,  :-[ im moment läuft alles anders, sehr anders  >:(
Historisch, alles OK auch die Fibeln, naja bedingt  (die Halten den Mantel  ::) ) aber............... wer suchet der Findet  ;) 1 die Fibeln müssten zwei Reiter auf EINEM Pferd zeigen !!!!!!!!! 2. Schwarze Mäntel hatten NUR die Hospitaler, nur die wahren so wahnsinnig bei 40 Grad im Schatten sich so zu bewegen  :o bei Templern immer Beige oder Weiss beim Mantel Der Waffenrock (das teil das über dem Kettenhemd getragen wird) das MUSS weisss sein, auch richtig das Kreuz muss aufgenäht sein, die Form, Kritisch es müsste in zwei Flügeln auslaufend sein,  ???  ::) aber seinen wir nicht sooooo kritisch, den nachweisen lässt sich das kaum  ???schon gar nicht zu ende der ära der Templer, da hatten die andrere Probleme
Freue mich auf deine Arbeit
Gruss
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4712
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #7 am: 06. April 2012, 18:28:55 »

Uh vergessen  :o
Das Kreuz wie abgebildet, haben Ritter AUF SICH GENOMMEN, wir sagen ja heute noch er hat sein Kreuz zu tragen  >:( das kommt eben aus dieser Zeit
Also streng genommen ist das ein Edelmann aus Europa der sich den Templern auf eine gewisse Zeit verpflichtet hat, weil ihm so befohlen oder sünden abzuarbeiten, oder er suchte das Abenteuer und ging mit Ihnen ins Morgenland
Egal wie, man sieht, Young Miniatures sind super detailiert, aber es hapert in der Geschichte  ::)
He aber was solls  8) Ihr könnt mir ja auch eine Me 109 in irgendeiner Version zeigen und behaupten,,,,, das ist eine "K", wie soll ich das rausfinden  ;D
Und wenn man ganz ehrlich ist, oft sind die Mitreisenden der templer auch als solche bezeichnet worden, Obwohl Sie nicht in Keuschheit oder im gelübte leben mussten  8)
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #8 am: 06. April 2012, 19:07:21 »

Holi Max
Kein Problem und vielen Dank für die Infos. Hast du zufällig eine idee, was auf dem Schild abgebildet war?
Vielen dank und grüessli!
Claudio
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4712
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #9 am: 07. April 2012, 13:03:43 »

Jetzt kommt die Frage  :o was willst Du machen
Einen Templer (es merkt ja eh keiner)  ;D ist so glaube mir
Oder eben einen Ritter der das kreuz auf sich genommen hat
In beiden Fällen kann ich helfen  ::) hoffe ich  ::) nakja so schlimm wahren Deine Fragen ja nicht
aber super sieht sie ja aus
Gruss
Max
PS, Mit Meinungen ist es wie mit Arschlö...... jeder hat eins  ;D  ;D  ::)
Daher: ich würde einen Ritter machen der das Kreuz genommen hat, dann kann das Schild dessen Heraldik aufweisen !!
Er ähnelt 100% dem Connery und der kam im Robin Hood mit Kostner in der Hauptrolle von den Kreuzzügen zurück
Also den machen und die Heraldik der Pentdragon auf das Schild(ist das Gleiche wie bei meinen Black Prinz) und ich habe noch von den Rubelbildchen zum das ganze erträglich zu machen  :o
Na was meinst Du, dann macht der Connery auch einen sinn  8)
« Letzte Änderung: 07. April 2012, 13:08:36 von max »
Gespeichert
Lectori Salutem

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #10 am: 07. April 2012, 13:17:21 »

Hoi Max
Hmm, Dein Vorschlag tönt sehr gut! Ich denke so mache ich es! Kann ich Dir das Rubbel-Dings abkaufen?

Tschüss
Claudio
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8358
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #11 am: 07. April 2012, 19:48:30 »

Hoi Max
Hmm, Dein Vorschlag tönt sehr gut! Ich denke so mache ich es! Kann ich Dir das Rubbel-Dings abkaufen?

Tschüss
Claudio

Bärgler.... das nennt man Los und die kauft man am Kiosk!  :o  ;D  ;D  ;D
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #12 am: 07. April 2012, 22:27:42 »

Ach sooooooo  ;D ;D ;D ich kenne mich mit dem ganzen neumodischen Zeugs nicht so aus  ;) ;D ;D
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4712
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #13 am: 08. April 2012, 18:48:09 »

Nö, Du darfst nicht  >:( wenn dann bekommst Du es Gratis, als geschenk  ;)
Und verzeih ich haben fehler gemacht
Richard Löwenherz ist nicht aus dem Hause Pentdragon, sein schild 3 nach links gehende Löwen mit erhobener Pfote zum Gruss, also ein seeeeeehr enfache Heraldik  ::)
Aber auch diese Löwen (die gleichen wie beim Black Prince) bin mir sicher  ;D
Habe ich Lager, DUBRAUCHENSCHNELL???ICHSCHICKEN!!WENNDUNICHTBRAUCHENSCHNELLICHBRINGENHöCK, OK
DUBRAUCHENUNTERLAGEN;DUSAGEN
Gruss Max
Gespeichert
Lectori Salutem

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8743
    • Profil anzeigen
Re: Templar Knight in Jerusalem - Young Miniatures - 1:10
« Antwort #14 am: 08. April 2012, 23:01:48 »

Hallo max
Wow, vielen dank! Mensch bin ich froh dass ich dein wissen anzapfen darf!
Dasschilddingsbraucheichnichtdringendamnächstenhöckreichtvöllig ;D ;D
Herzlichen dank schon mal!!
Tschüss Claudio
Gespeichert