modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz  (Gelesen 2764 mal)

Greg

  • Administrator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 230
    • Profil anzeigen
    • Aviation Photography
GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« am: 15. Februar 2012, 18:00:44 »

Der Bausatz ist sehr übersichtlich, besteht er doch nur aus drei Spritzlingen und einem kleinen Decalbogen.

Die Box:




Spritzling 1:




Spritzling 2:




Spritzling 3:




Decals:



Anhand der Decals sehe ich gerade dass ich kein Original aus 1985 habe, sondern eine Wiederauflage aus 2002 erwischt habe. Ich hoffe das tut dem ganzen keinen Abbruch...

Gruss Greg
« Letzte Änderung: 15. Februar 2012, 18:12:30 von greg »
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #1 am: 15. Februar 2012, 19:34:28 »

Na da freu ich mich schon auf den Baubericht ;)

Weist Du schon welche Farbe Du für das Orange/Rot verwenden wirst  -  die Meinungen was da richtig ist gehen ja ein wenig auseinander: Die Farbangaben der Kits besagen meist ein Orange, manche Modellbauer sind aber der Meinung dass das Original eher Rot gewesen sei - und das Orange entweder durch ausbleichen des Lacks und/oder durch ein Vergilben der Fotos entstand... :-\
Ich selbst bin noch unschlüssig, aber vielleicht weist Du mehr ?

thomas
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8320
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #2 am: 15. Februar 2012, 20:12:18 »

Hoi Greg

ein interessanter Vogel, die Teile sehen ja direkt ansprechend aus.
Ich würde aus Logik eher auf ein Orange tippen. Rot oder Orangerot wird in der Ferne zu Dunkel also nicht mehr sichtbar und das wollte man mit dem Anstrich ja bewirken, meine bescheidene Meinung zum Thema  ;) :D

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #3 am: 16. Februar 2012, 01:43:18 »

Hoi Greg,

Herstellerjahr 1985, das ist fast neu ;) und dann noch in 1/32. Was ist eigentlich die Spannweite dieses Vogels?

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8719
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #4 am: 16. Februar 2012, 08:10:43 »

Hoi Greg
Ja, der ist wirklich übersichtlich, vor allem wenn man den Massstab betrachtet.... Bin schon sehr darauf gespannt was Du daraus zauberst!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

Greg

  • Administrator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 230
    • Profil anzeigen
    • Aviation Photography
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #5 am: 16. Februar 2012, 18:21:57 »

Hallo René, Thomas

Ich muss mich da nochmal etwas schlau machen.
Meine bisherige Interpretation ging in Richtung Signal-Orange.
Den einzigen Grund welchen ich mir gerade vorstellen kann ein Flugzeug nicht grau, weiss oder schwarz zu machen
ist wirklich die Sichtbarkeit. Daher so auffallend wie möglich, was eben auf Signalfarbe deuten lassen würde.

Viele Grüsse
Greg
Gespeichert

Greg

  • Administrator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 230
    • Profil anzeigen
    • Aviation Photography
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #6 am: 16. Februar 2012, 18:32:09 »

Hallo Hans-Jürg

Spannweite ist 8.53m, also in 1/32 knapp 27cm.

Viele Grüsse
Greg
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #7 am: 16. Februar 2012, 21:34:36 »

Zitat
Den einzigen Grund welchen ich mir gerade vorstellen kann ein Flugzeug nicht grau, weiss oder schwarz zu machen
ist wirklich die Sichtbarkeit. Daher so auffallend wie möglich, was eben auf Signalfarbe deuten lassen würde.
Klingt einleuchtend  ;D ;D

Hier mal ein Link: http://www.zap16.com/2010/11/bell-x-1/x-1-1_46-062/
Schwer zu sagen, so ein richtiges Signalorange scheints nicht zu sein, ein kräftiges Rot aber auch nicht ...
Aber das anhand von Bildern, ohne die Aufnahmebedingungen zu kennen, zu beurteilen ist fast unmöglich - was in meinen Augen schon sehr für signalorange spricht dass absolut jeder mir bekannte Kithersteller das Modell so sieht - kann natürlich sein dass da einer vom anderen abgekupfert hat (so viele X-1 Kits gibts dann ja auch wieder nicht) - aber ein Argument für Leuchtorange ist es dennoch  :-\
Bin gespannt zu welchem Schluß Du am Ende kommst ;)

thomas             

« Letzte Änderung: 16. Februar 2012, 21:42:14 von thomas »
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4707
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #8 am: 17. Februar 2012, 12:21:24 »

Ich bin kein Flieger'ler  ::)
Aber es gibt den Film The Right Stuff, dort fliegt Juck Jegger(oder so ähnlich) den Vogel
Die erklährung dort für die Farbe ist auch die verfolgbarkeit vom Boden aus mit den kameras
Gruss
MAx
Gespeichert
Lectori Salutem

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #9 am: 17. Februar 2012, 16:01:34 »

Tschack Jäger's X-1 scheint für den Mach-1-Versuch in Orange gestrichen zu sein, siehe
dem untenstehenden Link. Ein Nasafoto zeigt eine frühe X-1 im Flug mit Überschallknoten und in
Orange gestrichen. Spätere Versuche zeigen weisse Lackierungen.

http://www.dfrc.nasa.gov/Gallery/Photo/X-1/index.html

Hier das Nasa-Bild in fahlem Orange. (interessant die Überschallknoten des Triebwerks.)

Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4489
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #10 am: 18. Februar 2012, 00:26:05 »

Wenn ich nur dieses Bild betrachte und als Laie ohne Hintergrundwissen, würde ich bei der Farbe nicht auf Orange tippen. Das kann meiner Meinung nach genauso gut Weiss oder ein helles Grau sein und das Orange ein Produkt der Lichtverhältnisse sein.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #11 am: 18. Februar 2012, 04:43:54 »

Spannweite ist 8.53m, also in 1/32 knapp 27cm.
Danke Greg fuer deine Info, die X-1 war ja ziemlich kleines Teil.

Zitat
Aber es gibt den Film The Right Stuff, dort fliegt Juck Jegger(oder so ähnlich) den Vogel
Die erklährung dort für die Farbe ist auch die verfolgbarkeit vom Boden aus mit den kameras
Chuck Yeager hiess der Mann. Chuck ist eine Kurzform von Charles. Yeager = vermutlich hiessen seine Vorfahren Jäger aber diesen Namen kann der gemeine Amerikaner nicht aussprechen. Toent etwa so: Dschaegr. Ein J wird zum "Dsch" wie zum Beispiel New Jersey. Ein Deutsches J sollte im Amerikanischen wie ein Y ausgesprochen werden; zum Beispiel New York. Ihr koennt euch nun etwa vorstellen was die Amis aus meinem schoenen Namen machen >:( ;D.

Uebrigens, Chuck Yeager war ein guter Freund, Kampf- und Wegbegleiter von Bud Anderson - the old crow.

Betreffend der Farbe, wuerde das Ding Orange machen, so kennt die X-1

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3010
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #12 am: 18. Februar 2012, 09:43:26 »

Hi Greg

Hab mal die Jungs von Goggle angefragt! ;)
Im finescaleforum kam folgendes zu tage!

50% FS 12197 International Orange
25% FS13538  Chrome Yellow
25% FS 37875  Flat White,should be a great match for the Bell X-1

Vielleicht hilft dir das weiter!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Greg

  • Administrator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 230
    • Profil anzeigen
    • Aviation Photography
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #13 am: 18. Februar 2012, 12:31:34 »

Hey ihr legt euch ja mächtig ins Zeug für mich, vielen Dank an alle!!

Viele Grüsse
Greg
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4707
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Greg's Bell X-1 - der Bausatz
« Antwort #14 am: 19. Februar 2012, 11:11:26 »

He Greg
Easy  ;) zusammen schaffen wir das  ;D
Max  8)
Ps: dabei bin ich der einzige DER KEINE AHNUNG HAT  :o
Gespeichert
Lectori Salutem