modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht ***fertig***  (Gelesen 4125 mal)

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8676
    • Profil anzeigen

Endlich geht's auch bei mir los  ;D

Der Unterbau ist bereits fertig, ich habe dort auch absolut keinen Aufwand betrieben. Das Ding soll schliesslich auf den Rädern stehen und dann sieht man von Aufhängung und ähnlichem nix mehr....
Die Detaillierung ist auch auf den zweiten Blick recht gut, auch wenn die Formen doch bereits etwas "ausgelutscht" scheinen. Bei vielen Teilen muss Grat oder Gussversatz versäubert werden. Gut zu sehen beim Bug, die eine Seite ist versäubert die andere noch nicht.
Ich habe auch schon einen Einsatzzweck für die Bostich-Klammern gefunden. Am Bug und bei beiden Seiten hatte das Fahrzeug Griffe, welche Tamiya durchgehend dargestellt hat. Diese werde ich entfernen und durch Stücke der Bostich-Klammern ersetzen.

Tschüss
Claudio
« Letzte Änderung: 18. März 2014, 12:52:10 von claudio »
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2999
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #1 am: 10. Februar 2012, 17:05:45 »

Hoi Claudio

Wow, der ist ja schon fast fertig! :o Also schwimmen könnte er bestimmt schon! ;)

Ich bleib da dran!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8246
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #2 am: 11. Februar 2012, 09:08:56 »

Hoi Claudio

Das mit den Griffen macht sicher was her. Bin gespannt auf das Resultat

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4072
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #3 am: 11. Februar 2012, 14:28:13 »

Der Bau ist ja schon fast abgeschlossen :o  8) Die Lackierung ist hier warscheinlich die Herausforderung, oder kommt´s vorher noch dicke? Die Aufteilung der Gussrahmen ist übrigens ähnlich wie bei dem 1:72 Academy Kit.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4672
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #4 am: 12. Februar 2012, 10:18:50 »

Ist das ein Easy Kit  ;) WOW ist aber schnell, naja hast nun mehr Zeit für die Figuren  ::)
MAx
Gespeichert
Lectori Salutem

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8676
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #5 am: 12. Februar 2012, 19:08:53 »

Na ja, sooooo weit bin ich nun auch noch nicht  ;) ;D Aber grössere Herausforderungen sind keine mehr zu erwarten. Ich werde versuchen, bei der Bemalung noch etwas herauszuholen...

Tshcüss
Claudio

Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8676
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #6 am: 27. Februar 2012, 08:16:39 »

Die ersten Farbtupfer sind gemacht..... Die Reifen habe ich mit Nato-Black gebrusht. Anschliessend mittels Kreisschneider eine Maske aus Malerband erstellt und die Radnaben in Olive Drab gebrusht...

Tschüss
Claudio
« Letzte Änderung: 27. Februar 2012, 08:26:21 von claudio »
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4672
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #7 am: 27. Februar 2012, 12:09:34 »

erster Farbtupfer  ;D OK ich warte gerne  ;D
Gruss
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8676
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #8 am: 22. März 2012, 08:40:23 »

Sodele... auch bei dieser Baustelle geht es langsam weiter.... Das Armaturenbrett ist bemalt und provisorisch aufgesteckt. Ganz am Schluss bekommen die Anzeigen dann noch einen Glanzlack- oder Crystal-Clear Tupfer...
Der Bau ist soweit abgeschlossen und der Grundauftrag ebenfalls. Es fehlen noch die Aufhellungen...

Gruss
Claudio
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2999
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #9 am: 22. März 2012, 17:16:30 »

Fein!

Gäbe es da nicht Instrumente und Placards von Archer?! ;)


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8676
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #10 am: 23. März 2012, 08:41:12 »

Gäääääbe es  >:( ;) ;D
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8676
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #11 am: 04. April 2012, 07:56:24 »

Beim G.P.A. bin ich auch einen Schritt weitergekommen. Die Flächen wurde mit aufgehellter Grundfarbe aufgehellt, die Polster mit Khaki bemalt und das ganze Gefährt mit schönen GTI-Streifen verziert. Diese lägen zwar auch als Decals bei, aber brushen war einfacher  ;) ;D
Ein Überzug mit Future hat der Jeep auch schon bekommen.

Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2999
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #12 am: 04. April 2012, 16:46:51 »

Wow, der macht aber ne ganz gute Falle!
Die Lackierung ist super geworden!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4072
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #13 am: 04. April 2012, 18:50:21 »

Sieht gut aus! Bin auf weitere Alterungen gespannt. Aus was ist eigentlich die Pelle vom Orginal - Alu?

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8676
    • Profil anzeigen
Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
« Antwort #14 am: 04. April 2012, 20:34:12 »

Hi Hartmut
Uuuups, keine Ahnung... Mal sehen ob ich da was herausfinde....

@carlo und hartmut
Danke Euch!
Gespeichert