modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fahrmischer 1:25  (Gelesen 4670 mal)

patrick

  • Gast
Fahrmischer 1:25
« am: 23. Januar 2012, 15:31:21 »

So nun wurde begonnen mit dem Bausatz des Mischers. Die Trommel, das hintere wie auch vordere Teil wurden schon mal zusammen gebaut. Als nächstes werde ich diese drei Teile mal provisorisch auf den Rahmen anpassen. Danach kann ich auch genau bestimmen wie lange das ganze Gefährt sein muss. Was ich allerdings schon feststellte das der Rahmen vom Bausatz irgendwie nicht ganz zu diesen Einzelteilen passt, da muss ich noch was einfallen lassen.
Gespeichert

jonas

  • Gast
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #1 am: 23. Januar 2012, 18:08:10 »

Hallo Patrik,

 für was braucht eigentlich ein Betonmischer einen Presslufttank oä ?
Brems-Öltanks sind ja zwischen den Streben positioniert. ( ? )

1:25 schreibst Du,wie lang ist denn zb der Mischkübel?
Kann mir dies schwer vorstellen auf den Fotos.

Gruess Jonas
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #2 am: 23. Januar 2012, 19:24:16 »

Zitat
für was braucht eigentlich ein Betonmischer einen Presslufttank

Hallo Jonas

Das ist kein Presslufttank sondern ein Wassertank. Der wird benötigt um allenfalls den Beton flüssiger zu machen oder nach dem Abladen die Förderteile vom Beton zu reinigen.
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #3 am: 24. Januar 2012, 15:01:50 »

Gestern Abend gabs für die ersten Teile noch etwas Farbe ab, die Metallteile wie Einfülltrichter und Förderteile wurden mit Aluminium bepinselt. Die Aufbauten wurden mit Gunze H337 Graublau lackiert. Ausserdem berechnete ich den Inhalt der Trommel, die vom Modell hat ein Inhalt von ca. 8 dl was beim Orginal etwa 20 m3 entsprechen würde. Das passende Chassis habe ich auch schon gefunden.
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8770
    • Profil anzeigen
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #4 am: 24. Januar 2012, 19:46:13 »

Hi Patrick
Spannender Bau bis jetzt! Weiter so  ;)

Tschüss
Claudio
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8392
    • Profil anzeigen
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #5 am: 24. Januar 2012, 22:08:36 »

Hoi Patrick

Ich sehe die Teile, kann mir aber noch nicht so recht vorstellen wie das Ganze werden soll aber das ist ja auch nicht meine Materie, bin gespannt und bleibe dran  ;D

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3030
    • Profil anzeigen
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #6 am: 24. Januar 2012, 22:22:05 »

Hi Patrick

Ja, das kommt...


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

patrick

  • Gast
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #7 am: 25. Januar 2012, 14:48:21 »

Zitat
Ich sehe die Teile, kann mir aber noch nicht so recht vorstellen wie das Ganze werden soll aber das ist ja auch nicht meine Materie

Hallo RDM
In Deinem Dorf wo Du wohnst sind wohl keine Baustellen, ansonsten würdest soe ein echter Fahrmischer mal sehen können.

Gruss
Patrick
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8392
    • Profil anzeigen
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #8 am: 25. Januar 2012, 20:34:23 »

ist das nicht das gleiche wie ein Mähdrescher  ::)  :o  ;D  ;D
Gespeichert
whatever!

patrick

  • Gast
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #9 am: 27. Januar 2012, 17:12:37 »

Sodele bei mir gings auch ein wenig weiter, als erstens wurde ein passendes Chassis mit Kabine gefunden. Allerdings muss das Chassis um ca. 5 cm verlängert werden, das allerdings schon angezeichnet ist (Kreis). Zudem stellte ich mal den Aufbau provisorisch zusammen und konnte auch messen wie lange das teil sein wird, genau 23 cm. Als nächstes wird nun das Chassis auseinander gesägt und demendsprechend verlängert.

@RDM
Ein Mähdrescher mischt nix, der teilt nur die Saat von der Spreu
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8770
    • Profil anzeigen
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #10 am: 27. Januar 2012, 18:06:37 »

Hi Patrick

Ich habe von Autos und LKW's ungefähr gleich viel Ahnung wie meine Katze vom Stricken, aber es ist trotzdem ein sehr spannender Bau! Weiter so!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #11 am: 28. Januar 2012, 15:48:25 »

Zitat
Ich habe von Autos und LKW's ungefähr gleich viel Ahnung wie meine Katze vom Stricken

Hallo Claudio
Gut muss ich das Modell nicht Stricken, das könnte ich auch nicht. Ausserdem sieht man doch jeden Tag solche Gefährte auf der Strasse.
In diesem Sinne schönes Knochenende

Gruss
Patrick
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8770
    • Profil anzeigen
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #12 am: 28. Januar 2012, 16:56:58 »

Zitat
Ausserdem sieht man doch jeden Tag solche Gefährte auf der Strasse.

Stimmt, bei uns sogar recht viel. Die Holcim und ein Kieswerk haben bei uns im Dorf je ein Werk. Aber die Dinger sehen ist das eine, wissen welcher Tank und welche Trommel welche Funktion hat das andere. Da ziehe ich meinen Hut vor Deinem Wissen  ;) ;D

Tschüss
Claudio
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #13 am: 28. Januar 2012, 19:02:47 »

Nene Claudio
ich weis warum Er das Ding unbedingt bauen MUSS  8)
Er will nur seine Farben perfekt mischen ::) , und genau dazu braucht Er das Ding, alles einfüllen und dann Brummbrumm durch die Wohnung, und dann zeigt Er uns wie super Siene Farben sind, eben dank diesem Fahrmischer, denn wer sagt uns das da nur Zement Reinkommt  ;)
Gruss
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: Fahrmischer 1:25
« Antwort #14 am: 28. Januar 2012, 19:23:15 »

Dieses Projekt gefällt mir, bin gespannt wie es weitergeht....

Ist bei euch "Fahrmischer" ein Fachausdruck oder die ganz allgemeine landläufige Bezeichnung ?
Mir war das Wort nämlich neu, bei uns nennt man die schlicht "Betonmischer" - mit "uns" meine ich Laien wie mich, gut möglich dass Maurer, oder diejenigen die so ein Teil fahren auch "Fahrmischer" sagen ?

thomas
Gespeichert