modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Umfrage Wertbestand  (Gelesen 764 mal)

chris

  • Gast
Umfrage Wertbestand
« am: 01. April 2006, 17:05:00 »

...
Gespeichert

beat

  • Gast
Re: Umfrage Wertbestand
« Antwort #1 am: 01. April 2006, 17:31:14 »

Hoi Chris,
wie definiert sich Wertbestand? Ist das
A) der Neupreis (ungebaut) der Modelle in der Vitrine
B) der Neupreis (ungebaut) der Modelle in der Vitrine inkl. Zurüstteile
C) der Neupreis  der ungebauten Modelle im Keller, Estrich…
D) der Preis den ich jemandem bezahlen müsste, das er ein Modell von mir kauft (oder so ähnlich)
E) eine Kombination von A bis D wobei als Variablen entweder A oder B eingesetzt werde darf
F) Variante A (wäre dann F1) oder B (wäre dann F2) als gebaute Modelle [Neupreis + (Baudauer in h x Stundensatz*]     * = tiefer riesengrosser seufzg
G) es geht gar nicht um Modelle

So, jetzt klemm ich die Antwort ab, sonst kommt mir noch   ::) ::)
a) mehr Schabernack in den Sinn
b) wie wäre es wenn man die stochastische Unabhängigkeit von Baudauer, Lustgewinn und Neupreis angeben würde  :P
c) …

Ach ja, ein hab ich noch:
Statistik ist ein Verfahren, welches es gestattet, geschätzte Grössen mit der Genauigkeit von Hundertstelprozent auszudrücken.
Helmar Nahr (*1931), dt. Mathematiker u. Wirtschaftswissenschaftler

und noch eins:
Chris, ich finde die Umfrage sehr interessant; wirklich

Gruss, Beat
« Letzte Änderung: 01. April 2006, 17:33:55 von beat »
Gespeichert

chris

  • Gast
Re: Umfrage Wertbestand
« Antwort #2 am: 01. April 2006, 17:48:17 »

Also ich habs ja auch gerne kompliziert, darum sollten wir als absolutes Minimum die Heisenbergsche Unschärferelation selbstverständlich auch noch berücksichtigen...

Nun denn... ich habs so gemeint, dass die Summe aller Kaufpreise inklusive aller upgrades (gleich woher gekauft) aller Modelle die sich im jewiligen Besitz befinden (unabhängig von Zeit, Raum und Ort)geschätzt werden soll. Wobei dabei natürlich wiederum alle zukünftigen Käufe, alle möglichen zukünftigen Käufe und alle in der Vergangenheit möglichen Käufe berücksichtigt werden müssten...*kopfkratz*

Also: schaut mal in den Keller, Estrich, unters Bett, auf den Schrank im Kühlschrank und im Wandkasten nach und zählt mal fleissig zusammen...Bin gespannt, wer die 100KCHF Schallmauer knackt....


Chris
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: Umfrage Wertbestand
« Antwort #3 am: 01. April 2006, 18:08:15 »

Estrich = Dachboden oder Speicher  ???

Nur damit ich weis wo ich suchen muß  ;D


thomas
Gespeichert

chris

  • Gast
Re: Umfrage Wertbestand
« Antwort #4 am: 01. April 2006, 19:49:31 »

Hmmmm...also, wir haben ein  Flachdach, da fällt der Boden mit der Decke zusammen ==> geht also nicht
Speicher: habe ich im Moment 1.5 GB installiert DDR3, ich denke, dass ich da auch keine Models, äh, Modelle finde...

Trotzdem: Du hast völlig recht. Ein Estrich ist tatsächlich ein Dachboden, mitunter auch Speicher genannt. Da werden die Bärner wiederum empört aufmucken: "Das heisst Schpycher bi ös" Allerdings gibt auch Google auf den Suchterm "Estrich" deutsche Heimwerkerseiten und Baumärkte preis...also von dem her sollte es schon....irgendwie...???
Gespeichert

chris

  • Gast
Re: Umfrage Wertbestand
« Antwort #5 am: 01. April 2006, 20:01:36 »

Estnisch? Sage so das eine nüschelnde Fransose zü die Boden von die Dach?
Gespeichert

beat

  • Gast
Re: Umfrage Wertbestand
« Antwort #6 am: 01. April 2006, 20:45:20 »

@ Michael
II on kaksipaikkainen ääntä nopeampi pitkänmatkan jokasään hävittäjä-pommittaja. Se oli käytössä kaikissa Yhdysvaltojen asevoimien ilmailuaselajeissa vuosina. Muissa valtioissa se on vieläkin palveluskäytössä. In der Sendung mit der Maus hören wir «und das war Finnisch». De isch mer s Schwyzerdüscht scho lieber.

@ Chris
«Das heisst isch ä Schpycher bi ös üs"» Note: gut bis sehr gut!

Beat (Bärner-Fraktion)
« Letzte Änderung: 01. April 2006, 20:48:03 von beat »
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: Umfrage Wertbestand
« Antwort #7 am: 01. April 2006, 23:13:38 »

Zitat
Estrich ist ein Bodenbelag, der auf Beton kommt...

Also solcher ist mir der Estrich natürlich schon auch ein Bergriff, als Zwischenschicht zwischen Betonboden und den Fliesen, dem Teppichboden etc. ...

Grüße
thomas
Gespeichert