modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Jagdpanzer IV A-O 1:35 Dragon  (Gelesen 2616 mal)

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4520
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re:Jagdpanzer IV A-O 1:35 Dragon
« Antwort #15 am: 12. Oktober 2010, 03:33:33 »

@ Jonas, der Bemalungsguide finde ich toll... vielleicht mache ich auch mal ein Fahrzeug... Lust dazu bekomme ich beim lesen vom Guide ;).

en gruess tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

patrick

  • Gast
Re:Jagdpanzer IV A-O 1:35 Dragon
« Antwort #16 am: 12. Oktober 2010, 16:09:58 »

So jetzt bin ich an der Nerventribenden Arbeit mit der Montage der Kette. Und eine solche Plastikkette hat es in sich zum montieren. Immer wieder bricht ein Stück der Kette ab, da diese nur sehr schwer gebogen werden kann. Irgendwann wird es geschafft sein und die ganze Kette ist am Panzer. Wann das allerdings ist weis ich noch nicht.
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re:Jagdpanzer IV A-O 1:35 Dragon
« Antwort #17 am: 12. Oktober 2010, 16:24:04 »

Zum Panzer kaufte ich damals noch ein Plastik-Diorama, ob dies aber für diesen Panzer zum Einsatz kommt weis ich noch nicht. Das Diorama ist von Miniart im Massstab 1:35. Alle Teile sind aus Plastik und sehr gut Gestaltet. Die Kanone und die Soldaten die dazu gehören kommen bei mir nicht dazu. Auf diesem Diorama wird mal ein Panzer oder das SD KFZ stehen.
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re:Jagdpanzer IV A-O 1:35 Dragon
« Antwort #18 am: 16. Oktober 2010, 15:13:21 »

Gestern habe ich mal die Bemalung der Diorama-Platte vorgenommen. Zuerst wurde die ganze Platte mit Gunze H75 gebrusht. Im Anschluss wurden einige Teile wie Steine etc. mit Schlamm und Russ bemalt. Somit ist die Bodenplatte schon fast fertig.
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re:Jagdpanzer IV A-O 1:35 Dragon
« Antwort #19 am: 26. November 2010, 17:14:03 »

Hallo Leute

Das Diorama kommt jetzt nicht für diesen Panzer zum zuge. Für diesen Panzer ist es etwas zu klein, der Panzer ist fast grösser als die Standfläche. Beim Panzer selbst wurden die Ketten vom Bausatz des Sturen Emils übernommen und angepasst. Obwohl sie nicht ganz genau passen, sieht es doch noch besser aus als mit der Plastikkette. Werde mich nun vorerst mal der 4.Baustelle widmen und das Cockpit brushen.
Das wars aus meiner Bastelecke

Gruss
Patrick
Gespeichert