modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Jubiläumstread Bf 109  (Gelesen 22830 mal)

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4472
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf109
« Antwort #15 am: 29. Mai 2010, 20:15:57 »

Hast Du da noch mehr Infos ? Was also zum Beispiel typisch für die Augsburger Maschinen war ?

Mehr Infos habe ich leider nicht. Ob man wirklich auf Grund der Bemalung auf sämtliche Werke schliessen kann bezweifle ich. Wenn es bei anderen Werken wirklich so klar und typisch wie bei den Regensburger Maschinen wäre, wäre das ganze sicher bekannter denke ich.
Dass meine Maschine sicher aus Regensburg ist bin ich wegen der Werknummer. In Priens Jagdfliegerverbänden sind die Nummern immer den Werken zugeordnet. Der gestreifte Anstrich bestätigt einfach Priens Angaben  ;).

Zum Beispiel in Peter Schmoll's "Die Messerschmitt-Werke im Zweiten Weltkrieg" wird bei verschiedenen Bildunterschriften darauf hingewiesen (Beispiel unten von Seite 120). Auch Prien macht den Hinweis in seinen Bänden bei diversen Fotos.

« Letzte Änderung: 30. Mai 2010, 01:26:57 von tobias »
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8217
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf109
« Antwort #16 am: 29. Mai 2010, 23:20:13 »

@Tobias

stark die G-6 - ich freu mich  ;D  ;D  ;D

En Gruess vom
RDM
Gespeichert
whatever!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8217
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf109
« Antwort #17 am: 30. Mai 2010, 01:17:26 »

Heute hab ich schon mal mit dem Dübendorf Trio angefangen. Die Bausätze ordentlich in Reih und Glied und los geht's - zuerst einmal die Teile rausschnippeln welche nicht gebraucht werden.
Ach ja, ich vergas - nebst dem Conversion Kit werde ich die Me's Out of the Box bauen.

Dann habe ich 3 x Cockpit zusammengeklebt und mich dann den Unterflügeln gewidmet. Die Racer hatten ja keine Bewaffnung also muss die Beule der FF-Kanonen weg. Das habe ich mit Sekundenkleber gemacht, aufgefüllt, Deckel drauf und morgen gibt es dann eine Schleiforgie  :D

Hier mal die ersten Bilder:
Gespeichert
whatever!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4472
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf109
« Antwort #18 am: 30. Mai 2010, 01:32:12 »

@ RDM... um es mit Jacquelines Worten zu sagen, irgendwie bist du der bekloppteste von uns allen  ;D ;).

Die Racer hatten ja keine Bewaffnung also muss die Beule der FF-Kanonen weg. Das habe ich mit Sekundenkleber gemacht, aufgefüllt, Deckel drauf und morgen gibt es dann eine Schleiforgie  :D

ahhh... das kommt mir bekannt vor... allerdings gehst du da lockerer ran als ich, nimmt mich wunder wie es mit dem schleifen geht.
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf109
« Antwort #19 am: 30. Mai 2010, 02:14:33 »

Das wird lustig hier ;).

Mal eine Frage an all die Messerschmitt Kenner: schreibt man Bf-109 oder Bf109?

Der Dank eines Spit-Guys ist Euch sicher ;D.

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4472
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf109
« Antwort #20 am: 30. Mai 2010, 02:49:17 »

Mal eine Frage an all die Messerschmitt Kenner: schreibt man Bf-109 oder Bf109?

ich denke korrekt ist bf 109... da fehlt ein Abstand im Tread-Titel... wer hat das gemacht???
« Letzte Änderung: 30. Mai 2010, 02:52:37 von tobias »
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf 109
« Antwort #21 am: 30. Mai 2010, 10:59:48 »

Zitat
ich denke korrekt ist bf 109... da fehlt ein Abstand im Tread-Titel... wer hat das gemacht??
Das ist eines der größten Rätsel überhaupt  ;D
Ich dachte bisher immer da gehört kein Leerzeichen rein, lasse mich aber gerne eines besseren belehren... (Mann, da müßte ich im nachhinein alle Beträge die ich schrieb und in denen deutsche Typen vorkommen korrigieren)  Wäre also schon gut wenn man das genau und sicher wüßte !

thomas
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf 109
« Antwort #22 am: 30. Mai 2010, 11:05:17 »

Zitat
nimmt mich wunder wie es mit dem schleifen geht.
Reine Übungssache  ;) ich spachtel inzwischen überall wo es nur geht mit Sekundenkleber.
Wichtig ist nur ein steifes und (relativ neues) Schleifpapier zu nehmen, also trocken oder wenn naß dann mit einem Schleifklotz. Dafür frantzt nichts aus, man kann super Gravieren und es sinkt nichts nach.

thomas
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8217
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf109
« Antwort #23 am: 30. Mai 2010, 11:16:51 »

Mal eine Frage an all die Messerschmitt Kenner: schreibt man Bf-109 oder Bf109?
ich denke korrekt ist bf 109... da fehlt ein Abstand im Tread-Titel... wer hat das gemacht???

Paulchen Panther - wer hat an der Uhr gedreht.....  ::)  ;D

Zitat
ich denke korrekt ist bf 109... da fehlt ein Abstand im Tread-Titel... wer hat das gemacht??
Das ist eines der größten Rätsel überhaupt  ;D
Ich dachte bisher immer da gehört kein Leerzeichen rein, lasse mich aber gerne eines besseren belehren... (Mann, da müßte ich im nachhinein alle Beträge die ich schrieb und in denen deutsche Typen vorkommen korrigieren)  Wäre also schon gut wenn man das genau und sicher wüßte !
thomas

In den frühen 30er Jahren war es üblich, dass die Konstrukteure ihr Kürzel vor den Flugzeugtyp setzen konnten, die Herstellerfirma spielte dabei keine Rolle. 1933 allerdings schuf das Reichsluftfahrtministerium eine Typenliste und somit wurde es Pflicht bei allen Flugzeugen das Firmenkürzel vorzufügen. So wurde zum Beispiel aus der Me 108 die Bf 108 (Bayrische Flugzeugwerke) und die Schreibweise war Firmenkürzel - Leerschlag - Typ.

Aber wir Modellbaufreunde sehen das mit den Lücken sicher nicht so eng oder  ;)  :D

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4472
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf 109
« Antwort #24 am: 30. Mai 2010, 12:01:15 »

Reine Übungssache  ;)...

sagst du so leicht  ;)... ich habe einfach noch den Krampf an gleicher Stelle mit meiner E-1 vor Augen  ::).


ich orientiere mich bei 109er Fragen wenns geht in Jochen Prien's Bücher. Er schreibt es mit Leerzeichen... und um die Sache noch weiter zu treiben auch nach 109 ein Leerzeichen... also z.B. Bf 109 G-2
Ich denke "109er-Experten" gibt es viele, aber wenn einer wirklich draus kommt dann er, darum gucke ich immer was er zum Thema meint, obwohl bestimmt auch seine Bücher nicht völlig fehlerlos sein werden.

Aber wir Modellbaufreunde sehen das mit den Lücken sicher nicht so eng oder  ;)  :D

stimmt, wegen dem schlafen wir trotzdem gut  ;).
« Letzte Änderung: 30. Mai 2010, 12:20:29 von tobias »
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8217
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf 109
« Antwort #25 am: 30. Mai 2010, 12:20:43 »

Hoi Tobias

Ich stimme Deiner Meinung völlig zu, für mich ist die korrekte Schreibweise auch Bf 109 G-6 - damit ist der Laie immer auf der sicheren Seite und falls jemand noch eine handschriftliche Notiz von Herrn Milch rumliegen hat, dann soll er sie im Forum veröffentlichen  ;)  ;D

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

patrick

  • Gast
Re:Jubiläumstread Bf 109
« Antwort #26 am: 30. Mai 2010, 15:44:14 »

Hallo Folks

Bei meiner Bf 109 gings auch schon ans Werken. Das Cockpit wurde zusammen gebaut und bemalt. Die Fahrwerkschächte wurden in diesem zuge auch noch grad bemalt. Da ja heute so super Wetter zum an der Sonne sitzen ist, werde ich sicher ein wenig weiter kommen mit dem Bausatz.
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2989
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf 109
« Antwort #27 am: 30. Mai 2010, 16:12:04 »

Sodele.. Jetzt hat es mich auch noch erwischt! ;D Mein Bestellfinger hat gezuckt!
Auf dem Weg zu mir ins Regal ist ne:................Trommelwirbel............. E-4/7 trop von Tamiya! Wäre dann somit auch im Kreis der "Verrückten". :D

Tja, irgendwann erwischt wohl es jeden! ::)


Gruss Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8217
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf 109
« Antwort #28 am: 30. Mai 2010, 17:17:03 »

Hoi Carlo

Richtig - nun bist auch Du ein Jünger des Willy  ;D  ;D  ;D

Viel Spass und en Gruess
RDM
Gespeichert
whatever!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4472
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re:Jubiläumstread Bf 109
« Antwort #29 am: 30. Mai 2010, 17:18:55 »

Da ja heute so super Wetter zum an der Sonne sitzen ist...

meinst du das ironisch oder habt ihr tatsächlich Sonne? Ich sah heute erst Regen und Wolken  :-[.

Sodele.. Jetzt hat es mich auch noch erwischt! ;D Mein Bestellfinger hat gezuckt!
Auf dem Weg zu mir ins Regal ist ne:................Trommelwirbel............. E-4/7 trop von Tamiya! Wäre dann somit auch im Kreis der "Verrückten". :D

Tja, irgendwann erwischt wohl es jeden! ::)

heeee super! Willkommen an Bord. Hast du schon einen Plan welche es wird?
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill