modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Grumman Martlet Mk. II  (Gelesen 1570 mal)

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Grumman Martlet Mk. II
« am: 25. Dezember 2009, 20:06:07 »

Hallo zusammen,

Hier ist mein Beitrag zum "Katzen"Group-Build:

Dargestellt ist eine Grumman Martlet Mk. II wie sie von der Fleet Air Arm Squadron No. 888 im September 1943 bei der Landung von Salerno eingesetzt wurde. Die FAA 888th Squadron war an Bord der HMS Formidable stationiert.

Die Grumman F4F-4 Wildcat wurde bei den Britten Martlet Mk. II genannt.

Baubericht sowie Hintergrund Informationen findet Ihr hier: http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?board=319.0
Gespeichert

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #1 am: 25. Dezember 2009, 20:07:58 »

Fuer vernichtende Kritik, Fragen, Hinweise etc. bin ich immer offen ;)

Vielen Dank
Hans-Juerg
Gespeichert

thomas3

  • Gast
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #2 am: 25. Dezember 2009, 23:55:29 »

wow.....super vogel und schön hingekriegt....gratuliere

tössi
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #3 am: 26. Dezember 2009, 00:24:56 »

Sehr schön geworden Hans-Juerg, Respekt !!!!

Auch die dezente Alterung gefällt mir ausgesprochen gut.

thomas
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8395
    • Profil anzeigen
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #4 am: 26. Dezember 2009, 00:59:37 »

Hi Hans Jürg

Beautifull as always - der Vogel ist gekonnt in Szene gesetzt und super gebrusht, resp. gealtert.
Besonderes Highlight - die rote Pinocchio Nase

Weiss eigentlich Jemand aus dem Forum, warum die Briten ihrem Marinegeflügel Fischnamen gaben, hat es da eine Hintergrundgeschichte?

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

michi

  • Gast
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #5 am: 26. Dezember 2009, 10:30:27 »

Lieber Hans-Juerg,

Kritik wirst du bestimmt keine bekommen, vor allem keine negative! Toll gebaut und gealtert,
aber das wurde ja alles schon gesagt!

Schöne Feiertage

Michi
Gespeichert

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #6 am: 26. Dezember 2009, 12:13:43 »

muss ja nicht immer USN sein.  ;) Schön geworden, die Martlet.
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4514
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #7 am: 26. Dezember 2009, 17:12:58 »

schön gemacht Hans-Juerg!

en gruess tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4134
    • Profil anzeigen
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #8 am: 26. Dezember 2009, 22:02:51 »

Very british, beautyfull !
Zitat
Weiss eigentlich Jemand aus dem Forum, warum die Briten ihrem Marinegeflügel Fischnamen gaben, hat es da eine Hintergrundgeschichte?
Martlet bedeutet Schwalbe oder? Was du glaube ich meintest René ist ein Marlin, ein "Sportfisch" für die Hochseeangler unter uns.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #9 am: 26. Dezember 2009, 23:26:11 »

Danke an alle, Eure Kommentare haben mich gefreut :)

muss ja nicht immer USN sein.
Genau, darum wollte ich eine Martlet bauen!

Zitat
Weiss eigentlich Jemand aus dem Forum, warum die Briten ihrem Marinegeflügel Fischnamen gaben, hat es da eine Hintergrundgeschichte?
Martlet bedeutet Schwalbe oder? Was du glaube ich meintest René ist ein Marlin, ein "Sportfisch" für die Hochseeangler unter uns.

Also gemaess wikipedia ist ein Martlet ein Vogel aus der Heraldik der keine oder nur ganz kleine Beine hatte. Er sieht etwa so aus wie eine Schwalbe.

Denke auch, dass RDM den Blue Marlin gemeint hatte. Aber eine F4F Wildcat hat nicht die geringste Aenlichkeit mit diesem Raubfisch. ;D

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8395
    • Profil anzeigen
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #10 am: 27. Dezember 2009, 12:39:33 »


Also gemaess wikipedia ist ein Martlet ein Vogel aus der Heraldik der keine oder nur ganz kleine Beine hatte. Er sieht etwa so aus wie eine Schwalbe.
Denke auch, dass RDM den Blue Marlin gemeint hatte. Aber eine F4F Wildcat hat nicht die geringste Aenlichkeit mit diesem Raubfisch. ;D
Gruss,
Hans-Juerg
[/quote]

Ok Ihr Helden der Nautik und der Hochseefischerei, Ihr habt den Wissenstest bestanden  ;D Innerhalb der nächsten Woche erhaltet Ihr Euere Preise, 1 Dose Premium Sardinen eingelget in R-2800 Öl  ::)  ;D

Was die  Fischnamen angeht so war die Frage generell gehalten. Wie sieht es denn mit der Fairey Swordfisch aus oder die Avenger in Britischen Diensten genannt 'Tarpoon' ? Mir ist da einfach aufgefallen, dass Marineflugzeuge oftmals Fischnamen haben oder Tiernamen, welche in bezug mit Wasser gebracht werden können (die Kingfisher. Bsp)

Ich denke, ich wede mich in Zukunft mit allgemeinen Wissensfragen im Forum zurückhalten und das Feld den Geflügelprofis überlassen  ;)

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8772
    • Profil anzeigen
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #11 am: 28. Dezember 2009, 13:52:53 »

Hallo hans-juerg

Gratulation zu dem Vogel. Ist wirklich toll geworden!!!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re:Grumman Martlet Mk. II
« Antwort #12 am: 28. Dezember 2009, 18:00:21 »

Vielen Dank, Claudio!

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert