modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32  (Gelesen 4917 mal)

patrick

  • Gast
Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« am: 23. Oktober 2009, 18:41:29 »

Nun habe ich bereits mit dem Bau der P-51 begonnen. Teile des Cockpits sowohl der Motor wurden zusammen gebaut und anschliessend lackiert. Da ich mit ziemlicher sicherheit den Klarsicht-Rumpf verwende kommen noch einige Äetzteile zum Einsatz. Kleinere Teile wurden noch am Gussast gefärbt.
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #1 am: 10. November 2009, 18:13:28 »

Hallo Gemeinde

Der Motor ist schon mal eingebaut in die Halterung. Zudem wurden noch einige Kleinteile zusammengebaut und mit Ätzteilen versehen. Das nächste ist nun die Gurten im Cockpit zu biegen und bemalen. Da diese Gurte aus etwa 15 Ätzteile bestehen muss eine ruhige Hand her, wo ist das eiskalte Händchen ?  ;D

Gruss aus Bern
Patrick
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #2 am: 10. November 2009, 18:33:44 »

Mir ist gerade eine Idee gekommen wie ich die Gurte besser darstellen könnte als mit Ätzteilen. Ich möchte die aus Stoff machen das kommt sicher besser rüber als das Messingblech. Nur weis ich nicht welche Farbe die Gurten (hier ist nicht das Bier gemeint, die Sitzgurte) hatten.
Hier gibts ja sicher ein Spezialist der mehr darüber weis oder etwa nicht ?
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8323
    • Profil anzeigen
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #3 am: 11. November 2009, 00:24:22 »

Hoi Pädu

Gurten obligatorisch! - Eine Erinnerung an meine Dienstzeit in Frutigen und die täglichen Fahrten nach Kandersteg zum Bären - Herrlich Zeiten  8)

Nun zu Deinen Gurten, die wirst Du doch wohl nicht selbst nähnen oder schlummert da ein verstecktes Talent in Dir  :o Wenn ja hätte ich gerne ein Bild wie Du mit Nadel und Faden die Gurte nähst  ;D
PS: Meine Meinung - ich würde ein helles Leinen nehmen aber vielleicht hat es ja noch andere Vorschläge

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

urs

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1324
    • Profil anzeigen
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #4 am: 11. November 2009, 08:18:30 »

Mir ist gerade eine Idee gekommen wie ich die Gurte besser darstellen könnte als mit Ätzteilen. Ich möchte die aus Stoff machen das kommt sicher besser rüber als das Messingblech. Nur weis ich nicht welche Farbe die Gurten (hier ist nicht das Bier gemeint, die Sitzgurte) hatten.
Hier gibts ja sicher ein Spezialist der mehr darüber weis oder etwa nicht ?

Ich würde da ein helles Khaki nehmen.



« Letzte Änderung: 11. November 2009, 08:23:04 von urs »
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #5 am: 11. November 2009, 18:11:33 »

Zitat

Gurten obligatorisch! - Eine Erinnerung an meine Dienstzeit in Frutigen und die täglichen Fahrten nach Kandersteg zum Bären - Herrlich Zeiten  Cool

Nun zu Deinen Gurten, die wirst Du doch wohl nicht selbst nähnen oder schlummert da ein verstecktes Talent in Dir   Wenn ja hätte ich gerne ein Bild wie Du mit Nadel und Faden die Gurte nähst

Sälü RDM

Sicher nähe ich die selbst, ich nähe die Knöpfe an Hemden auch selbst an. Ach ja, den Bären in Kandersteg kenne ich auch. In Bäre ga löie   ;D  ;D

Gruss aus Bern
Pädu
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #6 am: 11. November 2009, 18:24:23 »

Hallo Urs

Ich denke an einen Gurt aus dünnem Stoff zu nehmen. Gemäss Bauanleitung sind die Gurte in Mahagoni Gunze H84.
Daher werde ich eher ein Khaki H81 wählen.

Gruss aus Bern
Patrick
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8323
    • Profil anzeigen
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #7 am: 11. November 2009, 20:26:52 »

Hoi Pädu

Gurte aus Mahagony - autsch da git Spriise  ::)  ;D
Khaki kommt gut  ;)

En Gruess vom
RDM
Gespeichert
whatever!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #8 am: 11. November 2009, 20:28:24 »

Zitat
Gemäss Bauanleitung sind die Gurte in Mahagoni Gunze H84.
;D ;D Traue keiner Anleitung  ;D ;D

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #9 am: 11. November 2009, 21:34:23 »

Hallo Urs

Ich denke an einen Gurt aus dünnem Stoff zu nehmen. Gemäss Bauanleitung sind die Gurte in Mahagoni Gunze H84.
Daher werde ich eher ein Khaki H81 wählen.

Gruss aus Bern
Patrick

Geht mich ja nichts an, aber das mit dem Stoff ist ja wohl ein Scherz?  ::) Patrick, falls Du keine Aetzteile nehmen willst, verwende doch Abdeckband.

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8719
    • Profil anzeigen
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #10 am: 12. November 2009, 08:34:57 »

Hi Patrick
Grundsätzlich ist die Idee mit den Stoffgurten ja nicht schlecht, aber ich bezweifle, dass Du einen Stoff findest, welcher eine Massstäbliche "Maserung" aufweist... Ich würde wohl auch eher die Ätzteile nehmen. Wenn Dir diese zu "unflexibel" sind, kannst Du sie immer noch über einem Feuerzeug ausglühen. Damit werden sie besser biegbar.

Tschüss
Claudio
Gespeichert

jacqueline

  • Gast
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #11 am: 12. November 2009, 10:16:50 »

aber das mit dem Stoff ist ja wohl ein Scherz?  ::)

Nein, kein Scherz. Ganz einfach Patrick ::)

Aus den Stoffresten kann er ja noch Cockpitvorhänge nähen...
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #12 am: 12. November 2009, 14:28:58 »

Zitat

Nein, kein Scherz. Ganz einfach Patrick ::)

Aus den Stoffresten kann er ja noch Cockpitvorhänge nähen...

Jacqueline wie recht Du wiedermal hast, aus den Stoffresten gibts tatsächlich noch Vorhänge  ;D ;D

Gespeichert

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #13 am: 12. November 2009, 15:14:10 »

Aus den Stoffresten kann er ja noch Cockpitvorhänge nähen...

Nur Vorhaenge? Ich wuerde einen Teppichboden einbauen und den doch etwas kargen Pilotensitz mit Velour aufpeppen! Im weiteren muesste der den Einbau einer HiFi Anlage sowie das Tieferlegen des Fahrwerkes und diverse Front- und Heckspoiler geprueft werden ;D ;D ;D

Nein, kein Scherz. Ganz einfach Patrick ::)
Eventuell ist unser Patrick ein alternativer Modellbauer - nach dem Motto: Jutte statt Plastik 8)
Gespeichert

patrick

  • Gast
Re:Trumpeter P-51D Mustang IV 1:32
« Antwort #14 am: 12. November 2009, 18:58:39 »


Zitat
Eventuell ist unser Patrick ein alternativer Modellbauer - nach dem Motto: Jutte statt Plastik 8)

Hallo Hans-Juerg

Ja das wird meine erste P-51D aus Jutte, ganz einfach zu bauen. Musst nix kleben kannst alles zusammennähen  ;D ;D ;D

Gruss
Patrick
Gespeichert