modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bombenfund im Garten  (Gelesen 734 mal)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4135
    • Profil anzeigen
Bombenfund im Garten
« am: 07. August 2009, 22:34:55 »

Moin,

bin heute beim graben im Garten auf eine Bombe gestossen. Nach kurzer Betrachtung war klar, die konnte nur von einer Me 110 stammen....
Gespeichert
Stress haben andere...

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8396
    • Profil anzeigen
Re:Bombenfund im Garten
« Antwort #1 am: 07. August 2009, 22:54:25 »

Servus Hartmut

Sacré Bleu - hast Du die Bomb Squad schon alarmiert  ::)

mit bombigen Grüssen  ;)  :D
RDM
Gespeichert
whatever!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4135
    • Profil anzeigen
Re:Bombenfund im Garten
« Antwort #2 am: 07. August 2009, 23:19:30 »

Die stammt noch aus der Zeit wo ich Chinaböller zum entrümpeln benutzt habe. ;D Ein lauter Knall hat oft das Ende eines Modells bedeutet. Die Me 110 muß eine der wenigen Gartensprengungen gewesen sein. Ich finde immer wieder kleine Plastikstückchen im Garten, selten ganze Teile. Jedenfalls muß ich immer grinsen wenn ich was finde.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8396
    • Profil anzeigen
Re:Bombenfund im Garten
« Antwort #3 am: 07. August 2009, 23:30:09 »

Hey Hartmut

Hauptsache es hat Spass gemacht. Ich habe mal eine ganze Ladung am offenen Fenster mit dem Lufgewehr erledigt. Dabei habe ich nicht beachtet, dass man mich im gegenüberliegenden Bürohaus im Fenster sah, die nachbarin petzte und ich hatte Luftgewehrverbot und Modelle gab's auch keine mehr - ein anderes mal füllten wir die Arizona von Revell mit Frauenfürze (kleine Knaller, ja die heissen bei uns so...  ;D) und gaben dem Schiff (mit brennenden Lunten) auf dem Fischweiher einen Schubs, Der Knall war grandios und das Schiff weg, dafür war ein Forstwart auf dem Weg zu uns aber den konnten wir zum Glück abhängen  ;D  ;D

Ja ja Jugenderinnerungen  ;)  :D

Gute Nacht und en Gruess vom
RDM
Gespeichert
whatever!

patrick

  • Gast
Re:Bombenfund im Garten
« Antwort #4 am: 08. August 2009, 13:36:32 »

Da sieht man (frau auch) wer da die echten Lausbuben waren *zwinker zu RDM und Hartmut*  ;D ;D Ich und mein Kumpel zündeten oftmals Modellautos an um ein Unfall zu simulieren oder steckten Kirschenkracher in die Flugzeuge. Da gabs manch schöner Knall.

Gruss aus Bern
Patrick
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4724
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re:Bombenfund im Garten
« Antwort #5 am: 08. August 2009, 17:19:57 »

Ja ja der Mann mus was zum Spielen haben  ;)  ;D
Cool  8)
Max
Gespeichert
Lectori Salutem