modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Centurion Primus Pilus  (Gelesen 809 mal)

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4715
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Centurion Primus Pilus
« am: 18. April 2009, 15:55:39 »

Ich will nicht die ganze Heeresstruktur der Römischen Armee ausbreiten aber nur soviel und ganz kurz

Eine Armee Cäsars hatte bis zu 20 Centurionen die ca 120 Mann je hatten die in Kohorten und diese wieder in Manipel gegliedert hatten
Die Armee wurde deshalb von ca 20 Centurionen befehligt der wichtigste (höchste) dieser wahr der Primus Pilus oder in unserer Sprache die Erste Lanze er unterstand immer direkt am Befehlshaber der Armee man erkannte Ihn nicht nur am Weinstock Prügel (dieser gab Ihm das recht sogar Römische Bürger "Seine Legionäre" zu schlagen) auch führte Er auf Seiner Brust die sogenaten Phalare (heute würde man sagen Prahlen) mit , Auszeichnungen vergangener Schlachten die man auch übrigens auf dem Signifer (der Standarte) anbrachte , auch der Helm wahr gegenüber den "Normalen" Centurionen mit ordendlich Gold bemahlt , sagen wirs einfach , wenn alle beisammen standen viel Er schon auf .

Das Modell ist von Andrea , der Firma die noch nicht sooooooooo veil von Passgenauigkeit gehört hat (Spälte von bis zu 3mm sind nicht selten und Teile Fehlen ganz) die Gravuren und die Ausarbeitung dagegen sind immer super auch die Gesichter sind ohne Fehl und Tadel , da beisst man halt in den Sauren Apfel und macht das Ding , sowiso wenn die Plastikfraktion schreit wegen Spalten von einem Halben Millimeter , na solche kleinen sorgen möchte ich auch mal haben  ;D Figuren Bauer müssen Zäher sein darum arbeiten wir mit Weissmetall das ist noch härter als die Havy Steel Abteilung , jaja wir sind halt auf unsere Art bekl...........  ;D
Alles in allem . Ok
Für die die Denken den habe ich doch schon mal gesehen , ja und nein , ich habe viele Kurse gegeban und der arme Kerl mustte immer seinen Kopf herhalten am schluss hette er teilweise bis zu 4 schichten Farbe , ich habe Ihn eigelegt , gewaschen , geputz und als Dank für Seine Treuen Dienste nochmals sauber bemalt , und so wird er meiner Frau übergeben und diese wird Ihm einen schönen Platz suchen
Gespeichert
Lectori Salutem

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8373
    • Profil anzeigen
Re: Centurion Primus Pilus
« Antwort #1 am: 19. April 2009, 00:53:42 »

als Dank für Seine Treuen Dienste nochmals sauber bemalt , und so wird er meiner Frau übergeben und diese wird Ihm einen schönen Platz suchen

Ist es nicht schön zu wissen dass man immer einen Italiener zu Hause hat  ;D  ;D  ;D

En Gruess vom
RDM
Gespeichert
whatever!

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re: Centurion Primus Pilus
« Antwort #2 am: 19. April 2009, 03:23:44 »

Hallo Max,

Das ist aber ein arrogantes Kerlchen Dein Centurion! :D

Habe keine Ahnung von Figuren, aber Deine Arbeiten sind schon beeindruckend.

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4715
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Centurion Primus Pilus
« Antwort #3 am: 19. April 2009, 09:59:03 »

DAnke Euch beiden
RenéM :sag nie wircklich Nie einem Römer er sei Italiener (gilt auch für Venezianer) kann böss in die hose gehen
Hans-Jürg : Es gibt eine  guten Spruch aus dem Amerikanischen Bürgerkrieg " Nichts auf dem Schlachtfeld ist Gottgleicher als ein General"
Und der Primus Pilus ist da in der Struktur sehr Hoch vergleichbar mit einem Oberst im Generalstab wenn nicht sogar ein Brigadier dazu kommt noch von der beute die die gemacht haben (Sklaven , Gold , Tiere , Getreide etc.) Er einen grossen Batzen abbekommen Hat (nicht so richtig , er hat in sich genommen) der Typ war echt Reich .
Und anhand der Dokumente dieser Zeit hat man auch einen Einblick wie mächtig die wahren , da konnte 1 Primus Pilus mit nur seiner anwesenheit einen Aufstand von einer Legion verhindern , ja ich finde er darf arrogant sein  ;D
Gruss Max
Gespeichert
Lectori Salutem