modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32  (Gelesen 4029 mal)

thomas3

  • Gast
Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« am: 08. März 2009, 14:30:14 »

Hallo Zusammen

Endlich ist er angekommen, mein Bausatz von Eduard.
Endlich eine Messerschmitt im vernünftigen 1:32er Masstab.... ;)
Und dann noch von Eduard..........Tamiya wäre auch nicht schlecht gewesen, aber Eduard ist für mich auf Platz 2 was die Qualität angeht.

Schon das öffnen der Schachtel verbreitet Bastelspass. Sauber gegossene Plastikteile. 2  Photoätzplatinen (davon eine farbig!), Decals für 4 Versionen der Emil 1 und eine Bauanleitung im typischen Eduard Heft-Style.....wow.

Und los gehts. Heute fange ich an.....
Gespeichert

marcel

  • Gast
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #1 am: 08. März 2009, 20:28:52 »

Bin schon auf deinen Baubericht gespannt.

Das Modell würde mir auch noch gefallen.

Gruss Marcel
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4514
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #2 am: 08. März 2009, 22:18:59 »

wow super, habe mich schon gefragt wie lange ich warten muss, bis ich in irgend einem Forum einen Baubericht verfolgen kann von diesem Bausatz. Jetzt bin ich mal gespannt. Viel Spass und gutes gelingen. Weisst du schon welche es wird?

gruss tobias
« Letzte Änderung: 08. März 2009, 22:30:52 von tobias »
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

thomas3

  • Gast
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #3 am: 12. März 2009, 16:49:41 »

Hallo Zusammen.

So nach etwas Denkarbeit habe ich mich für eine Version meiner E-1 entschieden.

Ich möchte die Gelbe 2 vom 6/Jg 52 bauen.

Allerdings brauche ich hier Eure mithilfe.
Eduard hat den Adler auf der Motorverkleidung blau gedruckt.
Ich habe etwas nachgeforscht und in meinem Buch : Luftwaffen Embleme 1939-1945 von Barry Ketley + Mark Rolfe, dieses Emblem auch gefunden. Allerdings wurde es da als schwarzer Adler abgedruckt.
Nachforschungen im Internet haben mich nur noch mehr verwirrt, weil es einmal so und einmal so dargestellt wird.
(siehe Fotos)

Wer kann mir weiterhelfen und mir sagen, was denn nun stimmt? Blau oder schwarz?

Danke Tössi

PS: Mit dem Bau habe ich bereits begonnen. Die Kanzel kann ja unabhängig von der Lackierung der Aussenhaut gebaut werden.
Fotos und Kommentare folgen.
Gespeichert

thomas3

  • Gast
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #4 am: 12. März 2009, 16:55:46 »

Variante Eduard
Gespeichert

thomas3

  • Gast
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #5 am: 12. März 2009, 16:56:17 »

Variante Buch
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4514
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #6 am: 12. März 2009, 21:42:37 »

Blau oder schwarz?

J. Prien sagt schwarz in seinem Jagdfliegerverbände der Deutschen Luftwaffe. Auch B.Barbas sagt schwarz im Buch der Geschichte der II. Gruppe des JG52.

Ich habe auch Bilder deiner Maschine gefunden, schicke dir ein Mail.

gruss tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

rené

  • Gast
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #7 am: 13. März 2009, 08:54:53 »

Den Bericht werde ich gerne mitverfolgen.

Für mich käme das Abzeichen der Fl St 21 in frage  ;)
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4514
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #8 am: 13. März 2009, 11:29:39 »

Für mich käme das Abzeichen der Fl St 21 in frage  ;)
im Oktober kommt die E3, als Grundlage für deine Emil Fl Kp21.

gruss tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

thomas3

  • Gast
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #9 am: 23. März 2009, 14:40:27 »

So.....ich hatte ein bisserl Zeit.

Wie versprochen kommen jetzt die ersten Eindrücke der Flugzeugkanzel.
Es ist ein echter Spass diese "Emil" zu bauen, denn Eduard hat meiner Meinung nach alles richtig gemacht.
Ich habe mich auch entgegen meiner sonst üblichen Arbeitsweise für die bereits colorierten Fotoätzteile für das Instrumentenbrett entschieden.
Alles mit sehr feinen und filigranen Hebelchen etc. Wirklich toll.
Auch die Gurten überzeugen.
Die Kanzel ist somit bemalt und gealtert und bereit für den Einbau. Allerdings kommt erst einmal der Motor dran......dazu später mehr.

Übrigens, die Frage des Adlerkopfes hat sich erledigt. Er ist tatsächlich schwarz. Ich Idiot habe nur auf der Bauanleitung geschaut wo er blau
abgedruckt ist.....auf dem Decalbogen allerdings schwarz.
Tja wie der Schweizer sagen würde: Lappi mach d'Auge uf......

@Tobias. Besten Dank für DEin mail und die rescherche. Toll. Auch die Fotos.
Gespeichert

thomas3

  • Gast
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #10 am: 23. März 2009, 14:41:49 »

Noch mehr Kanzel.......
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8770
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #11 am: 23. März 2009, 14:46:02 »

Hey Thomas

Sieht Klasse aus bis jetzt!! Weiter so!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8392
    • Profil anzeigen
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #12 am: 23. März 2009, 15:09:02 »

Hoi Thomas,

Ich kann mich Claudio's Kommentar nur anschliessen  ;)

En Gruess
RDM
Gespeichert
whatever!

thomas3

  • Gast
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #13 am: 30. März 2009, 00:49:36 »

Geschätzte Forumsmitglieder.....Freunde....Gruppe.....ja wie denn nun? :D

Mitbastler.
Wie versprochen hier der Fortschritt auf meiner Baustelle.
Die Kanzel ist Fertiggestellt und in die erste Hälfte des Rumpfes verklebt.....
Sieht etwa so aus.
Gespeichert

thomas3

  • Gast
Re: Messerschmitt BF 109 E-1 / Eduard 1:32
« Antwort #14 am: 30. März 2009, 00:57:04 »

Weiter gehts.....
Das Herz eines jeden Props.......die Maschine.
So sieht der fertige und bereits am Motorträger montierten DB 601 aus.
Ein wirklich schnukeliges Teil, dass Eduard hier liefert.
Begeistert bin ich von den Auspüffen......wirklich gut dargestellf.
Grundiert mit ALU (XF 16) dann auf rostig getrimmt mit Hull-red (XF-9) und schliesslich mit Russ bearbeitet (XF-1)
Darüber dann alle erdenklichen Nuancen von Tamiyas spitzenmässigen weathering-sets........
Ein feines kleines Maschinchen, welches ich jetzt noch mit ein paar Kabeln und Leitungen ergänzen werde.......
Nicht zuviel, war doch der DB 601 der E-1 eher spartanisch ausgelegt.....

Hier die Bilder.....
Gespeichert