modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - MacMeister

Seiten: 1 ... 455 456 [457] 458 459 ... 468
6841
Hi Hans Jürg

Ja ja die Jungs vom Matterhorn Circle - alles bekannte Old-Timers  ;D

Die Decals sehen cool aus. Du als profi hättest die roten Decals am Lufteinlass auch brushen können oder ?  nur so wegen dem Kick  ;D  ;D (Yes Sir, i am mean  8)  ;D)

En Gruess vom
RDM

6842
Hallo Tobias

Modellbauer könen nie genug bekommen, da verstehe ich Hans-Jürg  ;D Das Foto ist ja gut und recht aber den P-40 ganz hinten rechts zu platzieren, tsss tsss tsss  ;D

Viel Glück beim Wettbewerb!

En Gruess
RDM

6843
Hallo Patrick

Danke für das Feedback. Die Kibri Modelle kenn ich, die sin cool! Ich habe in Basel mal einen dieser grossen Auslegerkranwagen (So ein Ding auf Rädern, Faun, oder Mercedes? Sorry ich bin da nicht sattelfest  ;D) gesehen. Der war schlichtwegs riesig.

En Gruess vom
RDM

6844
Hallo Claudio

War leider beruflich unter Strom und war ein paar Tage nicht mehr im Forum. Das mit den Decals ist schon eine Krux, hast Du Dich mit einem Vodoo-Meister angelegt ode sonst irgendwie den Zorn der Decal-Gilde auf Dich gezogen?  ;D

War auf jedenfall interessant die Erlebnisse nachzulesen. Ich hatte bis zum heutigen Tage gottseidank noch nie das Problem - ich hoffe es bleibt auch so  ;)

Die Spitfire finde ich interessant und gut gelungen. Wir werden Sie dann sicher noch in ihrer ganzen Pracht zu sehen bekommen. Viel Glück beim Wettbewerb!

En Gruess vom RDM

6845
Galerie Fahrzeuge 1:48 und kleiner / Re: Diverse Fahrzeuge
« am: 07. Mai 2009, 00:52:34 »
Hallo Hartmut

Cool die 72er, die bau ich auch immer wieder mal gerne  :D

En Gruess vom
RDM

6846
Hoi Thomas

Guter Airbrush-Job! Wenn man bedenkt, dass es ein 72er Modell ist, die Wirkung kommt für mich gut rüber - i like it  ;D

En Gruess vom
RDM

6847
Ruhende Projekte / Re: Wikingerschiff Oseberg (Holzmodell)
« am: 05. Mai 2009, 23:31:15 »
Hallo Thomas
Sieht schon echt Super aus , es fehlen nur noch so 40 Wickingerfiguren  ;D
Gruss
Max

Hoi Max

Der Wicki ist schon oben fotographisch erwähnt - Du meinst sicher 40 Wikinger  ;D  ;D

Es grüsst Dr. Duden

6848
Hoi Hans Jürg

Ja so ein kleiner Kick braucht der Modellbaumasochist manchmal  ;D Ich finde es toll, dass Du Dich daran wagst, die Decals selbst zu brushen. Mit dem 'silvering' hatte ich bis jetzt weder bei Tamiya noch bei Hasegawa Probleme, das ist mir neu. Ich ärgere mich grundsätzlich nur über Revell Deutschland, die printen ihre Decals seit Urzeiten auf einen matten Film und den bekommst Du nie und nimmer weg, das ist ärgelich >:(

Bezüglich den Roundels habe ich noch eine Erinnerung hervorgekramt, als ich noch ein wenig jünger war, ja ja  ;D, gab es die Firma Stencilit, die haben geätzte Schablonen gemacht. Also kurz mal googeln und voila gefunden, die gibt es immer noch, vielleicht schaust Du mal rein http://www.scalelink.co.uk/acatalog/Stencilit___Pochoirs.html

@ Tobias: Danke für den Tipp mit den Mask's - ich werde mir da mal welche bestellen

So und zu guter letzt gedenken wir doch an die tollen Decals von Cutting Edge oder Aeromaster, die silvern garantiert nicht  ;)

En Gruess vom
RDM

6849
Ruhende Projekte / Re: Wikingerschiff Oseberg (Holzmodell)
« am: 05. Mai 2009, 00:10:04 »
Hoi Thomas,

Ist doch eine echte Abwechslung, den Schiffsbau in 1:1 zu erleben. Ich sage Respekt, Respekt  :o 

PS: Wieviel Feldschlösschen Lager hast Du für das einte Ruder gebraucht, nur so aus Interesse gefragt  ;D  ;D

En Gruess vom
RDM

6850
Stammtisch / Re: STAMMTISCH
« am: 05. Mai 2009, 00:05:43 »
Hoi Jacqueline

Danke für die Bilder !  ;D

En Gruess vom
RDM

6851
Hoi Claudio,

Super das Dir geholfen wurde  ;D Ja, ich fand es auch toll, mal ein Gesicht aus dem Forum kennenzulernen  ;)

En Gruess vom
RDM

6852
Hoi Claudio,

Ich kann Dir mit einer Kopie der Bauanleitung für ein Mk. IIc dienen. Würde Dir das helfen wenn Du keine andere Bauanleitung bekommst? Wenn ja, lass mich Deine Adresee wissen und ich schicke sie Dir nach Hause.

En Gruess vom
RDM

6853
Gruezi Hans Jürg

Also das mit dem gerollten Tape als 'Kleber' für die Tarnschemen, das merke ich mir auch vor  ;D

Ein Frage aus Neugierde, Du willst die Kokarden selbst, mittels Schablonen brushen - ist das einfach wegen dem Kick oder gibt es da einen tieferen Sinn. Es mag sein, dass es für mich, zu gut verarbeiteten Decals keinen Unterschied gibt aber ich wollte da einfach mal nachfragen  ;D

Dein Brushing ist Dir gut gelungen, mir gefallen die lebendigen Farbschemen (aufgehellt & verwittert)  :D Hoffentlich findest Du bald eine Lösung für die Roundels damit ich mehr von der P-40 sehen kann  ;D

En Gruess vom
RDM

6854
Hoi Tobias,

Also Chapeau für die tolle Bemalung, die ist für mich einfach genial, das Schattenspiel, die hellen Tupfer, besonders das Seitenleitwerk lebt richtig am Modell. Genial!

En Gruess vom
RDM

6855
Stammtisch / Re: STAMMTISCH
« am: 04. Mai 2009, 11:33:55 »
und dann gab es da noch....

die Navy Skyraider mit der WC-Schüssel unter dem rechten Flügel. (laut Squadron waqr dies ein Gag der Techniker aber der Pilot soll dann die Schüssel tatsächlich abgeworfen haben..  :o)(Bausatz 1:72 von Hasegawa, leider vergriffen)

die Spitfire mit dem Bierfass unter dem Flügel (72er Bausatz von Kopra, war im Modellfann 4/09 zu sehen, die Geschichte dahinter ist mir nich bekannt)

Da es üblich war, die andere Feldpostnummer mit Grussbotschaften auf die Bomben zu beehren, kann ich mir vorstellen, dass es viele Ideen oder kreative Umsetzungen gab. Ein bisschen Spass muss eben doch auch sein  ;)

En Gruess vom
RDM

Seiten: 1 ... 455 456 [457] 458 459 ... 468