modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - ThomasP

Seiten: [1] 2 3 ... 135
1
Hallo Hartmut

Gibt es da nichts bei Faller & Co?  ???

Selber machen ist ja ziemlich mühsam, oder? Also so Schindel für Schindel das Dach in diesem Massstab selber aufbauen. Evt. nicht Schindel für Schindel, aber einzelne Reihen?
Ansonsten auf dickem Papier ausdrucken und die Kanten mit einer stumpfen Spitze "gravieren" um den 3D Effekt zu verstärken.

Kein leichter Fall ..  :(

Viel Glück und v.a. Mut!  :)

cu
ThomasP

2
Hallo Stephan

Irgendwie kann ich beim Betrachten der Bilder den schlammigen Mief riechen.
Sieht toll aus!  :) :) :)

cu
ThomasP

3
Hallo Hartmut

Super, merci für den Bericht!  :) :) :)
Wieder einmal ganz grosses Kino von Dir. Ich schaue gerne einem Chirurgen über die Schultern.  ;)

So ein "nackter" Prototyp hat was, v.a. beim Thunderjet - ist einfach ein bisschen mehr "racing".  8)

Bin gespannt auf das Endergebnis, v.a. wie Du das NMF machst.

cu
ThomasP

4
Bausatzvorstellungen Flugzeuge / Flugzeug Decals
« am: 21. Mai 2019, 22:07:43 »
Hallo zusammen

Ich eröffne einfach mal einen Thread für Decals - von denen gibt es ja mehr als genug und ich bin überzeugt, dass es da immer wieder Neues und Interessantes gibt.  8)

Also hier mal einen Link zu DP Casper, der in 1/72 und 1/48 Decal-Sets für ganze Themen herausgibt. Darunter sind auch ein paar afrikanische und asiatische Pralinen.  ;)
http://www.dpcasper.cz/obtisky

Die Decals werden übrigens auch von Hannants verkauft.

cu
ThomasP

5
Gesucht - gefunden! / Re: Blaulicht 1:35
« am: 21. Mai 2019, 21:55:07 »
Hallo Günther

Evt. könntest Du ja auch einen Klarsicht-Gussast etwas bearbeiten.  ???
Muss ja nicht 100% transparent sein, da er eh blau wird.

cu
ThomasP

6
Jetzt bekommt das Ganze etwas Form - sieht gut aus!  :) :)

cu
ThomasP

7
Bauberichte Fahrzeuge 1:35 und grösser / Re: UAZ 452 1/35
« am: 20. Mai 2019, 22:23:27 »
Hallo Markus

Sieht gut aus, Dein BAN-UAZ.  :) :)
Die Scheiben klebst Du wieder am Schluss ein  ???  - war da nicht etwas mit dem Masha-UAZ? Wieso hast Du die eigentlich bis jetzt weggelassen?

cu
ThomasP

8
Also was es nicht alles gibt  :o

Irgendwie kommt mir da der Begriff "Mittelerde-Barbie" in den Sinn - wo habe ich den bloss aufgeschnappt?  ???

cu
ThomasP

9
Hallo Günther

Mir gefällt ja v.a. der Titel "Bauversuch" im Zusammenhang mit Roden.  ;D

Schade, dass Du die Archer-Nieten nicht ausprobiert hast - ich habe noch Schweissnähte von demselben Hersteller. Laut Werbevideo soll das ja bestens klappen. Ich werden mit dem Ausprobieren noch warten müssen, bis mein BA-10 an die Reihe kommt.

Die ResiCast Räder werden sicher besseren Dienst leisten. Weiterhin viel Spass beim "Bauversuch".  ;)

cu
ThomasP

10
Wow - so viel Feedback in so kurzer Zeit - super!  :) :) :)
Ja, es wird nicht leicht alles unter einen Hut zu bringen, aber das soll ja auch nicht das Ziel sein. Vielfältigkeit macht unser Hobby aus und schliesslich bauen wir, was wir wollen.

Die Vielfältigkeit ist vielleicht auch der Grund, dass der Bereich Flugzeuge ein wenig eingeschlafen ist. Wenn jeder nur seinen Thread pflegt und nur dort antwortet, wo sein Interesse liegt, dann wird es hier bald sehr still - Autorenfrust nenne ich 'mal als Stichwort.
Also meine Bitte an Euch - macht Beiträge zu Euren Lieblingsthemen, aber bitte gebt auch Kommentare an die Kollegen, die mit Ihrer Modellwahl nicht Euren Nerv getroffen haben. Ich selbst werde mich da auch an der Nase nehmen.  :-[
... und richtig, wer eine Frage stellt, der darf auch zu Recht eine oder mehrere "educated" Antworten erwarten ... und schon wird die Nase noch länger.  ::)  :-\

Neben den eher technischen oder geschichtlichen Interessen, finde ich noch spannend, wo Ihr während der Vollendung der Modelle stecken bleibt; z.B. beim Bemalen. Das kann ich nur zu gut nachvollziehen, da ich "in demselben Spital krank bin".
Mal schauen, ob wir da eine Heilung finden ...  ;)

Also dann - haut fleissig in die Tasten - und bitte alle auf einmal.   Ah si, Senor el Presidente, este es una Revolucion!

cu
ThomasP

11
Und hier auch gleich mein Beitrag ...  8)

Also wie Ihr vielleicht schon bemerkt habt, interessiere ich mich für
  • Massstab 1/48
  • v.a. Small Air Forces
  • Aus der Periode zwischen 1930 und 1950, mit Ausnahmen  ::)
  • Die Geschichte zum Flugzeug
  • Möglichst vollständige Themenblöcke, wie "Yanks with Roundels", "RAF CBI Theater", "gesteuerte / gelenkte Bomben 2. WK", etc.
  • Schrittweise (kleine Schritte ;)) meine Skills weiter zu entwickeln
  • Immer wieder dazu zu lernen um immer schönere Modelle zu bauen
  • Bausätze sammeln - ja, es erleichtert, es einfach einmal zuzugeben ;D

Falls mir noch mehr einfällt, ergänze ich die Liste einfach.

cu
ThomasP

12
Bausatzvorstellungen Flugzeuge / Umfrage zum Bereich Flugzeuge
« am: 19. Mai 2019, 10:48:20 »
Liebe Modellbaufreunde

Da ich seit Neuestem den Bereich Flugzeuge moderiere und der Bereich etwas eingeschlafen zu sein scheint, wollte ich doch einmal eine Umfrage starten um dem Ganzen wieder etwas Leben einzuhauchen.

Bitte gebt mir Euren Input über das was Euch interessiert, worüber Ihr mehr erfahren möchtet und was Ihr von Eurem Moderator erwartet.
Ich freue mich über jeden Beitrag, denn genau dadurch lebt unser Forum.  ;)

Happy Modelling!
cu
ThomasP

13
Modellbau-News / Neuheiten Wingsy Kits
« am: 18. Mai 2019, 15:18:30 »
Hallo zusammen

Die Ukraine scheint für den Modellbau fruchtbaren Boden zu haben.
Letzthin bin ich über eine Neuheit der Firma Wingsy Kits gestossen, und zwar die Mitsubishi Ki-51 "Sonia". Dieser Bausatz wird wohl den alten Nichimo um Welten schlagen.  8)

Der Bausatz sieht gut aus und enthält Markierungen für 4 japanische Maschinen. Ein Testbau ist hier zu finden:
https://www.wingsykits.com/2019/04/18/the-test-build-of-our-new-d5-04-ija-type-99-army-assault-plane-ki-51-sonia-in-1-48th/

Die Ki-51 war ein leichter Bomber / Sturzkampfbomber, der v.a. 1940 bis 1942 auf dem asiatischen Festland zum Einsatz kam und danach noch als Kamikaze benutzt wurde. Jedoch war die Sonia mit ca. 420 km/h doch eher langsam und wurde so leicht zum Opfer von alliierten Jägern. Interessant ist aber, dass die Sonja nach dem Krieg noch von China, Nordkorea, Indonesien und Frankreich eingesetzt wurde, was nicht verwundert, wurden doch über 2000 Stück gebaut. Ich hoffe natürlich, dass Wingsy Kits noch eine weitere Schachtel mit diesen Markierungen herausgibt, da bis jetzt erst Kora Aftermarket Decals herausgegegeben hat, aber ich hiervon nicht so überzeugt bin.

Die Homepage von Wingsy Kits ist unter diesem Link zu finden:
https://www.wingsykits.com

cu
ThomasP

14
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: Yak-3 (Eduard 1:48)
« am: 17. Mai 2019, 08:30:00 »
...
"Natürlich" ist mir wieder ein kleiner Unfall passiert, ich wollte den kleinen "Knubbel" aufbohren, leider habe ich mit etwas zu hoher Drehzahl gearbeitet und schwupps weg war die Belüftung.
...

Uiuiuiui, so ein Mist!  >:(
Da scheint unser Altmeister ja noch lernbedürftig zu sein - nicht nur bzgl. Primer.  ::)
Das Bohren in Plastik mache ich immer mit dem Handbohrer, da schmilzt kein Plastik weg.  ;)
Hat auch noch den Vorteil, dass es meine Faulheit unterstützt - geht einfach ratz-fatz, Bohrer rein und fertisch!  8)

Ansonsten bin ich aber auf die Live-Präsentation gespannt - sieht toll aus, Deine Yak!  :)
Bei der Schablone bin ich auch ein bisschen skeptisch. Einfarbige Flugzeuge würde ich in verschieden-farbigen Flecken einfach mit der Airbrush preshaden - so wie das Cipi mit seiner Gnat macht oder wie hier http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=4685.msg61554#msg61554.

cu
ThomasP

15
Bauberichte Dioramen / Re: Friedenstaube
« am: 03. Mai 2019, 06:45:58 »
Hallo Josua

Äusserst interessante Idee. Jedoch denke ich, dass die Wirkung verblasst, wenn Du das MG weglässt.
Daher würde ich einen grösseren Teil des Erkers bauen und den MGLauf mit Kugelblende auch darstellen.
Es handelt sich um ein Hotchkiss MG, das es z.B. in 1/35 als "Bausatz" gibt.

cu
ThomasP

Seiten: [1] 2 3 ... 135