modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - tobias

Seiten: [1] 2 3 ... 286
1
Feines Handwerk!

tobias

2
Gute Besserung! Wir warten hier auf dich und den Tornado  ;).

tobias

3
Bauberichte Flugzeuge 1:35 und grösser / Re: Revell, Ju 88 A-1
« am: 11. November 2018, 17:24:22 »
Die Bilder sagen mir: der Jonas hat es nicht verlernt! Sieht doch gut aus. Die Bemalung ist interessant. Wenn du es so sein lässt, geht das glatt als Kunstwerk durch.

tobias

4
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: Bf 110C-6 (eduard 1/48)
« am: 09. November 2018, 22:41:13 »
danke Stephan  :).

Ich freue mich selber über das Modell. Das hat auch danke eurer Hilfe und eurem Urteilsvermögen hier im Forum gut geklappt. Die Abgasfahne mit der Airbrush zu lackien braucht immer etwas Überwindung, aber bis jetzt hat das immer sehr gut geklappt, ist eigentlich halb so wild und das Ergebniss passt mir.

Ich habe jetzt noch den Citroen 11CV Staff Car von Tamiya in Angriff genommen. Sämtliche Teile waren an einem Abend lackierbereit. Die Passgenauigkeit ist 100%, Tamiya halt  :).

5
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: Bf 110C-6 (eduard 1/48)
« am: 08. November 2018, 01:03:30 »
Die Propeller... zwei mal  8)

Die ganze Verglasung, da nervt jedes Stäubchen  >:(

und zum Schluss noch die vier MG 17 in der Nase.

Der Nachtjäger soll nicht einfach so in der Vitrine stehen, sondern auf einem Brettchen, vielleicht noch eine Kleinigkeit dazu... dem werde ich mich nun als nächstes annehmen.

6
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: Bf 110C-6 (eduard 1/48)
« am: 08. November 2018, 00:55:52 »
Das Mg15 im Heck ist mir dann auch nochmal auf den Basteltisch gefallen, Kimme und Korn natürlich weg. Zum Glück hatte es ein weiteres paar auf dem Ätzteilebogen und jetzt ist alles dran und für den Funker im Heck montiert.

Der Mast für die Antenne.

7
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: Bf 110C-6 (eduard 1/48)
« am: 08. November 2018, 00:51:17 »
Dann diese zwei Antennen auf der Unterseite, die länglichen hinter der Ringantenne. Ich habe die zwei Ätzteile schon zu einem früheren Zeitpunkt geklebt und wollte sehr vorsichtig sein. Wie sich die erste dann irgendwann verabschiedet hat, habe ich nicht mal gemerkt. Die war einfach mal weg. Und die zweite habe ich dann auch noch abgerissen. Also musste nochmals ein Ätzeilbogen her mit diesen zwei Antennen. Ich habe sie dann auf einem Bf110G-4 Bogen für die Weekend edition von eduard gefunden und neu bestellt. Vielleicht kann ich dann für die G-4 noch etwas brauchen von diesem Bogen.

Das Glas für den Scheinwerfer habe ich auch nochmal neu gefertigt. Ich wollte das noch etwas passgenauer haben und denke es ist ok so. Geklebt mit micro cristal clear.

8
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: Bf 110C-6 (eduard 1/48)
« am: 08. November 2018, 00:43:49 »
danke Thomas  :)

soooo, was ich noch gemacht habe:

Auf der Unterseite das Staurohr. Zuerst wollte ich das Bausatzteil nehmen, aber das Bausatzteil hätte einiges an Arbeit gemacht um einigermassen ein akzeptables Ergebniss zu liefern. Also habe ich kurzerhand ein Stück Kanüle genommen und ein neues Staurohr gebastelt. Das Ergebniss gefällt mir.

Weiter 4 Ausgleichgewichte auf die Querruder geklebt.

9
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: Bf 110C-6 (eduard 1/48)
« am: 05. November 2018, 11:29:15 »
Herzlichen Dank euch beiden  :)

waren eigentlich alle Radkästen bei allen Flugis in derselben Farbe?

Die Fahrwerkschächte Deutscher Jäger während des WWII waren in der Regel in RLM 02 lackiert. Ausnahmen gab es dass Schächte auch mal in Naturmetall waren, also ohne Farbe, aus welchen Gründen auch immer... die Vorschriften waren aber klar RLM 02. Das dürfte auch für die Ju 88 so gewesen sein, fals du darauf abzielst  ;).


10
Stammtisch / Re: STAMMTISCH
« am: 04. November 2018, 21:18:06 »
mir gefällt wenn er auf eine Blume schaut, das hat Charakter. Die Sonnenblume ist toll.

tobias

11
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: Bf 110C-6 (eduard 1/48)
« am: 04. November 2018, 21:12:30 »
noch ein Foto von der rechten Fläche und zweimal unten...
und dann konnte auch die Verglasung wieder demaskiert werden und die Panzerscheibe habe ich auch gleich noch geklebt.

12
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: Bf 110C-6 (eduard 1/48)
« am: 04. November 2018, 21:10:04 »
danke für eure Kommentare  :).

und weiter gehts... vor dem lackieren der Abgasspuren habe ich die Fahrwerksklappen noch angeklebt. Das war auch notwendig, weil die Spuren teilweise über die Klappen gehen. Somit dürfte beim Fahrwerk alles fertig sein.
Die Abgasspuren der Daimler Benz Motoren sind auf Bildern ziemlich dunkel. Schwarze Spuren auf schwarzem Grund ist aber nicht so prickelnd. Darum habe ich zuerst mit 2 helleren Farben lackiert und dann zum Schluss mit Schwarz.
Der Start machte ich mit Khaki Brown, das gibt am Ende ein helleres Rändchen. Gefolgt von dark earth was ein bisschen farbnuancen reinbringt und zum Ende matt schwarzF

13
Galerie Flugzeuge 1:48 / Re: Suchoj Su-24M Trumpeter 1:48
« am: 03. November 2018, 04:31:32 »
Du solltest öfters 1/48 bauen  ;), ganz grosses Kino. Die Lackierung und Alterung sind perfekt.

tobias

14
Ausflüge / Re: Ausflug im 2019 oder 2020
« am: 03. November 2018, 03:18:56 »
In der Schweiz finde ich das Militärmuseum Full ein lohnendes Ziel. Die Ausstellungsstücke stammen aus der Zeit von Napoleon bis heute. Und es gibt wahnsinnig viel zu sehen.

https://www.festungsmuseum.ch/about-us/schweizerisches-militaermuseum-full/

tobias

15
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: Bf 110C-6 (eduard 1/48)
« am: 02. November 2018, 01:23:36 »
ein riesen Dankeschön für eure Kommentare... ist zwar schon eine Weile her  ::).

Gab es keine Decals im Aftermarket, die in der richtigen Farbe gepasst hätten?

Der Kontrast auf dem hellen Decalbogen war deutlich stärker als auf dem schwarzen Flugzeug. Realisiert habe ich das erst als die Decals schon verarbeitet waren. Irgendetwas ist immer, bei jedem Modell  :-\.

Hast du schon mal versucht die Abgasspuren mit Pigmenten zu machen?

Bis jetzt habe ich immer die Airbrush benützt für die Abgasspuren. Vielleicht mache ich sie morgen wenn mir danach ist.


soooo.... es sind mehr als 2 Monate vergangen seit dem letzten Update in diesem Baubericht. Ich war aber nicht zu faul die Fortschritte zu dokumentieren, nein, ich habe mich die letzten Wochen einfach vermehrt anderen Hobbys gewidmet. Diese Woche nun sass ich wieder etwas am Basteltisch und ich darf euch einen kleinen Fortschritt vermelden, der Vogel steht nun auf seinem Fahrwerk.
Obwohl das Fahrwerk filigran ist, und ich etwas Bammel vor der Montage hatte, ging es eigentlich ganz leicht. Die Teile sind Passgenau und wenn alles geklebt ist, ist es erstaunlich stabil. Die Winkel ergeben sich automatisch, alles tiptop. Die Resinräder sind von eduard selber und waren beim Bausatz mitdabei.
Auch die Auspuffstutzen von Quickboost habe ich montiert.

Seiten: [1] 2 3 ... 286