modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - stephan

Seiten: [1] 2 3 ... 70
1
GB 14: Stephan's "Fury" / Re: Fury-Sherman M4A3E8
« am: 17. Juli 2018, 15:43:49 »
Hi Stephan
Super, da schaue ich dir gerne über die Schulter! Hoffentlich ist der AFV-Tiger besser zu bauen als die Sd.Kfz.'s  ;) ;D

Ich denke schon, ist ja keine AFV-Entwicklung! ;D

2
Bauberichte Fahrzeuge 1:35 und grösser / Re: UAZ 452 1/35
« am: 17. Juli 2018, 04:53:53 »
Mal was anderes! Schaut knuffig aus, der Russe und die Teilezahl scheint durchaus überschaubar zu sein!! Eine Szene mit den beiden Wölfen würde doch super aussehen und auch wunderbar zum Group Build "Showtime" passen!  ;) ;)

3
GB 14: Stephan's "Fury" / Re: Fury-Sherman M4A3E8
« am: 17. Juli 2018, 04:14:10 »
Hallo zusammen!

Der Startschuss ist gefallen! Zunächst aber, was wird es denn nun. Das Thema des GB heisst ja Showtime. Also gefiel mir der Gedanke einfach den Fury-Sherman zu bauen und das wars nicht wirklich. Es muss eine Szene aus dem Film sein. Möglichkeiten für den Sherman gibt es in dem Film ja genug. Am Ende kam aber nur die Duell-Szene mit dem Tiger in Frage. Diese ist zwar militärischer Mumpitz, aber spannend gemacht! Zuerst wird das Sherman-Quartett bis auf "Fury" durch den Tiger dezimiert, bevor es dann "Fury" gelingt hinter den Tiger zu gelangen und diesen auser Gefecht zu setzen.

Nun zurück zum Projekt: beide Panzer mit Zubehör in 1/35, dass wäre aber definitiv zu teuer geworden!!

Eine kurze Suche im www ergab, dass ein (französischer?) Hersteller ein Fury-Detail-Set in 1/48 macht. Und das für gerade Mal EUR 16.-!! Warum also nicht das ganze eine Nummer kleiner in 1/48?? Das besagte Kit wurde zwar für den "Easy-8" von HobbyBoss entworfen, da mir der aber nicht gefällt, wird es halt an den nagelneuen Sherman von Tamiya angepasst.

Der Tiger kommt von AFV (eigentlich ursprünglich von Skybow) und soll der Hammer sein!! Ein Freund baut gerade den späten Tiger von AFV in 1/48 und ist absolut begeistert.

Soweit so unspektakulär! Der Tiger wurde für EUR 17.- in Polen bestellt, der Sherman beim Dealer meines Vertrauens in D-Land. Jetzt fehlte nur noch das Schnäpchen-Set aus Frankreich! Aus den EUR 16.- wurden mit Taxen und Versankosten dann am Ende knapp über EUR 30.-!! Hätte ich doch nur das Set zuerst bestellt, bzw. mich genauer informiert, ich hätte wohl das ganze Projekt nochmals überdacht!! Naja, nun ist alles bestellt und bei der Ankunft der Teile wird losgelegt.

Noch was zum Tiger im Film: dieser ist aus dem Museum in Bovington und ist der einzige, fahrbereite Tiger weltweit. Er wurde am 21. oder 22. April 1943 von den Briten in Tunesien als erster intakter Tiger erbeutet. Zudem ist "Fury" der erste Film in dem ein echter Tiger mitspielt.

4
Whaaaa! Viel Spass und Wille wünsche ich Dir! Wenn ich an meine beiden Tiger denke und an die dafür notwendigen Laufrollen.............!

Ich drück Dir die Daumen und bleibe dabei!!

5
Bauberichte Dioramen / Re: Männer die auf Ziegen starren
« am: 12. Juli 2018, 10:03:10 »
Ich grundiere auch meistens grau, habe aber auch schon mit schwarz grundiert. Es gibt auch hier verschiedene Ansätze. Wenn du mit der Modulations-Technik arbeitest, brauchst du eigentlich kein Preshade und kannst mit schwarz grundieren. Und dann gibt es da noch die Black/white-Methode, die uch aber noch nicht versucht habe!!

6
Bauberichte Dioramen / Re: Männer die auf Ziegen starren
« am: 12. Juli 2018, 00:16:41 »
Jetzt gibst du aber Gas!!! Das wird garantiert der Hammer!!

7
Bauberichte Dioramen / Re: Ardennen 1944/45
« am: 09. Juli 2018, 18:35:42 »
Hat mich immens gefreut dir deine Angst ein bisschen zu nehmen (hoffentlich) ;D  Ich bin auf jeden Fall bei einem 2ten Workshop! Es profitieren ja immer beide Seiten finde ich. Und wenn es dann nicht mehr beim Schielen auf Büsten bleibt können wir dau auch einen Workshop machen  8)  ;D

Ohhhh ja! Gerne!! Und die Büsten und auch grössere Figuren reizen mich immer mehr!!!

8
Bauberichte Dioramen / Re: Männer die auf Ziegen starren
« am: 09. Juli 2018, 00:11:51 »
Richtig tolle Idee! Die Szene wird der Kracher, wenn sie fertig ist!

9
Bauberichte Dioramen / Re: Ardennen 1944/45
« am: 09. Juli 2018, 00:09:38 »
Das mit der Zigarette ist Josuas Werk! Die Figur hat zwar von Anfang an eine Kippe im Mund, nur passte die Josua nicht! Kurzum hat er eine aus einem kurzen Stück Draht neu gemacht und die Glut wurde mittels einem fluorisierenden Stifts (Molotov?) aufgemalt! Was man auf den Bildern nicht, oder kaum, sehen kann, die Ziggi hat sogar eine kleine Rauchfahne! Aus einer Faser von einem Wattestäbchen!!

Josua ist wirklich ein Meister seines Fachs und ein Perfektionist vor dem Herrn!!

10
Bauberichte Dioramen / Re: Ardennen 1944/45
« am: 08. Juli 2018, 12:02:53 »
Gestern wurde mein Angst-Thema in Angriff genommen: Figuren!!! Dank Josua habe ich sehr viel gelernt und bin über das Erzielte verblüfft! Es braucht nicht sehr viel, aber ein völlig anderes Denken und Vorgehen als ich mir gewohnt bin!

Wir nahmen uns die Köpfe der Besatzung des M20 vor. Schöne Figuren von The Bodi.

Schwarz grundiert und dann von dunkel zu hell. Ein paar Schatten, Highlights und das ganze übezeuchnen, damit das Auge überhaupt was erkennt.

Leider ist es schwer mit dem iPhone solch kleine Köpfe zu fotografieren, habe es trotzdem mal versucht!

Ein riesen Dankeschön nochmals an Josua!!!

P.S: ich schiele schon in Richtung Büsten!!  ;D

11
Bauberichte Fahrzeuge 1:35 und grösser / Re: Das Tiger-Doppel!
« am: 07. Juli 2018, 21:11:15 »
War toll und lehrreich!! Habe gegenüber Josua erwähnt, dass sowas auf Intresse stossen könte. Er wäre zu einem Workshop bereit! Müsste man mal planen!

12
Einfach nur WOW!!!!! Jedes Detail, jedes Tier und der Baum selber!! Toll!!

13
Bauberichte Fahrzeuge 1:35 und grösser / Re: Das Tiger-Doppel!
« am: 06. Juli 2018, 01:31:18 »
Bevor es bei den Tigern losgeht, werde ich noch den Hetzer fertig stellen und allgemein an dem Ardennen-Dio, bzw. den Fahrzeugen, arbeiten. Dazu habe ich einen privaten Workshop mit Josuha, der mir zeigt, wie man Figuren richtig malt! Freue mich darauf!

14
Zuerst, die Tarnung sieht richtig toll aus! Und auch der Schlamm gefällt mir ausgezeichnet! Die Schürzen sind einfach nur MEGA!! 
Wie du schon richtig bemerkt hast, finde auch ich die Ketten zu sauber! Der Kontrast zum Schlamm ist zu stark!
Zudem glänzt mir der Aufbau ein wenig zu sehr. Bei Panzern gibt es bei mir nur Flatt und zwar richtig Flatt!!! Ein paar streaks oder Rainmarks würden den eigentlich plumpen Aufbau auch noch ein wenig beleben. Treibstoff und Ölspuren auf dem motordeck würde ich noch machen.

Ansonsten freue ich mich auf den Stummel!!!

15
Das sind aber auch sehr dicke Schochten! Ich denke, mehr als 3-4mm pro Schicht würde ich nicht empfehlen! Wenn es mehr sein soll, 2K Harz!

Seiten: [1] 2 3 ... 70