modellbaufreunde.ch

Projekte => Group Build #8: Out of the Box extrem => Claudios Ford G.P.A Jeep (Tamiya 1974) => Thema gestartet von: claudio am 10. Februar 2012, 15:51:31

Titel: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht ***fertig***
Beitrag von: claudio am 10. Februar 2012, 15:51:31
Endlich geht's auch bei mir los  ;D

Der Unterbau ist bereits fertig, ich habe dort auch absolut keinen Aufwand betrieben. Das Ding soll schliesslich auf den Rädern stehen und dann sieht man von Aufhängung und ähnlichem nix mehr....
Die Detaillierung ist auch auf den zweiten Blick recht gut, auch wenn die Formen doch bereits etwas "ausgelutscht" scheinen. Bei vielen Teilen muss Grat oder Gussversatz versäubert werden. Gut zu sehen beim Bug, die eine Seite ist versäubert die andere noch nicht.
Ich habe auch schon einen Einsatzzweck für die Bostich-Klammern gefunden. Am Bug und bei beiden Seiten hatte das Fahrzeug Griffe, welche Tamiya durchgehend dargestellt hat. Diese werde ich entfernen und durch Stücke der Bostich-Klammern ersetzen.

Tschüss
Claudio
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: cipi am 10. Februar 2012, 17:05:45
Hoi Claudio

Wow, der ist ja schon fast fertig! :o Also schwimmen könnte er bestimmt schon! ;)

Ich bleib da dran!


Gruass Carlo
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: MacMeister am 11. Februar 2012, 09:08:56
Hoi Claudio

Das mit den Griffen macht sicher was her. Bin gespannt auf das Resultat

En Gruess vom RDM
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: hartmut am 11. Februar 2012, 14:28:13
Der Bau ist ja schon fast abgeschlossen :o  8) Die Lackierung ist hier warscheinlich die Herausforderung, oder kommt´s vorher noch dicke? Die Aufteilung der Gussrahmen ist übrigens ähnlich wie bei dem 1:72 Academy Kit.

Grüße Hartmut
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: max am 12. Februar 2012, 10:18:50
Ist das ein Easy Kit  ;) WOW ist aber schnell, naja hast nun mehr Zeit für die Figuren  ::)
MAx
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 12. Februar 2012, 19:08:53
Na ja, sooooo weit bin ich nun auch noch nicht  ;) ;D Aber grössere Herausforderungen sind keine mehr zu erwarten. Ich werde versuchen, bei der Bemalung noch etwas herauszuholen...

Tshcüss
Claudio

Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 27. Februar 2012, 08:16:39
Die ersten Farbtupfer sind gemacht..... Die Reifen habe ich mit Nato-Black gebrusht. Anschliessend mittels Kreisschneider eine Maske aus Malerband erstellt und die Radnaben in Olive Drab gebrusht...

Tschüss
Claudio
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: max am 27. Februar 2012, 12:09:34
erster Farbtupfer  ;D OK ich warte gerne  ;D
Gruss
Max
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 22. März 2012, 08:40:23
Sodele... auch bei dieser Baustelle geht es langsam weiter.... Das Armaturenbrett ist bemalt und provisorisch aufgesteckt. Ganz am Schluss bekommen die Anzeigen dann noch einen Glanzlack- oder Crystal-Clear Tupfer...
Der Bau ist soweit abgeschlossen und der Grundauftrag ebenfalls. Es fehlen noch die Aufhellungen...

Gruss
Claudio
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: cipi am 22. März 2012, 17:16:30
Fein!

Gäbe es da nicht Instrumente und Placards von Archer?! ;)


Gruass Carlo
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 23. März 2012, 08:41:12
Gäääääbe es  >:( ;) ;D
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 04. April 2012, 07:56:24
Beim G.P.A. bin ich auch einen Schritt weitergekommen. Die Flächen wurde mit aufgehellter Grundfarbe aufgehellt, die Polster mit Khaki bemalt und das ganze Gefährt mit schönen GTI-Streifen verziert. Diese lägen zwar auch als Decals bei, aber brushen war einfacher  ;) ;D
Ein Überzug mit Future hat der Jeep auch schon bekommen.

Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: cipi am 04. April 2012, 16:46:51
Wow, der macht aber ne ganz gute Falle!
Die Lackierung ist super geworden!


Gruass Carlo
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: hartmut am 04. April 2012, 18:50:21
Sieht gut aus! Bin auf weitere Alterungen gespannt. Aus was ist eigentlich die Pelle vom Orginal - Alu?

Grüße Hartmut
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 04. April 2012, 20:34:12
Hi Hartmut
Uuuups, keine Ahnung... Mal sehen ob ich da was herausfinde....

@carlo und hartmut
Danke Euch!
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 16. April 2012, 13:44:20
Ich bin Euch noch eine Antwort schuldig  ;) ;D Die Aussenhaut des G.P.A war aus gewalztem Stahl....  ??? ???

Aber auch beim Bau bin ich ein bisschen weitergekommen. Die Farbabplatzer sind an Ort und Stelle. Bei diesem Fahrzeug habe ich zusätzlich zu den aufgemalten Abplatzern auch mit der "Schwammtechnik" gearbeitet. Weiter habe ich im Rahmen des Erlaubten einige Teile etwas verbessert. Der Reservekanister hat ein Halteband aus einem Stück Bauanleitung erhalten. Ebenso das Gewehr. Die Befestigungen wurden aus gezogenem Gussast hergestellt.

Tschüss
Claudio
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: cipi am 16. April 2012, 18:48:43
Donnerwetter! :o

Das sieht sowas von gut aus, ey! 8) Respekt!


Gruass Carlo
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: MacMeister am 17. April 2012, 09:53:44
Hoi Bärgler

Sieht ja grandios aus - Übung macht den Meister  ;D  ;D  ;D

En Gruess vom
RDM
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 17. April 2012, 11:02:45
@Carlo und René

uuuhhiii Danke Euch!!! ****rotwerd*****

Tschüss
Claudio
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: hartmut am 17. April 2012, 21:30:14
So isses. Sieht toll aus! Danke für die Info zur Aussenhaut. Komisch das die kein Alu verwendet haben, ist warscheinlich für den Flugzeugbau reserviert gewesen.

Grüße Hartmut
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: hans-juerg am 18. April 2012, 03:46:46
Komisch das die kein Alu verwendet haben, ist warscheinlich für den Flugzeugbau reserviert gewesen.
Oder die Tatsache, dass sich Stahl besser verarbeiten (schweissen) laesst als Alu. Eine Stahlblechwanne zusammenzuschweissen geht einiges einfacher und braucht nicht so teure Resourcen.

Claudio,
Dein Jeepfahrer braucht etwas mehr Uebung, die ganze Karosse ist voller Kratzer! Gefaellt mir dein Autoschiff!

Gruss,
Hans-Juerg
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 18. April 2012, 07:28:13
Zitat
Dein Jeepfahrer braucht etwas mehr Uebung, die ganze Karosse ist voller Kratzer

Ich weiss ***seufz****. Gutes Personal ist ja sooo schwer zu bekommen  ;) ;D ;D

Danke Euch!

Tschüss
Claudio
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: max am 18. April 2012, 15:33:22
Und wo ist der Fahrer  8) ich will Bilder sehen  ::)
Gruss  ;) Max
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 18. April 2012, 16:01:55
Fahrer? Welcher Fahrer?  ;) ;D ;D
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: max am 18. April 2012, 18:46:28
He  >:( tu nicht so  >:(
Ich weiss es hat Figuren bei dem Bausatz dabei gehabt ::)na


Wo sind die  ::)

 ;DMax ;D
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 19. April 2012, 06:53:35
Oha, erwischt!  ;) ;D ;D
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 25. April 2012, 09:19:39
Nachdem nun auch das Fading mit Oelfarben abgeschlossen und das Modell mit Mattlack überzogen wurde, gibt es eine erste Stellprobe. Die ganzen Zusatzteile sind noch nicht fertig bemalt und auch noch nicht festgeklebt.
Welche Beladungsvariante gefällt Euch besser?
Tschüss
Claudio

P.S. Hey Max, zufrieden?  ;) ;D ;D ;D
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: MacMeister am 25. April 2012, 10:50:23
Hoi Claudio,

Ich votiere für Variante 1 (Bild 20) - toll isser geworden dein Jeep, Junge du setzt die Messlatte für Fahrzeuge langsam sehr hoch an mit Carlo und Jonas taufe ich Euch das Trio Grande  ;D

En Gruess vom RDM
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: jonas am 25. April 2012, 12:16:08
Hallo Mittbergler,

Variante 1 gefällt,jedoch ist die Position des Hinteren Packbeutels etwas fragwürdig.
Gut dass Du schreibst,dass die Bemalung noch nicht abgeschlossen sei.
Ansonsten müsste ich gleich über die Thomson herwettern ;)

@RDM eigentlich würde ich lieber alle gebauten Modelle dem Claudio zum bemalen geben  ;D

Gruess Jonas
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: MacMeister am 25. April 2012, 12:22:23
Hallo Mittbergler,

Variante 1 gefällt,jedoch ist die Position des Hinteren Packbeutels etwas fragwürdig.
Gut dass Du schreibst,dass die Bemalung noch nicht abgeschlossen sei.
Ansonsten müsste ich gleich über die Thomson herwettern ;)

@RDM eigentlich würde ich lieber alle gebauten Modelle dem Claudio zum bemalen geben  ;DGruess Jonas

da schliesse ich mich doch gleich mit an .....  ;D  ;D  ;D
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 25. April 2012, 13:31:48
Danke Euch Jungs!
Na na, nix da, selber Malen ist Trumpf  ;) ;D ;D Ihr habt das ja auch Tip Top im Griff!

Ähm, was ist denn an der Thomson nicht gut, die ist eigentlich fertig  :-\ Das kleine Gepäckstück steckt allerdings noch auf der "Bemalnadel" und ist noch nicht fertig bemalt, resp. platziert  ;) ;D

Tschüss
Claudio

Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: jonas am 25. April 2012, 17:51:22
Hoi Claudio,

die Thomson sieht so nigelnagelneu aus,dh sie sticht zufest aus dem Gesamtpacket heraus.
Der Schein kann trügen,aber beim vergrössern des Bildes scheinst Du nicht mit Silber trockengemalt zu haben. (?)
Vileicht noch ne Prise heller Staub auf die Schäftung und ich kauff Dier das Teil ab  ;D

Bleibt nur noch zu hoffen,dass der Lauf auch schön Artig aufgebohrt wurde.(duckundwegsmily)


Gruess Jo
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 25. April 2012, 18:06:45
Hoi Jonas

Doch doch, ist aufgebohrt und den Verschluss habe ich bei der Gelegenheit auch noch frisch geölt  ;) ;D ;D ;D
Danke für den Hinweis. Auf dem Foto sieht man es nicht, aber es ist mit Silber trockengemalt.

Gruass
Claudio
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: cipi am 25. April 2012, 18:34:32
Hoi Claudio

Deine Badewanne sieht absolut genial aus! 8)
Wozu auch noch Zubehörteile kaufen, wenn man (du) es so schön lackieren kann(st)!

Die Gerödelvariante 2 gefällt mir nen Ticken besser!


Gruass Carlo
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 25. April 2012, 22:45:38
Hi Carlo
Huch, jetzt werde ich aber rot..... ;) :D ;D
Danke schön!
Tschüss Claudio
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: max am 26. April 2012, 18:20:06
 ::) na endlich eine Figur, dachte schon das wird nix mehr  ;)
Die Variante 1 und zwei gefallen mir beide, ich finde es sollten nur MEHR FIGUREN in das Auto  ::)
Naja Du hast gefragt  ::)
Max
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: hartmut am 26. April 2012, 23:15:39
Variante 1 finde ich gut. Mal eine Frage: Ist der Stern auf der Oberseite richtig rum drauf? Irgendwie sieht das untypisch aus. Bei meinem Modell (natürlich 1:72) soll der Stern an der vorderen Unterseite der Wanne angebracht werden - auch irgendwie untypisch. Was die Position des Sterns angeht glaube ich ist deine Variante richtig. Wenn man sich Motorhauben anderer US Fahrzeuge ansieht ist der Stern anders ausgerichtet als bei deinem Modell.

Grüße Hartmut
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 27. April 2012, 08:09:00
Hi Hartmut
Mann ey, keine solche Schocks am frühen Morgen ;) ;D
Die Position und Ausrichtung des Sterns habe ich der Bauanleitung entnommen. Mein Googeln im WWW hat dann auch gezeigt, dass fast alle, die die gleiche Variante gebaut haben, den Stern auch so ausgerichtet haben. Ob das nun ein "Bock" von Tamiya ist oder tatsächlich so war kann ich nicht sagen. Deine Variante mit dem Stern auf dem Bug hat es definitiv gegeben, davon habe ich ein Originalbild gefunden. Originalbilder "meines" GPA habe ich leider keines..... Falls da jemand etwas hat, nur her damit  ;) ;D Eine Korrektur wäre zwar eine grössere Übung aber im Moment noch möglich...

Tschüss
Claudio

@Max
Zum Glück muss ich oob bauen, da hat es nur die eine Figur im Fahrzeug. Die zweite steht vor dem Vehikel und wird nicht gebraucht  ;) ;D
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: max am 27. April 2012, 20:51:28
 >:( sch...........ade  >:( können die nicht einfach mehr Figuren in die Schachtel tun  ::)
Max
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 03. Mai 2012, 07:54:35
Hey Jungs.... ich schliesse hier ab, das kleine Paddelboot ist fertig  ;D ;D

Ein paar Teaser, die restlichen Fotos folgen beim Rollout....

Tschüss
Claudio
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: cipi am 03. Mai 2012, 09:09:55
Hoi Claudio

Was man so aus der Schachtel bauen kann! :o
Astrein geworden dein Paddelboot! Gratuliere!

Kommt denn da noch was drunter?!


Gruass Carlo


PS:
Die Scheiben dürften wieder mal geputzt werden! ;)
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 03. Mai 2012, 09:42:59
@Carlo
Danke für die Blumen!

Zitat
Die Scheiben dürften wieder mal geputzt werden!
Upps, die Ordonanzen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren  ;) ;D

Zitat
Kommt denn da noch was drunter?!
Nur ein Sockel  ;) ;D

Tschüss
Claudio
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: MacMeister am 03. Mai 2012, 10:02:41
Das Rollout, das Rollout, ich will das Rollout.........  ;D  ;D  ;D
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: max am 03. Mai 2012, 16:40:11
Sali Claudio
Kompliment, Super schön geworden

Gruss
Max
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: tobias am 03. Mai 2012, 18:32:11
da kommt mir doch gleich in den Sinn, ich muss mein Auto noch waschen... schön geworden Claudio!

tobias
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 03. Mai 2012, 18:48:29
Danke Euch!!
Titel: Re: GB #8: Claudios Ford G.P.A. Jeep - der Baubericht
Beitrag von: claudio am 11. Mai 2012, 09:24:35
Hier geht's zum Rollout: http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=3580.0 (http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=3580.0)