modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Refugium des Astromanten*****FERTIG*****  (Gelesen 8175 mal)

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #15 am: 31. August 2014, 11:18:03 »

und weil die alle aus der Grabbelkiste sind  ::)

Habe ich mir noch 2 Spezielle gekauft, so als Hingucker
Gespeichert
Lectori Salutem

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #16 am: 31. August 2014, 11:21:46 »

und dann konnte ich es natürlich wieder mal nicht lassen weil mein Sohn mich auf eine Idee gebracht hat und mir einen "Batzen" geschenkt hat auf meinen Geburri, das ich mir eben für das ein schönes Figürchen dazu kaufen solle  8) Danke. Seine Idee, ich soll doch einen Drachen darauf setzen  :o


OK ......................... hier ist er  8) zum Bau des selbigen und den anderen Figuren später mehr




so das wahrs wieder für eine Zeit .......................kann ja nicht NUR schreiben  ;)
Gespeichert
Lectori Salutem

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4132
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #17 am: 31. August 2014, 14:10:13 »

He he he - ich seh schon du bist in deinem Element 8) Kommt sehr cool mit den ganzen Extras!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8388
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #18 am: 31. August 2014, 21:18:21 »

Hoi Max,

Ein vermoderter Zauberer, eine Banshee und ein Drache mit Reiter, das wird spannend. Damit füllst du den halben Warhammer Tisch!  ;)  ;D

en Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4512
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #19 am: 31. August 2014, 21:46:15 »

sieht toll aus Max. Ich freue mich auf die Farbe.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8769
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #20 am: 01. September 2014, 07:56:15 »

Au ja, Max ist in seinem Element! Das wird wieder ein richtiger Hingucker mit Massen von Details! So mag ich das!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3027
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #21 am: 01. September 2014, 09:18:52 »

Hi Max

Einfach unglaublich! :o
Das ist genau deine Baustelle!


Gruass Cipi
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

christian

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 856
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #22 am: 01. September 2014, 09:22:37 »

Hallo,

das sieht ja mal STylisch aus :)

Gruß aus Dortmund
Christian
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #23 am: 01. September 2014, 12:17:46 »

Vielen Dank Euch allen
Mit der Farbe = Grundierung habe ich begonnen, Schwarz, aber da es nicht sooo Interessant ist das Foto weggelassen  ;)

werde dann bei den aufhellungen und Trockenmalphase dies weiter dokumentieren= ist spannender  ;D
Gespeichert
Lectori Salutem

Fabi

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1304
    • Profil anzeigen
    • Google+ Profil
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #24 am: 01. September 2014, 19:16:53 »

Hoi Max
Deine Burg kommt super Hut ab und deine neuen Modelle sehen auch toll aus.
Weiterhin viel Spass beim basteln, ich schaue weiterhin zu  ;).
Gruss Fabi
Gespeichert
Tu, was du kannst, mit dem, was du hast, und wo immer du auch bist.

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #25 am: 15. September 2014, 08:30:41 »

So  8) nun habe ich angefangen die grossen Flächen zu Trockenbürsten und Nasszuwaschen, dies mache ich vor der Detailbemalung .............  ::) weil ich sonst wieder alles zu - übermale  ;D daher kommen die Details am schluss
Gespeichert
Lectori Salutem

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #26 am: 15. September 2014, 08:37:38 »

ich mache diesen Arbeitsschritt immer mit allen Farben aufs mal, klingt kompliziert, aber die Fläche ist zu gross um mit einer Farbe rundherum eine nach der anderen aufzutragen, dann wird eine Farbe heller erscheinen und eine andere dunkler. mit "meinem" System, kann ich vor zu alles angleichen nach links und rechts  ;) dann von unten nach oben  ::) die Ausnahme ist, wie Ihr hier sehen könnt ich mache zuerst z.B. die Ziegel auf den Dächern dann werden einzelne Steine mit verschiedenen Farbtönen bemalt, dann folgt wieder das trockenbürsten.
Gespeichert
Lectori Salutem

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #27 am: 15. September 2014, 08:44:24 »

dann kommen die Details die ich schon im Modell eingebaut habe, viele von Euch sagen nun, warum sooooo kompliziert, nachher einbauen ist einfacher, hm..............ja, aber es passieren mir dann wesentlich mehr Fehler und die Klebespuren wenn ich nicht aufpasse sind auch sch.............  ::)

Meine Erfahrung ist halt einfach, das es mir so am besten läuft  8) und WICHTIG = auch am meisten Spass macht  :)

das endgültige Trockenbürsten (die Highlights) erfolgt bei mir immer in Ölfarben, die Metallfarben sind Italerie/Modellmaster Enamelfarben
Gespeichert
Lectori Salutem

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4721
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #28 am: 15. September 2014, 08:55:49 »

Ihr seht, der Turm wird im Wasser stehen, dieses aber mache = giesse ich erst am Schluss als letztes mit 2 Komponenten Giessmasse, wie alle meine Gewässer  ;)

da etwas aber in mein Wasser gefallen ist, musste ich die Schaumkrone natürlich jetzt schon machen mit Woodland Water Effects, ist einfach zum verarbeiten  ??? man hat ca. 6 Stunden zeit, nach 40-80 (je nach dicke) Stunden ist es dann klar/durchsichtig.

Was nun noch fehlt ist Staub, Kies, Grass und noch solche Sachen wie hohe Gräser etc.,


dannnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn, kommen die Fahnen, die "normalen" Figuren, die Speziellen und dann der Drache  :)
Gespeichert
Lectori Salutem

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8388
    • Profil anzeigen
Re: Refugium des Astromanten
« Antwort #29 am: 15. September 2014, 09:15:23 »

Hoi Max,

Was soll man da sagen, Dein Stil ist unverkennbar  ;)  :D
Tolle Bemalung und ein echter Hingucker, Kompliment!

en Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!