modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Focke Wulf Fw190A Hasegawa Eggplane  (Gelesen 2069 mal)

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2833
    • Profil anzeigen
Focke Wulf Fw190A Hasegawa Eggplane
« am: 07. Februar 2010, 22:00:19 »

Grüezi mitenand! ;D

Letzten Herbst hab ich mal was zur Entspannung gebaut. War echt spassig und macht mächtig Laune!

Der Zusammenbau der Teile ging durch die gute Passgenauigkeit recht flott voran.  Die Spachteltube musste nicht geöffnet werden.
Strikt aus der Box, ohne Ätzteile oder sonstige Zubehörteile.  Es wurde auch nicht nachgraviert, detailliert oder verbittert nach Referenzunterlagen gesucht. Einfach nach Bauanleitung!
Wie gesagt, Entspannung pur! ;D

Die Dinger sind so putzig und knubbelig, da muss man schon während dem Basteln das Grinsen verkneifen!



Lackiert habe ich mit Tamiya-Acryls und Airbrush. Die Tarnung entstand Pi mal Daumen. Das Gelb hätte ich etwas dunkler machen sollen!




Die Kanzel durfte ein Bad in Future geniessen.




Die Decals gingen ohne Probleme ans Modell. Wenn doch, half der liebe Onkel Sol! 8)


Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich die “bösen“ Kreuzchen anbringen soll, oder besser nicht.
Ich finde, es gehört da drauf.


Hier noch der obligatorische Grössenvergleich:


Fazit: Spass hoch3
Einfach und schnell gebaut, brauchen fast keinen Platz in der Vitrine und für den Preis von knapp 6 Franken kann man nichts sagen.

Das war garantiert nicht mein letztes Ei, denn hier steht noch ein Karton mit 5 weiteren Eggplanes….


Gruss Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4344
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re:Focke Wulf Fw190A Hasegawa Eggplane
« Antwort #1 am: 07. Februar 2010, 22:07:33 »

hoi Carlo,

Ich finde die Dinger auch putzig. Die Fw190 habe ich auch an Lager und noch die Mustang. Ich hoffe es gibt dann nochmal eine bf109.
Hermann Graf hätte sicher auch seine Freude an deiner Fw190.
Schöne Arbeit!

en gruess tobias
Gespeichert
1/48, was sonst...

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7830
    • Profil anzeigen
Re:Focke Wulf Fw190A Hasegawa Eggplane
« Antwort #2 am: 07. Februar 2010, 22:09:16 »

Hoi Carlo

Gratulation zu Deinen Egg-190, ein toller Wurf, die Lackierung ist sauber ausgeführt und das 'böhse Kreuzchen' gehört nun mal dorthin  8)

Leider habe ich die Modell-Fan nicht gerade zur Hand aber dort gab es vor ein paar Jahren einen 1. April Scherz mit der Egg 190. Der Erbauer hat das Bild im Fotoshop auf alt gemacht und Adolf Galland hineinkopiert. Man das sah wirklich echt aus - ein toller Gag.

Ein kurliges, humorvolles Modell hat immer Platz bei uns, lass uns bei Gelgenheit auch die anderen Egg's mal sehen  ;)  :D

En Gruess vom
RDM
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8370
    • Profil anzeigen
Re:Focke Wulf Fw190A Hasegawa Eggplane
« Antwort #3 am: 08. Februar 2010, 08:18:46 »

Hallo Carlo

Süss der Kleine, gefällt mir sehr gut! Da hatte Hase wirklich mal eine originelle Idee...

Tschüss
Claudio

Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4371
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re:Focke Wulf Fw190A Hasegawa Eggplane
« Antwort #4 am: 08. Februar 2010, 11:47:39 »

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen
Sieht schnügge aus  :D
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2833
    • Profil anzeigen
Re:Focke Wulf Fw190A Hasegawa Eggplane
« Antwort #5 am: 08. Februar 2010, 21:46:41 »

Vielen Dank an Alle! ;)

Hermann Graf hätte sicher auch seine Freude an deiner Fw190.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich musste erstmal nach Hermann Graf googlen! Peinlich, peinlich! ::) Ich sehe, da muss ich noch sehr viel lernen!


....lass uns bei Gelgenheit auch die anderen Egg's mal sehen  ;)

Die anderen Eier sind noch in ihren "Eier"-Schachteln verpackt. ;D Das kann noch eine Weile dauern.


Gruss Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4344
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re:Focke Wulf Fw190A Hasegawa Eggplane
« Antwort #6 am: 09. Februar 2010, 02:42:12 »

Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich musste erstmal nach Hermann Graf googlen! Peinlich, peinlich! ::) Ich sehe, da muss ich noch sehr viel lernen!

Die zwei möglichen Decal Varianten von diesem Eier-Bausatz sind so ziemlich die einzigen Fw190 die ich selber erkenne. Die Maschine von Graf ist sehr speziell, einmal gesehen erkennt man sie sofort wieder. Und die schwarze 13 mit der Herz As Karte mit Inschrift "Jutta" ist die Fw190 A5 von Josef Priller. Von ihm habe ich mal eine A8 gebaut, darum kenne ich sein persönliches Emblem.

Also alles nur Zufall, ich bin auch kein Spezialist. Hauptsache ist doch, es macht Spass  ;).

en gruess tobias

PS: Falls du keine Bilder von der original Maschine hast und es dich interessiert, maile ich dir gern was ich in meinen Unterlagen finde.
« Letzte Änderung: 09. Februar 2010, 02:47:42 von tobias »
Gespeichert
1/48, was sonst...

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2833
    • Profil anzeigen
Re:Focke Wulf Fw190A Hasegawa Eggplane
« Antwort #7 am: 09. Februar 2010, 09:12:25 »

PS: Falls du keine Bilder von der original Maschine hast und es dich interessiert, maile ich dir gern was ich in meinen Unterlagen finde.

Ja, sehr gerne! In absehbarer Zeit werde ich diese A5 noch in 1/48 bauen! Nicht in dieser Kugelfisch-Form! ;D


Gruss Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!