modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ba-20, HobbyBoss 1/35. *** fertig ***  (Gelesen 928 mal)

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2317
    • Profil anzeigen
Ba-20, HobbyBoss 1/35. *** fertig ***
« am: 19. Februar 2018, 22:00:38 »

Zwei Modelle fertig - eine neue Baustelle eröffnet!  :)

Den russischen Ba-20 hatte ich ja schon einmal von Ark auf dem Werkbank, habe ihn dann aber zugunsten des Csaba verworfen.  ::)
Vor zwei Wochen habe ich nun den neuen Bausatz von HobbyBoss aus dem Regal genommen und gemütlich zusammengebaut.
Probleme gab's keine :) , Spachtel brauchte ich keinen :) , den Motor habe ich fast vollständig eingebaut und er sieht gut aus, aber in der Kabine fehlt v.a. hinten so einiges wie Trommelmagazine für das MG oder sonstige Ausrüstung der Besatzung. Da bei mir alle Luken dicht sind, macht das aber nichts. Wer sie offen darstellen will, müsste sich aber überlegen die Deckel und Türen durch dünneres Material zu ersetzen.  8)

Anscheinend hat der Bausatz aber ein paar Formschwächen am Turm, der nicht symmetrisch sein sollte und eine grössere Luke haben sollte, ebenso müsste die Fahrerfront breiter sein.
Diesem chirurgischen Eingriff habe ich mich aber verwehrt - wer ihn trotzdem machen will, hier die Anleitung:
http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/235003210-finnish-vehicle-crew-135-scale-conversion-project-plus-ba-20/
« Letzte Änderung: 11. März 2018, 16:23:42 von ThomasP »
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2317
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #1 am: 19. Februar 2018, 22:04:58 »

Für das Bemalen habe ich mir die farbige Weiss/Schwarz Technik zurechtgeschustert.  8)
Das Model zuerst weiss grundiert, dann ein paar Bleche gelb und die Schattenbereiche schwarz gespritzt, ebenso die Blechstösse einem schwarzen Preshading unterworfen.
So sieht dann die Zwischenstufe aus:
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2317
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #2 am: 19. Februar 2018, 22:11:33 »

Danach noch die grüne Tarnfarbe aufbringen.  8)

Hier habe ich die neue AK Real Colors ausprobiert. Mit Tamiya Verdünner verdünnt und gespritzt. Etwas höherer Druck als ich es gewohnt bin brauchte ich - aber das liegt vielleicht auch an der neuen Düse - und ich hatte das Gefühl, dass die Düse etwas verstopft wird. Mehrfaches hin und her bewegen der Nadel hat aber geholfen und das Ganze ist ohne grössere Probleme über die Bühne gegangen. Etwas rauher als Tamiya oder Gunze scheint mir die Farbe aber schon zu sein.  ???

Und so sieht die Limousine heute Abend aus.

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1282
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #3 am: 19. Februar 2018, 23:30:58 »

Kommt gut, der BA! Zu den RealColors, ich habe den Innenraum meines M20 auch damit gespritzt. Ich habe dabei den AK-Verdünner für die Real Colors verwendet. Ich dachte zuerst, dass ich viel zu viel Verdünner verwendet habe, aber das Spritzbild war der Hammer!! Trau dich und nimm etwas mehr Verdünner als von Tamiya/Gunze gewohnt! Bei mir hat es super funktioniert!
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8792
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #4 am: 20. Februar 2018, 07:35:07 »

Wenn ich das Spritzbild sehe habe ich auch das Gefühl dass etwas Verdünnung fehlt. Aber sonst sieht es top aus, sehr schöne Farbvariationen durch das schwarz/weiss!
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3038
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #5 am: 20. Februar 2018, 09:10:10 »

Hoi Thomas

Schönes Farbenspiel, gefällt mir!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8462
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #6 am: 20. Februar 2018, 14:02:24 »

Hoi Thomas,

Also ich bin ein klein bisschen enttäuscht von Dir. Den Baubericht bei Britmodeller, den topst Du doch leicht  ;) ;D ;D ;D
Das mit den gelben Untergrund gibt einen schönen worn-out Effekt. Ich habe ja zur Zeit den IT-1 auf dem Tisch, da kann ich üben  ;) :D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 901
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #7 am: 20. Februar 2018, 16:39:12 »

Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde....interessant wad alles für Radpanzer gibt.

Deine Freude am Experimentieren mit Techniken und Produkten gefällt mir!

Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4150
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #8 am: 20. Februar 2018, 23:52:47 »

Schön gemacht das preshading kommt gut durch.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 916
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #9 am: 21. Februar 2018, 09:22:28 »

Schaut gut aus, macht mich richtig an das dieses Wochenende mal an einem Sherman auszu probieren, sofern ich mit unserem WOWA Umbau genug weit komme >:(
Gespeichert

dominikW

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #10 am: 21. Februar 2018, 12:04:40 »

Sehr schön, mir gefällt das farbige Preshading sehr gut!
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 916
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #11 am: 21. Februar 2018, 12:33:19 »

Der nächste Radpanzer kommt auch bald raus für dich, ist allerdings etwas älter ;)

http://www.themodellingnews.com/2018/02/in-boxed-135th-scale-lanchester.html#more
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8462
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #12 am: 21. Februar 2018, 22:41:36 »

Boah, der Lanchester, das wär doch was für dich Thomas P(anzerwagen mag er sehr)  ;D ;D ;D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2317
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35
« Antwort #13 am: 11. März 2018, 16:23:22 »

 ???  Nö - der Manchester ist mir dann doch zu altmodisch  ::)  ;)

Aber dafür ist der Ba-20 heute fertig geworden.  8)

Bei der Alterung habe ich mich vom KV-1 aus dem Buch TankArt 2 von Michael Rinaldi inspirieren lassen:
- Zuerst Abplatzer mit der Schwammtechnik und die grösseren mit einem feinen Pinsel.
- Danach Pinwash mit dunklem Braun, dann ein paar Filter mit stark verdünnter Ölfarbe.
- Zuletzt eine Schicht Mattlack von Vallejo.

Beim Auftragen der Pigmente habe ich mich zurückgehalten, da der kleine erbeutete Russe einfach auf staubigen Strassen unterwegs war und die vorherigen Techniken nicht zu sehr überdeckt werden sollten.

Das mit der Schwammtechnik habe ich noch nicht ganz raus. Die Tupfer werden für meinen Geschmack zu gross. Ich weiss nicht ob ich die Farbe mehr verdünnen soll, lieber Enamel anstatt Acryl verwenden soll (trocknet nicht so schnell), den Schwamm zu sehr befeuchtet habe oder ich sonst irgendetwas nicht ganz richtig gemacht habe.  ???

Was ist denn Eure Meinung zu meinem BA-20 und Eure Erfahrung mit der Schwammtechnik?

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 916
    • Profil anzeigen
Re: Ba-20, HobbyBoss 1/35. *** fertig ***
« Antwort #14 am: 11. März 2018, 20:47:17 »

Schaut super aus, ich denke da muss ich noch etwas üben bis meine Sherman's auch so gut bemalt sind.
Gespeichert