modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten *** fertig ***  (Gelesen 953 mal)

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2316
    • Profil anzeigen

Hallo zusammen

Ist es doch schon zwei Jahre her seit ich den ersten ICM Panhard angefangen habe zu bauen?
Nun denn, einen guten Bausatz sollte man nicht verschmähen und zudem habe ich gerade meine dunkelgraue Phase - also muss noch eine Beutemaschine her.  8)

Da ich letzte Woche auf Kur war und es da abends ganz schön langweilig werden kann, habe ich es geschafft den Panhard fertig zu kleben.

Gegenüber dem Ersten, habe ich hier nun verwendet:
- die Räder von MR Models, da diese auch das links und rechts Profil haben, was die Gummiräder vom Bausatz nicht haben
- das Kanonenrohr von Schatton
und natürlich wurde der MG-Lauf wieder durch eine Kanüle ersetzt.

Passgenau ist er nach wie vor und die Auswerfermarkierungen sind selten - also musste ich nur innerhalb der Schürzen Green Putty verwenden.

Nun geht es ab in die Spritzkabine.  :)

cu
ThomasP
« Letzte Änderung: 30. Januar 2018, 07:21:09 von ThomasP »
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1557
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #1 am: 26. November 2017, 21:25:10 »

Hoi Thomas,
Toll, der kleine 4x4!
Das Schatton rohr macht was her!
Bin aufs Farbenkleid gespannt!
LG

Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 876
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #2 am: 26. November 2017, 21:45:41 »

Schaut super aus, Metalrohre nehme ich auch gerne.

Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8400
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #3 am: 26. November 2017, 22:52:05 »

sieht chic aus der kleine Franzose, viel Spass bei der Bemalung  ;D
Gespeichert
whatever!

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1275
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #4 am: 27. November 2017, 01:03:06 »

Tolles Teil! Den möchte ich mir auch mal zulegen!
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2316
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2017, 16:10:12 »

Also nun zur Tarnung.  8)

Nach einer Schicht Tamiya Primer habe ich die Unterseite und die im Schatten liegenden Stellen (Innenseite Felgen, Schatten des Lüfters auf dem Turmdach, etc.) mit Tamiya German Grey XF-63 gespritzt.
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2017, 16:22:11 von ThomasP »
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2316
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #6 am: 03. Dezember 2017, 16:15:45 »

Danach wurden die Seitenwände mit drei Teilen German Grey und einem Teil Buff XF-57 gespritzt.
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2316
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #7 am: 03. Dezember 2017, 16:21:57 »

Und zuletzt die Oberseiten gespritzt: Gleich im Farbtopf der Spritzpistole einen weiteren Teil Buff hinzugegeben.
Zu guter letzt wurdenoffensichtliche "Erhebungen" noch weiter aufgehellt - Farbe mit einem weiteren Tupf Buff versehen. Zudem habe ich auch noch ein paar Stellen auf der Oberseite von Heck, Turm und Rumpf damit aufgehellt, ähnlich wie einem Postshading auf der Blechinnenseite. Diese Aufhellung erhielten auch die Abdeckungen der Radnaben auf der Aussenseite.

Als nächstes kommt nun Future und dann die Decals.

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

Florian

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #8 am: 03. Dezember 2017, 17:50:50 »

Der Herr wird experimentierfreudiger.  ;) Sehr schön. Du kannst aber noch mehr Licht und Schatten setzen. Durch das Weathering wir der Effekt sehr abgeschwächt.
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3030
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #9 am: 04. Dezember 2017, 12:21:38 »

Hoi Thomas

Das wird! 8)
Kann mich zwar mit dem Original nicht anfreunden, aber deine Arbeit kommt sehr gut!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8776
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #10 am: 04. Dezember 2017, 13:31:36 »

Sehr schöne Arbeit Thomas!
Ich gebe Florian recht, ich würde die Lichter und Schatten stärker machen. Es braucht wirklich Mut, aber die Alterung schluckt wieder viel von den Unterschieden....
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8400
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #11 am: 04. Dezember 2017, 15:35:19 »

für mich persönlich ist die Farbe zu hell für ein Panzergrau, da fehlt mir der Blaustich aber das sind nur meine 5 Pence und schmällert Thomas Arbeit keinenfalls  :D
Gespeichert
whatever!

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 876
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #12 am: 04. Dezember 2017, 21:40:24 »

Intrssant, muss das in dem Fall mal bei meinen Sherman's auch mal ausprobieren.
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1275
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #13 am: 06. Dezember 2017, 09:29:59 »

Evtl. liegts auch an den Fotos, aber ich kann kaum einen Unterschied zwischen den Seiten und der Oberfläche feststellen. Ich schliesse mich den Vorschreiber an und würde die Lichter und Schatten deutlicher machen.
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2316
    • Profil anzeigen
Re: Panzerspähwagen P204(f), ICM 1/35 - zum zweiten
« Antwort #14 am: 29. Dezember 2017, 13:02:57 »

Weiter ging's mit Future - Decals - Future und 4 verschiedenen Filtern (Ölfarbe in Terpentinersatz). Als nächstes kommt der Pin-Wash.
Auch der Auspufftopf ist so gut wie fertig.
Da bin ich ja gespannt, ob man am Ende noch 'was von den verschiedenen Farbnuancen sieht ...  ::)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!